• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welchen Transportschutz für Notebook?

eHasi

Komplett-PC-Käufer(in)
Welchen Transportschutz für Notebook?

Hallo, ich suche einen Transportschutz für mein Notebook HP EliteBook x360 1030 G3 mit Alu Gehäuse.
Für den Transport im Auto dachte ich eigentlich eher an einen Koffer, weil dieser stabiler ist und vielleicht auch besser vor Wärme schützt.
Interessant finde ich auch etwas aus Holz.
Bisher habe ich vermieden, dass das Notebook mit harten Gegenständen in Berührung kommt. Die meisten Hüllen haben Reißverschlüsse und die Koffer sind meistens größer und haben zusätzliche Fächer und Scharniere. Da habe ich etwas Bedenken. Besser scheint mir da etwas, wo ausschliesslich das Notebook drin mit ausreichend Schutz vor harten Metallteilen.

Zum Transport denke ich zunächst an eine Hülle, die ich mir auch selbst anfertigen kann. Diese sollte möglichst leicht sein. Ich habe unterschiedliche Stoffarten, z.B. auch wattierte oder wasserabweisende.
Hierbei bin ich mir aber nicht sicher, wie viel Schutz dieses Notebook braucht und gegen welche Umwelteinflüsse genau? Gegen Macken im Rahmenrand würde wohl ein relativ dünner Stoff schon reichen. Bei Druck auf den Deckel gibt dieser deutlich nach. Hier frage ich mich, wieviel Polsterung hier nötig ist, um ein Eindellen und großflächiges Verbiegen der Fläche zu vermeiden? Vielleicht könnte man auch eine Verstärkung aus einer leicht biegsamen Kunststoffplatte oder Holzplatte in die Wände integrieren?
Vielleicht gibt es auch andere Materialien ausser Stoffen, wie z.B. Antirutschmatten u. dgl.

Hat jemand Tipps für mich?
 

IsoldeMaduschen

Freizeitschrauber(in)
AW: Welchen Transportschutz für Notebook?

Siehe Anhang
 

Anhänge

  • 69959_gross.jpg
    69959_gross.jpg
    27,2 KB · Aufrufe: 46
Oben Unten