• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wie heißt dieses (Drachen-)Gehäuse ?

Yivo

Schraubenverwechsler(in)
Wie heißt dieses (Drachen-)Gehäuse ?

Hi Leute,

kennt ihr dieses Gehäuse oder wisst ihr vielleicht sogar wie es heißt ? Kann weder einen Namen finden noch etwas Vergleichbares.

Ich bedanke mich schon mal im Voraus!
 
Zuletzt bearbeitet:

Finallin

Software-Overclocker(in)
AW: Wie heißt dieses (Drachen-)Gehäuse ?

Das ist so ein ganz ganz billiges Plastik-Müll Gehäuse für 25,- EUR.
Ich weiß das Alternate das mal im Angebot hatte, ist aber sicher schon ein paar Jahre her, denke nicht das das noch vermarktet wird. - Und wenn doch, dann lass lieber die Finger davon, das sind nämlich wirklich schlecht verarbeitete und klapprige Teile.
 

_chiller_

BIOS-Overclocker(in)
AW: Wie heißt dieses (Drachen-)Gehäuse ?

Laut google-Bildersuche ist es ein Staubsauger? :ugly:
https://www.google.de/search?tbs=sb...hIBuxcdUH7BAxVyCdRhrgsf5o-ijBJiqKqI55urgzlZJA

Das Gehäuse war mal vor Jahren schwer angesagt, es war so ziemlich das günstigste Moddinggehäuse. MS-Tech stellte das Teil her, es gab aber auch andere Hersteller die das Gehäuse angeboten haben:
http://www.ms-tech.de/de/datenblatt/LC-401.pdf

Und ja, toll ist das Gehäuse nach objektiven Gesichtspunkten wirklich nicht :ugly:
 

Soulsnap

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Wie heißt dieses (Drachen-)Gehäuse ?

Das ist ein altes Thermaltake Xaser. keine Ahnung welches genau gab ja 5 oder 6 reihen.

Edit: oh hab mich wohl geirrt. sieht dem Xaser aber recht ähnlich. ^^
 

C0d3ma5t3r

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wie heißt dieses (Drachen-)Gehäuse ?

Das Gehäuse war im Jahr 2003 ganz neu und gehörte zur Mittelklasse. Es war eines der ersten Modding Gehäuse.

Die Case ist von MS-Tech.
 

Da_Vid

Freizeitschrauber(in)
AW: Wie heißt dieses (Drachen-)Gehäuse ?

Zum Glück sind Geschmäcker so verschieden ^^ sonst würden alle mit dem selben PC den selben Klamotten und dem selben Musikgeschmack vor sich hin leben... Grausige Vorstellung...
 
TE
Yivo

Yivo

Schraubenverwechsler(in)
AW: Wie heißt dieses (Drachen-)Gehäuse ?

Prima, danke an alle!

Kann geschlossen werden!
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Wie heißt dieses (Drachen-)Gehäuse ?

Zum Glück sind Geschmäcker so verschieden ^^ sonst würden alle mit dem selben PC den selben Klamotten und dem selben Musikgeschmack vor sich hin leben... Grausige Vorstellung...
Es geht aber nicht ausschließlich um den Geschmack bzw das Aussehen sondern auch, wie die 'inneren Werte' des Gehäuses sind. Das ist der wichtigste Punkt.

Also solche Dinge wie: sind da scharfe Kanten vorhanden, an denen man sich die Pulsadern aufschneiden kann?
Ist die Durchlüftung angemessen?
Ist das Material ausreichend dick, damit HDDs nicht anfangen zu vibrieren?
Werden HDDs durch das Gehäuse gedämmt? (das ist z.B. beim Storm Trooper nicht der Fall)...
Klappert irgendwas?
Wie werden HDDs eingebaut? Kann man HDDs hinzufügen, ohne den Rechner komplett zerlegen zu müssen?

Und das sind so die grundsätzlichen Punkte, die man sich erst mal anschauen sollte, bevor man ein Gehäuse anschafft.
Und so auf den ersten Blick würd ich sagen, dass mehrere Punkte dieser Liste auf das Gehäuse zutreffend sind...

Ob ein Gehäuse letztendlich total bescheiden ausschaut oder nicht, ist bei den entsprechenden Inneren Werten egal. Aber man sollte sich nicht durch das Äußere eines Gehäuses blenden lassen!!
 

Rayken

Software-Overclocker(in)
AW: Wie heißt dieses (Drachen-)Gehäuse ?

Das Gehäuse hatte ich auch mal sehr billig verarbeitetes Gehäuse, da ging gleich mal die Fronttür kaputt. Ich würd die Finger von dem Gehäuse lassen.
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Wie heißt dieses (Drachen-)Gehäuse ?

Ich hatte so ein Teil selbst mal, Klapperkasten und Bratröhre in einem und 80er Lüfter sind nicht mehr Zeitgemäß
 

Da_Vid

Freizeitschrauber(in)
AW: Wie heißt dieses (Drachen-)Gehäuse ?

Es geht aber nicht ausschließlich um den Geschmack bzw das Aussehen sondern auch, wie die 'inneren Werte' des Gehäuses sind. Das ist der wichtigste Punkt.

Also solche Dinge wie: sind da scharfe Kanten vorhanden, an denen man sich die Pulsadern aufschneiden kann?
Ist die Durchlüftung angemessen?
Ist das Material ausreichend dick, damit HDDs nicht anfangen zu vibrieren?
Werden HDDs durch das Gehäuse gedämmt? (das ist z.B. beim Storm Trooper nicht der Fall)...
Klappert irgendwas?
Wie werden HDDs eingebaut? Kann man HDDs hinzufügen, ohne den Rechner komplett zerlegen zu müssen?

Und das sind so die grundsätzlichen Punkte, die man sich erst mal anschauen sollte, bevor man ein Gehäuse anschafft.
Und so auf den ersten Blick würd ich sagen, dass mehrere Punkte dieser Liste auf das Gehäuse zutreffend sind...

Ob ein Gehäuse letztendlich total bescheiden ausschaut oder nicht, ist bei den entsprechenden Inneren Werten egal. Aber man sollte sich nicht durch das Äußere eines Gehäuses blenden lassen!!

Es gibt trotzdem Leute die auch eher aufs Äussere schauen... Ich hab bei meinem Gehäuse auch einmal primär aufs Äußer geschaut bevor ich mir Gedanken gemacht hab ob mit dem Rest alles passt... Und im Nachhinein bin ich ziemlich Glücklich und hab noch nicht mal die geringsten Temperaturprobleme
 
Oben Unten