• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welche Wlan Karte?

Klutten

Moderator
Teammitglied
Geht es vielleicht auch etwas ausführlicher? Einen Thread zu eröffnen und dann nur so einen Satz in den Raum zu schmeißen ist doch schon etwas dürftig. ;-)

Sollen jetzt alle User erraten, was für ein System du hast, wie deine Umgebung aufgebaut ist, was für einen Zweck du mit der Karte verfolgst usw.?
 
TE
A

alex r3

Komplett-PC-Käufer(in)
Geht es vielleicht auch etwas ausführlicher? Einen Thread zu eröffnen und dann nur so einen Satz in den Raum zu schmeißen ist doch schon etwas dürftig. ;-)

Sollen jetzt alle User erraten, was für ein System du hast, wie deine Umgebung aufgebaut ist, was für einen Zweck du mit der Karte verfolgst usw.?

Sorry, mir war nicht ganz klar, dass es da soviele Kriterien zu beachten gibt.

Ich habe einen i5 mit asus p7p55d und benutze win7 64bit

Das Teil ist im Grunde nur eine Notlösung habe eigentlich vor Kabel für normales Lan zu verlegen.

Sollte aber trotzdem schnell sein. (also 300mbps oder was da max is)
 

TurricanVeteran

Volt-Modder(in)
Sorry, mir war nicht ganz klar, dass es da soviele Kriterien zu beachten gibt.

Ich habe einen i5 mit asus p7p55d und benutze win7 64bit

Das Teil ist im Grunde nur eine Notlösung habe eigentlich vor Kabel für normales Lan zu verlegen.

Sollte aber trotzdem schnell sein. (also 300mbps oder was da max is)
Wenn du nur ne billige notlösung suchst,dann wirst du wohl bei tp-link fündig.Allerdings sei darauf hingewiesen,das der router so stehen sollte,das sich zwischen den antennen der karte und dem router nicht das pc-gehäuse befindet.Das schirmt einfach zu gut und wenn die karte lediglich nur kleine antennen mit 2 dbi hat,hast du keinen empfang.
 
Oben Unten