• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welches Mainboard brauch ich ?!?

TB-Modder

Kabelverknoter(in)
Hallo Leute

Ich werde jetzt in absehbarer Zeit mein System aufrüsten jedoch bin ich mir noch nicht klar welches Mainboard das beste für mein system wäre:

CPU: AMD Phenom II X4 940
Netzteil: beQuiet DarkPower Pro 450 Watt
Grafikkarte: XFX Radeon HD 5850
Ram: DDR2 - 2,5 GB


Mainboard: [eure Meinung] ?!

Danke schon mal im voraus ^^
 
TE
T

TB-Modder

Kabelverknoter(in)
Sollte man wirklich auf AM3 umsteigen also somit auch auf ddr3 oder wäre es schlimm wenn man einfach dann auf AM2+ bleibt ??
 
G

ghostadmin

Guest
Naja bei AM3 hast du halt den Vorteil das du neuere CPUs relativ leicht aufrüsten können wirst, denke ich.
Bei AM2+ siehts da schon eher schlecht aus.

Einen Leistungsvorteil bekommst du durch AM3 allerdings nicht.
 
G

ghostadmin

Guest
Was glaubst du wieso ich gefragt hab, bzw angeschnitten ob er das was er gepotset hat schon hat oder noch kaufen will.. Weil mir so langweilig ist oder was?! :what:
:fresse:
 
L

longtom

Guest
Kann ich bestätigen , hatte vorher auch das Gigabyte GA-MA770-UD3 mit DDR2 1066 Speicher und nun ein DFI mit DDR3 1600 unterschied NULL .
 
TE
T

TB-Modder

Kabelverknoter(in)
Vorweg also mein jetziges System sieht folgender Maßen aus:
CPU: AMD Athlon 64 x2 6400+
Mainboard: ASUS M2N-SLI
Graka: Geforce 8600 GT
Ram: DDR2 - 2,5 GB

Aufrüsten will ich : CPU,Motherboard(weil mein Motherboard kein Phenom II unterstüzt),Graka und vielleicht noch 1 GB DDr2

also der einzige Vorteil der sich durch AM3 ergibt das man leichter auf spätere CPU's aufrüsten kann richtig ?!

Andere frage reicht die CPU für spätere Spiele wie Assasins Creed 2 um diese auf voller Grafikstufe zu spielen wenn ich dazu noch eine "XFX Radeon HD 5850" holen würde??
 
G

ghostadmin

Guest
Ja tut er.
Die meisten Spiele sind sowieso mehr von der GraKa abhängig, nicht von der CPU.
 
TE
T

TB-Modder

Kabelverknoter(in)
Achso alles klar dann würde mein System wenn ich alles aufgerüstet hab so aussehen(hab mir während dessen ein anderes MotherBoard angeguckt):

CPU: AMD Phenom II X4 940
Motherboard: ASUS M3N WS
Graka: XFX Radeon HD 5850
Netzteil: beQuiet DarkPower Pro 450 Watt
RAM: DDR2 - 4 GB

Motherboard so ok zu dem system ?!
 

Singlecoreplayer2500+

Volt-Modder(in)
@ghostadmin
Immer schön geschmeidig bleiben, nääää.
Ist doch garnix los, war der Meinung das er die Teile schon besitzt.
Ok, hat er noch nicht, war mir nicht klar

Also ist doch alles gut ...
 
G

ghostadmin

Guest
Hmm das Board würde ich nicht nehmen.
Das unterstützt nicht mal den 9950, ok wer will denn noch, aber hey...
Den Phenom II 940 unterstützt es auch nicht. Wenn ich ihn jetzt nicht in der CPU SL übersehen haben.
 
L

longtom

Guest
Wenn dir eine Nforce Platform lieber ist warum nicht , sollte Leistungstechnisch auf gleicher höhe mit dem Gigabyte Bord sein.
 
TE
T

TB-Modder

Kabelverknoter(in)
Ok also das Board untersützt den Phenom II x4 940 nicht !?
Also lieber das Gigabye board was am anfang gepostet wurde ?!
 
L

longtom

Guest
Wenn der Phenom IIX4 925 /Phenom IIX4 945 und der Phenom IIX4 955 drauf läuft dann läuft der 940 auch drauf .
 
L

longtom

Guest
Is auch ne CPU mit max 125Watt und dazu noch AM2+ ,auch wenn sie nicht aufgeführt is wird sie laufen .
 
G

ghostadmin

Guest
Hast du das Board und einen 940 damit du das auch belegen kannst?
CPUs die nicht in der Liste stehen können meist laufen, müssen aber nicht. Meist tun Sie das auch nur als Unknown CPU irgendwas.

Mail Support bei ASUS....
ich will nicht im Jahre 2010 ne Antwort haben... :schief:
 
L

longtom

Guest
Wobei ich sagen muß das es nicht der Bringer is des Bord , ich würd mir für das Geld lieber das Gigabyte besorgen .
 
Oben Unten