• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welche Grafikkarte passt zum Ryzen 5 3600 und zum Mainboard ASUS ROG STRIX B450-F Gaming II

xXsalliXx

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

ich möchte mir meinen ersten PC selber zusammen bauen und würde mich freuen wenn ihr mir ein paar Vorschläge machen könnt was für eine Grafikkarte ich wohl am besten verwende.
Mich würde auch interessieren was ihr generell zu dieser Zusammenstellung sagt.

Hier ein paar Details zu meiner restlichen HW:
CPU: Ryzen 5 3600
MB: ASUS ROG STRIX B450-F Gaming II
SSD: Crucial P1 3D NVMe PCIe M.2 1TB
RAM: Corsair Vengeance RGB PRO DDR4 3200 C15 2x8GB

Ich dachte mir eine GTX 1070 sollte für meine Zwecke reichen (möchte ein flüssiges Spieleerlebnis mit Titeln wie Rainbow Six Siege, GTA, etc.).
Preislich nicht über 400€ (bei normaler Marktlage).
 

Schori

Software-Overclocker(in)
In welcher Auflösung willst du denn spielen?
Daran orientiert sich die GraKa Leistung. Für FullHD und Ausflüge in WQHD bietet eine GTX 1070 genug Leistung.

Bei der SSD würde ich eine andere nehmen.
Crucial P2
WD Blue
Bieten beide mehr Leistung für das gleiche Geld.

Beim RAM ebenfalls was anderes.
Crucial
Ist schneller und kostet weniger als der Corsair, bei dem man nie weiß welche Chips verbaut sind. Falls RGB ein muss ist gibts die Crucial auch in bunt mit schneller.
Crucial bunt

Wenn du eh schon neu kaufst dann kein b450 board mehr. Das MSI wird hier gerne empfohlen. Falls dir ein mATX Board reicht gibt das auch für um die 90€.
MSI B550-A Pro
 
Zuletzt bearbeitet:

KaanK16

Schraubenverwechsler(in)
In welcher Auflösung willst du den spielen?
Daran orientiert sich die GraKa Leistung. Für FullHD und Ausflüge in WQHD bietet eine GTX 1070 genug Leistung.

Bei der SSD würde ich eine andere nehmen.
Crucial P2
WD Blue
Bieten beide mehr Leistung für das gleiche Geld.

Beim RAM ebenfalls was anderes.
Crucial
Ist schneller und kostet weniger als der Corsair, bei dem man nie weiß welche Chips verbaut sind. Falls RGB ein muss ist gibts die Crucial auch in bunt mit schneller.
Crucial bunt

Wenn du eh schon neu kaufst dann kein b450 board mehr. Das MSI wird hier gerne empfohlen. Falls dir ein mATX Board reicht gibt das auch für um die 90€.
MSI B550-A Pro
und welch Grafikkarte jetzt?
 
TE
X

xXsalliXx

Schraubenverwechsler(in)
@KaanK16 ich hab noch keine GPU.

@Schori danke für dir rasche Antwort und vielen Dank für die Tipps. FullHD reicht für mich voll.

Das MB wurde bereits gekauft 😅
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Was ist denn "flüssig" für Dich?
Warum arbeitet ihr immer mit leeren Floskeln. Flüssig ist doch für jeden was anderes.
Die einen empfinden 30 FPS als flüssig, die anderen sagen: Nix unter 240 FPS.


Flüssig in FHD, in Ultra oder in Low?
Und GTA5, sowie R6S ist gut. Können wir mit arbeiten (auch wenn die Anforderungen an die Graka bei den beiden Games dann doch relativ weit auseinander geht wie ich finde, R6S ist deutlich genügsamer). Aber etc? Willst Du Dein Geld auf eine Beratung setzen, die auf zwei leeren Floskeln fußt? Wir wissen nicht was Du zockst. Wenn wir Dir jetzt eine Graka empfehlen die RS6 und GTA stemmt, aber bei etc. verkackt. Bist Du dann sauer auf uns, weil wir Dich nicht richtig beraten haben, oder sauer auf Dich, weil Du nicht richtig gefragt hast? *ggg*

Naja ... nicht böse sein. Am Ende scheitert es bei GTA5 immer am Budget. Besonders jetzt.
GTA5_2021_04_03_22_59_39_518.jpg



Preislich nicht über 400€ (bei normaler Marktlage).
Bei der Fragestellung frage ich mich immer: Wann wird die eintreten? Ich schätze ja so in etwa 2 Jahren. Bis dahin gibts die nächste Generation von Grafikkarten, was diese Beratung hier eventuell wertlos machen würde.
Wäre es nicht geschickter diese Frage zu stellen, wenn Du glaubst das die Normalität wieder greifbar ist?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
X

xXsalliXx

Schraubenverwechsler(in)
@HisN gta mit 60 fps in FullHD wär natürlich nicht schlecht. Hast du eine allgemeine Empfehlung für mich?
Und darüber wie sich die Marktlage entwickelt kann ich nichts sagen. Hoffe aber nicht, dass das 2 Jahre dauert haha
 
Oben Unten