• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Watch Dogs 2: Mögliches Sequel bräuchte laut Ubisoft weniger Entwicklungszeit

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Watch Dogs 2: Mögliches Sequel bräuchte laut Ubisoft weniger Entwicklungszeit

Das Open-World-Spiel Watch Dogs von Ubisoft wurde bekanntlich für mehr Feinschliff und Inhalte um ein halbes Jahr verschoben. Bei einem Erfolg des Titels, der zu einer bekannten Spiele-Marke werden soll, sind auch Nachfolger nicht ausgeschlossen, die laut Ubisoft dann aber nicht mehr so viel Zeit für die Entwicklung benötigen würden.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


Zurück zum Artikel: Watch Dogs 2: Mögliches Sequel bräuchte laut Ubisoft weniger Entwicklungszeit
 
B

BabaYaga

Guest
AW: Watch Dogs 2: Mögliches Sequel bräuchte laut Ubisoft weniger Entwicklungszeit

Je nachdem wie es sich verkauft kann man wohl davon ausgehen dass wir dann jedes Jahr parallel zu AC auch ein neues WD erhalten :D
Solang der Inhalt passt spricht da ja nix dagegen, allerdings frag ich mich wer sooooo viel Zeit hat den ganzen Krempel noch zu zoggen.
Ich spiel jetzt schon gefühlt 2 Wochen mit Black Flag rum und hab so viel Spaß am ganzen Drumherum dass ich immer noch bei 33% Fortschritt rumdümpel. *lol*
Wenn die Spiele alle immer umfangreicher werden und die Releasetermine aber immer kürzer bei diesen Serien wirds echt eng. Vor allem wenn dann wie nächstes Jahr noch Zeitfresser wie Witcher 3 dazukommen und weis Gott wieviele andere gute Spiele aaaaaaah. Es sollte offiziell zusätzlich Zockerurlaub geben :ugly: So 2-3 Monate :D
 

Bensta

Software-Overclocker(in)
AW: Watch Dogs 2: Mögliches Sequel bräuchte laut Ubisoft weniger Entwicklungszeit

Schon klar das jetzt jedes Jahr ein Spiel davon erscheinen wird ala Assassins Creed oder Call of Duty.
 

polarwolf

Freizeitschrauber(in)
AW: Watch Dogs 2: Mögliches Sequel bräuchte laut Ubisoft weniger Entwicklungszeit

So langsam plustert sich Ubisoft ganz schön auf. Erstmal sollen sie Watch Dogs 1 veröffentlichen und schauen, ob des dem ganzen Hype überhaupt gerecht wird. Danach könnte man anfangen, über einen Nachfolger nachzudenken. Also ich werde mir WD nicht zum Release holen, habe noch genug anderes zu tun und zu zocken.
 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
AW: Watch Dogs 2: Mögliches Sequel bräuchte laut Ubisoft weniger Entwicklungszeit

So langsam plustert sich Ubisoft ganz schön auf. Erstmal sollen sie Watch Dogs 1 veröffentlichen und schauen, ob des dem ganzen Hype überhaupt gerecht wird. Danach könnte man anfangen, über einen Nachfolger nachzudenken. Also ich werde mir WD nicht zum Release holen, habe noch genug anderes zu tun und zu zocken.

Hat nichts mit Aufplustern zu tun. Von Anfang an wurde es nicht verheimlicht, das Watch Dogs eine neue IP mit mehreren Teilen werden soll. ;)
 

tochan01

Software-Overclocker(in)
AW: Watch Dogs 2: Mögliches Sequel bräuchte laut Ubisoft weniger Entwicklungszeit

aber vorher werden einige DLC's veröffentlich die in der aktuellen storyline eingebettet sind. das geld wird man sich doch nicht engehen lassen. erst wenn die DLC's keiner mehr kauft, kommt ein neuer vollpreisteil herraus und das spiel geht von vorn los ^^
 

rouki999

Freizeitschrauber(in)
AW: Watch Dogs 2: Mögliches Sequel bräuchte laut Ubisoft weniger Entwicklungszeit

Je nachdem wie es sich verkauft kann man wohl davon ausgehen dass wir dann jedes Jahr parallel zu AC auch ein neues WD erhalten :D
Solang der Inhalt passt spricht da ja nix dagegen, allerdings frag ich mich wer sooooo viel Zeit hat den ganzen Krempel noch zu zoggen.
Ich spiel jetzt schon gefühlt 2 Wochen mit Black Flag rum und hab so viel Spaß am ganzen Drumherum dass ich immer noch bei 33% Fortschritt rumdümpel. *lol*
Wenn die Spiele alle immer umfangreicher werden und die Releasetermine aber immer kürzer bei diesen Serien wirds echt eng. Vor allem wenn dann wie nächstes Jahr noch Zeitfresser wie Witcher 3 dazukommen und weis Gott wieviele andere gute Spiele aaaaaaah. Es sollte offiziell zusätzlich Zockerurlaub geben :ugly: So 2-3 Monate :D

Der Vorteil ist doch, dass dann die meisten Spiele schon eine Weile auf dem Markt sind bis man dazu kommt die zu zocken. Somit holt man die später und bekommt die günstiger und dazu noch fehlerfreier, weil die wichtigsten Sachen schon gepatcht sind^^
 

Euda

Software-Overclocker(in)
AW: Watch Dogs 2: Mögliches Sequel bräuchte laut Ubisoft weniger Entwicklungszeit

Sofern Watch Dogs ähnlich ermüdend wie sein Namensvetter anno 2012 wird, wird es seinem zuvor großzügig aufgetragenen und stellenweise Brechreiz hervorrufenden Hype (GeForce GTX The Way it's meant to be played!1 Schaut euch unsere neue Technik an, wir nennen sie "Kantenglättung"! _Nur_ auf grünen Grafikkarten [Achtung, Hyperbel und ferner auch als gutes Marketing zu bezeichnen.]) absolut nicht gerecht.

Gern lese ich zwischen den Aussagen vonseiten Ubisoft implizit vermittelte Botschaften vom Schlage "Spielinhalte herausgeschnitten und für das Sequel aufgehoben!" heraus, halte dies jedoch eher für Paranoia meinerseits, freue mich auf das Spiel und denke, dass ich mit Solchem zufrieden sein werde. :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

REv0X

Freizeitschrauber(in)
AW: Watch Dogs 2: Mögliches Sequel bräuchte laut Ubisoft weniger Entwicklungszeit

Watch Dogs 2 im November fix!
 

Cinnayum

Volt-Modder(in)
AW: Watch Dogs 2: Mögliches Sequel bräuchte laut Ubisoft weniger Entwicklungszeit

Ich hätte PR-Fuzzi werden sollen:

Der Nachfolger kann schneller entwickelt werden!

Ja wie auch sonst ihr Leute-für-Dumm-Verkäufer!?!? Die Engine ist fertig, die Story geschrieben, das Team eingearbeitet und mit den Tools vertraut und die meisten Bug-Ursachen sind gut dokumentiert. WTF...
 
Oben Unten