• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welche Grafikkarte für dieses System?

XIZZZY

Schraubenverwechsler(in)
Welche Grafikkarte für dieses System?

Guten Tag,
Ich möchte meinen PC aufrüsten und habe vor, mir eine neue GraKa, neues Netzteil, neues Mainboard, neues Case und eine neue SSD zu kaufen.

Die Hardware für den neuen PC:

CPU: Intel i7 4790 3.60GHz (Ist noch im alten PC verbaut und werde ich in den neuen einbauen)
NT: 500 Watt be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold
Case: Corsair Carbide Series SPEC-03
SSD: 128GB Intenso Top III 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s
RAM: 8GB (Marke unbekannt, dual Slot)
Mainboard: Gigabyte GA-H97-D3H Intel H97 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX Retail

Mein PC soll dafür ausgelegt sein, noch ein paar Jahre zu überdauern. Desweiteren spiele ich nur mit einer Auflösung von 1920x1080. Für mich sind die Texturen etc. nicht großartig von Relevanz, ich habe kein Problem mit mittleren Spiel Einstellungen, mir sind die 144FPS wichtiger.
Maximales Budget beläuft sich auf ~400€ für eine neue Graka.
Ich beschäftige mich erst seit einer Woche intensiv mit der Materie der Hardware und wäre für weitere Alternative und Vorschläge, nicht nur im GPU Bereich dankbar.


Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.


edit: Mein momentaner PC entspricht einem alten Workgroup Computer an welchem ich lediglich die GraKa, den Prozessor und den RAM aufgerüstet habe. In den neuen PC soll nur der alte Prozessor übernommen werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nuumia

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Welche Grafikkarte für dieses System?

Maximal möglich für 400 wären diese GTX 1070:

Palit GeForce GTX 1070 Dual Preisvergleich | Geizhals Deutschland
KFA² GeForce GTX 1070 EX Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Da du ja sagst du brauchst keine Max. Details und kannst die Regler bedienen wären wohl die RX 480 oder ne GTX 1060 die sinnvollere Wahl. Wenn man net alle Regler nach Rechts drehen muss, sind die für FullHD optimal.

PowerColor Radeon RX 480 Red Devil Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Palit GeForce GTX 1060 6GB JetStream Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Verkehrt machste mit beiden nix.

Bei 144Hz würde ich aber persönlich schon fast zur 1070 greifen.

edit: Wenn es dir möglich ist, würde ich an deiner Stelle den RAM noch auf 16 GB aufstocken. 8GB werden langsam doch knapp
 
TE
X

XIZZZY

Schraubenverwechsler(in)
AW: Welche Grafikkarte für dieses System?

Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Ich denke ich werde mir die KFA² GeForce GTX 1070 EX kaufen und zusätzlich noch das MSI Z97 GAMING 5 Motherboard, meines Erachtens nach kann die Overclock Funktion, welche beim Gigabyte GA-H97-D3H scheinbar nicht gegeben ist, in Zukunft von großem Nutzen sein.
Du hast recht, 8 GB RAM könnten wirklich etwas knapp werden wobei ich vermutlich erstmal abwarte und sehe wie sich die 8GB in den nächsten Wochen mit diesem Setup schlagen.
Noch eine kleine Frage; Sollte ich mir ein 400- oder 500 Watt Netzteil kaufen?
 

Nuumia

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Welche Grafikkarte für dieses System?

CPU: Intel i7 4790

Das entnehme ich aus deinem 1. Beitrag. Wenn es kein K Modell ist, wird dir ein Z97 Chipsatz auch nix bringen, da nur die K Modelle nen offenen Multiplikator haben. Die einzige Möglichkeit wäre über den BCLK.
Mit dem 4790 stehste aber trotzdem gut da. Zumeist hängste eh im GPU Limit.

Egal ob du vom E10 die 400 oder 500 Watt Version nimmst. Reichen werden beide problemlos.
 
TE
X

XIZZZY

Schraubenverwechsler(in)
AW: Welche Grafikkarte für dieses System?

Davon hörte ich bereits. Angenommen ich wähle das Gigabyte GA-H97 und rüste in ein paar Jahren mit einem K auf, ist dann die Möglichkeit zum Übertakten gegeben?
 

Nuumia

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Welche Grafikkarte für dieses System?

In ein paar Jahren wirste den Gedanken eh nimmer haben. Wenn der 4790 ohne K Suffix am Ende ist, wird der 4790k mitsamt OC auch nimmer viel mehr reissen.

Aber um auf deine Frage zu antworten. Wie es mit dem GA-H97 ist, weiss ich net. Es gibt aber einige H Boards mit denen man trotzdem K CPU's übertakten konnte. Welche das sind weiss ich allerdings aus dem Stehgreif nun nicht. Keine Ahnung ob das durch Bios Updates mittlerweile auch unterbunden worden ist,
Ich glaube das ASRock H97 Anniversary war mal so eines. Aber ehrlich, nagel mich net drauf fest. Ich kann mit dem Board auch gerade total falsch liegen.

edit: Wenn ich du wäre würde ich den max. Boost auf allen 4 Kernen im Bios auf 40 setzen (sollte das Maximum sein). Dann hättest erstmal auf allen 4 Kernen unter Last 4 GHz. Das sollte erstmal dicke reichen. Vorausgesetzt du besitzt nen recht potenten Kühler.
edit2: Ich glaub das fixieren vom Boost funktioniert auch nur auf Z Boards. :(
 
Zuletzt bearbeitet:

-Xe0n-

BIOS-Overclocker(in)
AW: Welche Grafikkarte für dieses System?

Spar dir das Geld fürs Mainboard. Mit dem Sockel wirst du nicht nochmal lohnenswert aufrüsten.
Gtx 1070+ zusätzliche 8GB ram bringen dich weiter ;)
 

RossiCX

Software-Overclocker(in)
AW: Welche Grafikkarte für dieses System?

Da der Rechner noch ein paar Jahre halten soll und du nicht so hohe Ansprüche an die Einstellungen hast, empfehle ich dir eine RX 470 mit 8GB. Zusätzliche 8GB RAM würde ich auch empfehlen, wenn dein Mainboard denn noch freie RAM-Slots hat. Am Mainboard brauchst du nichts zu machen, weil du ja keine K CPU hast und es nichts bringt, die in 5 Jahren noch nachzurüsten. Du könntest evtl. noch eine größere SSD zusätzlich nehmen, aber wirklich nötig ist das auch nicht.
 
TE
X

XIZZZY

Schraubenverwechsler(in)
AW: Welche Grafikkarte für dieses System?

Ich glaube du hast mich da falsch verstanden, ich habe noch(!) eine Standard Workgroup mainboard weshalb ich so oder so aufrüsten muss, die Frage über die ich mir lange den Kopf zerbrochen habe war ob die neue eine mit H Chip oder eine mit Z Chip sein soll.
Ihr habt da recht, es macht wenig Sinn sich eine mit Z Chip zu kaufen, dementsprechend bleibe ich beim Gigabyte GA-H97. Inwiefern ist eine RX 470 besser?
 

Venom89

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Welche Grafikkarte für dieses System?

Sofern das Budget da ist definitiv eine 1070. Da hast du erstmal Ruhe ;)

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 
TE
X

XIZZZY

Schraubenverwechsler(in)
AW: Welche Grafikkarte für dieses System?

Nach dem Motto ''wer billig kauft, kauft zweimal''. Ich möchte eben, wie du schon angesprochen hast, für die nächsten Jahre meine Ruhe haben. Da die Spiele von Jahr zu Jahr immer mehr Ressourcen benötigen, ist die 1070 vermutlich die bessere Wahl.
Budget... In Geld baden tue ich mit Sicherheit nicht aber eventuell bringt Weihnachten ja etwas mit sich. :P
 

RossiCX

Software-Overclocker(in)
AW: Welche Grafikkarte für dieses System?

Wenn eine GTX 1070 im Budget drin ist, dann ist diese natürlich die bessere Wahl.
 

AYAlf

Freizeitschrauber(in)
AW: Welche Grafikkarte für dieses System?

Würde mir schwer fallen mich zu entscheiden. Da du auch die 144FPS angesprochen hast.

Vielleicht wäre eine RX 480 mit einem FreeSync Monitor die bessere Kombination.
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Welche Grafikkarte für dieses System?

Das verstehe ich nicht. Erst einer der statt der 1070 die 470 empfiehlt und jetzt die 480. Letztere plus freesync ist klasse, Das durfte ich auch schon testen, aber an der Leistung der 1070 gibt's nichts zu rütteln. Will er wirklich mehr fps, klar die 1070. Gehts ums Spielgefühl, 480 und freesync.

Hey XIZZZY,
Was spricht denn gegen das workstationboard? Wenns bisher mit der CPU lief, dann auch jetzt. Was versprichst du dir von einem Wechsel?

Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk
 
Oben Unten