Welche GTX 980?

Hm.. welche hat die meiste Leistung und kommt der 980Ti am nächsten? Welche ist außerdem am leisesten? Energieverbrauch ist mir nicht soo wichtig
 
Welche Auflösung willst du denn überhaupt spielen?

980 = Full HD
980 Ti =2560x1440 und alles darüber (Bringt einem so zumindest mehr im Gesamten)
 
dann spielt die restliche Hardware kaum eine Rolle. 4k wirklich ordentlich spielen wirst du mit der 980 nicht können meiner Meinung nach

Ja, wenn du 4k mit der 980 spielen willst dann sollte es schon SLI sein also min. 2 Karten

Optimaler wären natürlich 2x GTX 980 Ti aber das sind dann natürlich allein für die Grakas dann mal 1400€ aufwärts
 
Dann würde ich eher zu 2 390 8GiB raten. Die AMD-Karten waren ja in höheren Auflösungen schon immer besser und 8 GiB sind da auch sinnvoll.
 
Dann würde ich eher zu 2 390 8GiB raten. Die AMD-Karten waren ja in höheren Auflösungen schon immer besser und 8 GiB sind da auch sinnvoll.

Aber wie sieht es dann auf 4K aus? Was meinste wie die FPS da sind? Ist ne ernst gemeinte Frage. Wenn 2 980 ti empfohlen sind wirst du mit 2 390 doch große Abstriche machen müssen oder?
 
Moin,

kommt auf die Spiele an. Ein Battlefield 4/Hardline spiele ich mit meiner einzelnen G1 Gaming 980 auf max Details in 4K mit mind. 50 - 60 FPS. (Ohne AA, da eh sinnlos) Dafür braucht es nicht unbedingt eine ti. Selbst Witcher 3 kommt mit ~40 FPS in 4k daher. In GTA 5 mit maximalen Details reicht es jedoch nur noch für ~ 35 FPS. Was aber immer noch spielbar ist. Wenn du ein paar Sachen z.B. Gras & Schatten runter stellst hast du aber auch hier angenehmere FPS.

Grüße
 
Aber wie sieht es dann auf 4K aus? Was meinste wie die FPS da sind? Ist ne ernst gemeinte Frage. Wenn 2 980 ti empfohlen sind wirst du mit 2 390 doch große Abstriche machen müssen oder?

Das 390X CF ist deutlich schneller als die 980ti, der unterschied zu 2 390 sollte nicht allzu groß sein.

http://imagescdn.tweaktown.com/tweakipedia/9/1/91_411_amd-radeon-r9-390x-crossfire-4k.png

2 980ti sind ja deutlich teuerer.

Es gilt ja zu bedenken:
Der TE hat nach einer 980 gefragt, sind etwa 550€ ( MSI GTX 980 Gaming 4G, GeForce GTX 980, 4GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (V317-008R) Preisvergleich | Geizhals Deutschland )
2x 390 8GiB sind 2x 350€, also 700€ ( Sapphire Radeon R9 390 Nitro, 8GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort, lite retail (11244-00-20G) Preisvergleich | Geizhals Deutschland )
2x 980ti sind 2x750€, also 1500€ ( MSI GTX 980 Ti Gaming 6G, GeForce GTX 980 Ti, 6GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (V323-001R) Preisvergleich | Geizhals Deutschland )

=> Wären also knapp 1000€ drüber.
 
Zuletzt bearbeitet:
Es kommt immer darauf an was du Spielen möchtest in 4K. Ich nehme mal an du meinst mit 4K 2160p, bzw. UHD.

Für viele Solospiele reicht oft die 980 aus, wenn man eine hochgetaktete Customkarte oder so wie bei mir, an der Referenzkarte selbst Hand anlegt und auch ein passender G-Syncmonitor das Spielgefühl verbessert. Ohne diesen Monitor hätte ich wohl auch weniger Vergnügen an UHD.

Aber auch wenn die Leistung nicht für alles in UHD@ Ultra reicht kann man immernoch vernünftig spielen, wenn man sich mal von dem Hohen Ross herablässt und den einen oder anderen Detailregler mal zurückschiebt oder bei der Auflösung mal ne Stufe runter geht, was immerhin noch deutlich besser aussieht als was FHD leistet. Mit den 4GB hatte ich jetzt noch keine gravierenden Probleme. Außer bei Watch Dogs hab ich sie noch nicht voll bekommen und auch da bin ich voll zufrieden. :-)
 
@ TE: was hast du denn für einen Monitor? Oder kaufst du diesen nach der GPU? Sollte schon einer mit G-Sync vorhanden sein macht ne AMD Karte vielleicht weniger Sinn. Wie sieht es mit dem Budget aus?
 
Zum 390 CF kann man ja auch nen Freesync Gerät kaufen. Ist auch deutlich günstiger als GSync.
 
Zurück