• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wie Festplatte komplett formatieren??

Cannibal Corpse

PC-Selbstbauer(in)
Hi,

will bei meiner Freundin ihre 500GB Festplatte formatieren, denn die komplett zu mit Müll, vielen Viren, alten Daten usw. einfach nur noch langsam und kacke!

Habe aber selbst noch nie formatiert.
Wie gehe ich jetzt vor? Es soll Vista 64Bit erneut drauf, aber wie lösche ich jetzt alles??
Es sind insg. 2 Partitionen auf der HDD.
 

SpaM_BoT

Software-Overclocker(in)
Eigentlich ganz einfach. Und zwar wärend der Vista installation;)
Stelle im Bios die Bootreihenfolge so um das dein DVD Laufwerk an erster Stelle steht.
Dann legst du die Vista DVD ins DVD Laufwerk und bootest von ihr.
In dem Menü wo du gefragt wirst "Wo möchten Sie Windows installieren" kannst du deine 2 Partitionen Formatieren.
Möchtest du nur noch eine Partition haben, dann löschst du sie erst einmal und dann gehst du auf Formatieren.
Du kannst auch beide Partitionen Löschen und dann zwei-drei-vier...usw. neue erstellen und dann Formatieren;)
Hier noch ein Screen dazu:
http://www.abload.de/thumb/v996k9.png
 
TE
Cannibal Corpse

Cannibal Corpse

PC-Selbstbauer(in)
Jo danke,... :ugly:

Ja habe leider da letzte Mal XP vor ka 6Jahren ca formatiert, seit dem nie wieder^^

Aber war doch einfach, ein Partition reichte diesmal anstatt 2.
 

Elkgrin

PC-Selbstbauer(in)
Jo danke,... :ugly:

Ja habe leider da letzte Mal XP vor ka 6Jahren ca formatiert, seit dem nie wieder^^

Aber war doch einfach, ein Partition reichte diesmal anstatt 2.


Wenn diese 500er die einzige Platte im System ist bietet es sich aber an, zwei Partitionen zu erstellen. Auf C: kommt halt ganz normal das Windows und Programme, auf D: alle Spiele und private Dateien. Der Vorteil ist, wenn man mal wieder Windows neu aufspielen will, braucht man nur C: zu formatieren, alle Daten auf D: bleiben erhalten. -> Man hat ein "neues" Windows aber Sachen wie z. B. Treiber gleich parat.

Nichtsdestotrotz sollte deine Freundin ihre Datenorganisation optimieren und einen Virenscanner installieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Cannibal Corpse

Cannibal Corpse

PC-Selbstbauer(in)
Aber jetzt nachträglich geht das net mehr mit einer 2. Partition hinzufügen, oder!?

Da müsste ich ja nochmal Windows aufspielen, darauf habe ich aber kein bock mehr. Würde das noch gehen?
 

Elkgrin

PC-Selbstbauer(in)
Ob es mit der Windows Datenträgerverwaltung im nachhinein noch geht weiß ich nicht, glaubs aber eher nicht. Sonst könnte man noch irgendwelche Zusatzsoftware probieren. Mir fällt da Partition Magic ein, oder Ontrack hat sicher auch irgendwas. Mit "Softwarelösungen" hab' ich mich aber schon lange nicht mehr beschäftigt. Kann nämlich auch nach hinten losgehen.

PS: Ich liebe Windowsinstallationen.
 

SpaM_BoT

Software-Overclocker(in)
@water_spirit
Du machst in der Datenträgerverwaltung ein rechtsklick auf die zu verkleinernde Partition, und wählst "Volume verkleinern" aus.
Nun öffnet sich ein kleines Menüfenster, siehe Screen, in dem man individuell die Größe einstellen kann.
Dann klickt man auf "Verkleiner". Und schon hat man aus einer Partition -> zwei gemacht.
Die neu zugewonnene Partition kann dann je nach belieben weiter Partitioniert und Formatiert werden.
Dies ist eine Anleitung für Vista. Und bitte, sichert vor der Verkleinerung von der Systempartition eure Daten;) Macht am besten ein komplett Backup von der Systempartition.
http://www.pic-upload.de/thumb/25.02.08/htkvkr.PNG
 
Oben Unten