• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welche neue graka für mein system?

eco_exe

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Welche neue graka für mein system?

Hallo leute.

Ich besitze derzeit noch eine gtx 660.wird zeit für etwas neues^^

Meine specs:

AMD FX 8150 @8x 3.9Ghz
16GB DDR3
256GB Samsung 850 pro
Asus sabertooth fx 990 rev2.0
Evga gtx 660

Brauche eine neue Grafikkarte um battlefield 1 in FHD spielen zu können vernünftig .

Die frage ist, muss es eine 1070 sein oder doch lieber 1060?

Habe eine D5 pumpe, 250er eisbecher und kühle momentan nur die CPU und würde früher oder später auch die neue graka unter Wasser setzen wollen .

Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
AW: Welche neue graka für mein system?

Naja da du ja mit der 660 ja auch nicht so die fette Karte hattest denke ich die 1060 oder besser noch die rx480 würden dir reichen. Da bf1 noch nicht erschienen ist würde ich bis dahin noch etwas warten bis wir mal richtige benchmarks sehen.
achte darauf das du ein Referenz Modell kaufst wg der Wasserkühlung. Wie ist eigtl. Dein Budget ?
 

Slanzi

Freizeitschrauber(in)
AW: Welche neue graka für mein system?

Welches Netzteil hast du?

Prinzipiell wäre wohl auch eine 1060 für FHD gut ausreichend. An welches Budget hast du gedacht?
 

parel

PC-Selbstbauer(in)
AW: Welche neue graka für mein system?

Ich denke auch bei 1080p reicht eine rx 480 oder GTX 1060 dicke aus.
Wenn du vor hast die Grafikkarte lange zu behalten dann würde ich aber eher zur rx 480 tendieren, da sie mehr Vram hat und AMD Karten in der Regel gute 10-20% ab Leistung, je nach Karte und Spiel, dazu gewinnen.
Außerdem ist nvidias treibersupport, bei Karten die nicht mehr aktuell sind, mau.(korrigiert mich falls ich falsch liegen sollte)
Aber falls in 1-2 Jahren eine neue kommt dann würde ich GTX 1060 sagen.

Gesendet von meinem ONE E1003 mit Tapatalk
 
TE
E

eco_exe

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Welche neue graka für mein system?

Danke für eure Meinung erstmal.

Ich habe ein 520W Netzteil drin, was leider nur 1x8pin vorzuweisen hat, damit könnte ich aber auch eine gtx 1070 befeuern, gibt auch da welche mit 1x8pin.

Also Budget ist so eine sache, prinzipiell soll die Karte schon etwas halten, da ich sie mit Wasserkühlung betreiben möchte und ungern nach 1-2jahren wieder einen neuen kühler kaufen möchte .

Sicherlich schmerzt das geld, aber werde mir eh nächstes jahr dann die neue Intel CPU und auf ddr4 wechseln wollen
 

janekdaus

Software-Overclocker(in)
AW: Welche neue graka für mein system?

Würde aber eine 1060 empfehlen, da du keine aktuelle Intel CPU hast und so vermutlich mit der neuen Karte oft nah am CPU - Limit sein wirst und in diesen Fällen hat unter dx11 nvidia klar die Nase vorn hat. Andererseits ist amd in dx12 Titeln vorn. Man sollte aber eher fürs hier und jetzt kaufen und damit eher die 1060

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Welche neue graka für mein system?

Warte bis BF1 draussen, guck was die Karten unter welcher API können und entscheide dann erst.
Jetzt schon für BF1 zu kaufen ist Blödsinn.
 

scimitare

BIOS-Overclocker(in)
AW: Welche neue graka für mein system?

Kauf dir eine GTX 1060 - z.B. eine EVGA SC Gaming für 290 €. Dazu würde ich aber das Netzteil tauschen und zwar würde ich auf ein E10 Straight Power 500W umrüsten, da dein Netzteil vermutlich sehr alt ist ~5 Jahre. Neue Netzteile um die 500 W bieten heutzutage immer 2x6 Pin oder 2x6+2 Pin. Das dein NT nur einen 8 Pol hat deutet auf ein altes Modell hin, dass für eine neue Grafikkarte getauscht werden sollte.

Das AMD in DX 12 im Moment die Nase vorn hat ist kein Argument AMD zu kaufen. Wer weiß was die Zukunft bringt und ich bin relativ zuversichtlich das NVidia die Performance unter DX 12 noch steigern kann. Wie schon vorher erwähnt kauf fürs hier und jetzt.
 
TE
E

eco_exe

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wird bf1 nicht auf dx12 laufen?

Danke.werde dann erstmal abwarten und dann vergleichen . Vielleicht fallendes dahin auch ich die preise bei den neuen Modellen.

Ja Netzteil hatte ich auch vor zu wechseln . Wird Zeit das der ganze alte kram rauskommt :-p
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

scimitare

BIOS-Overclocker(in)
AW: Welche neue graka für mein system?

Solange du die Leistung nicht brauchst ist warten das Vernünftigste was du machen kannst. Evtl. kommt Vega noch vorher und es kommt eine Karte mit besserem P/L Verhältnis.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Welche neue graka für mein system?

Das ist die Frage und auch wie es überhaupt laufen wird.
Es macht halt keinen Sinn, dass du dir jetzt zB ne 1060 holst und es dann später mit ner RX 480 viel besser läuft.
Gerade bei wenn das CPU Limit nicht so vorhanden ist wie unter DX11.
 

parel

PC-Selbstbauer(in)
AW: Welche neue graka für mein system?

Wenn das Budget knapp ist ist ein Cooler master g550m auch in Ordnung.
Hab selbst eins und kann nur gutes darüber berichten.
Wobei man sagen muss das sich die 20-30€ Aufpreis zu einem be quiet e10 500w schon lohnen.

Gesendet von meinem ONE E1003 mit Tapatalk
 
TE
E

eco_exe

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Welche neue graka für mein system?

Ganz wichtig ist mir dabei CM und so leise wie möglich
 

janekdaus

Software-Overclocker(in)
AW: Welche neue graka für mein system?

Kannst auch ein Super Flowwr Leadex Gold 550watt nehmen.
Wobei ich glaube, dass das E10 noch etwas leiser ist.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
 
Oben Unten