Was nervt euch an Crysis?

Was nervt euch an Crysis


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    38
  • Umfrage geschlossen .
K

kmf

Guest
[ ] viel zu kurze Spielzeit (im Schnitt ca 8h) für ein Vollpreisgame
[ ] spielt sich im Prinzip wie ein Abklatsch von FarCry
[ ] wenig originell, wirkt stellenweise zusammengeschustert
[ ] überfordert aktuelle Hardware, am Markt vorbei entwickelt
[ ] unter Vista64 mit DX10 unspielbar
[ ] enttäuschendes Ende

Der Vorzeigeshooter hinterließ bei mir nicht nur wegen der kurzen Spielzeit einen faden Beigeschmack, sondern auch wegen zu dürftigen Highlights. Gerade in der 1. Spielhälfte ist das Game nur Durchschnittskost und wenn ich mit einbeziehe, wie hoch die Printmedien dieses Game bewertet haben, komme ich zu der Behauptung, Crysis wird diesem Medienhype in keinster Weise gerecht. Es wurde total überbewertet. Zwar wird das Game in der 2. Spielhälfte stellenweise richtig spannend, die großartig aufgezogenen Zwischensequenzen tun da ein Übriges, doch dann kommt es auch schon zu dem enttäuschenden Ende ...

Was hat euch an dem Game genervt?
 

ED101

Freizeitschrauber(in)
Wenn max das Ende aber da es als Triologie geplant ist, auch beabsichtigt. Ich weiß nicht wieso das Game unter DX10 unter Vista x64 unspielbar sein soll und da es das erste DX10 Game ist was so voller Effekte ist und daher die Hardware an die Grenzen bringt hatten wir ja schon mal thematisiert, war bei DX9 nix anderes. Als abklatsch von Farcry kann man es nun wirklich nicht bezeichnen und zusammengeschustert??? Wieso? Und 8h Spieldauer ist vielleicht nicht der Hit aber das kommt auch drauf an wie man spielt.
 

bArrA

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich find des spiel is far cry schon ein bisschn ähnlich, aber man kann natürlich nix total neues erwarten (Grafik ist natürlich auch besser)
Auch stört mich das es einfach eine Hardwarebombe ist, da hätte man einiges besser einstellen müssen, damit es auch mit schlechterer hardware gut läuft und nicht so schlecht aussieht ( wobei es bei low ntürlich noch geht, aber so richtig flüssig läufts dann doch nich, hab schin einige spiele gehabt die besser aussahen und flüssiger liefen) also muss das vllt mim patche oder so verbssert werden
 

push@max

Volt-Modder(in)
Also ich muss sagen, dass um dieses Spiel so ein riesen Hype gemacht wurde, es im Grunde aber ein stink normaler Shooter ist, mit super Grafik, es sei den man hat den PC mit entsprechenden Komponenten, die es noch nicht auf dem Markt gibt. Auf Standard Grafikeinstellungen, wie es wohl die meisten spielen, sieht das Spiel aus wie jeder andere Shooter, also nichts besonderes. Die High Res Bilder im Internet sehen einfach supergeil aus, aber mit diesen Einstellungen werden die Leute es in den nächsten zwei Jahren nicht flüssig spielen können. Ich fand von der Atmo Call Of Duty 4 einfach deutlich besser und da wurde nicht so ein Theather gemacht!!CoD 4 macht nicht nur mehr Spass, weil da ständig was explodiert, überall Action ist und es nie langweilg wird, sondern es läuft auch älteren PC's sehr gut und die aktuelle Hardware, die zur Zeit auf dem Markt ist, reicht auch aus, um es voll zu spielen. CoD4 ist nicht umsonst, auf Platz1 der Verkaufscharts...das ist doch eine kleine überraschung, oder?:haha:
 
Zuletzt bearbeitet:

hills

PC-Selbstbauer(in)
Also ich fand Crysis super und ja hab auch Kritik.

1. Das Ende oh mann wie Blöde sind die eigentlich immer, erst Half Life jetzt das hier, macht mal ein Ende wo man sich auch freuen kann und sich nicht ärgert.

2. Ja es ist zu kurz, obwohl heute ca 12 Stunden Spielzeit schon richtig gut ist. Doch wen ich an Far Cry Denke und ich mich deswegen ja auch so auf Crysis gefreut habe, bin ich Enttäuscht.

3. Wo ist der Kampf geblieben, wo man mit den Koreanern zusammen kämpfen sollte? Damit ist doch wohl nicht die Koreanerin gemeint die zum Schluss einen Hilft oder?

4. DAS ENDE
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Doofes Ende, einige nervige Bugs, teils miese Texturen, oft blöde KI, es fehlen angekündigte Features und etwas kurz - sonst aber echt super.

cYa
 

Jack Carver

PC-Selbstbauer(in)
Finde den extremen Hype um Crysis teilweise auch übertrieben, insbesondere die Mega-Bewertungen jenseits der 90er Marke.
Die Spielzeit ist definitiv zu kurz, da hat es Steam mit HL2 schon besser gemacht. Das Hauptgame war immerhin ca doppelt so umfangreich wie die Episoden danach und die sind nicht viel kürzer als Crysis.

Grafisch ist es mE der absolute Hammer, so geniale Grafik hab ich vorher noch nicht gesehen. Fordert eben gehörig Hardware-Tribut, aber das gab's im PC-Bereich ja schon immer. Auf vorhandene Hardware optimiert entwickeln bloß die Konsolenjungs...
Allerdings soll der Patch die Performance steigern, mal sehen was da rauskommt.

Story, naja, schon bessere gesehen. Finde die Story von Far Cry 2 weitaus interessanter.

Abschließend finde ich ist CoD4 das derzeit deutlich bessere Game, muss sich lediglich grafisch geschlagen geben, wenngleich das auch genial aussieht, aber diese Atmosphäre im Game...Hammer!!!!
 

Dr.Helium

PC-Selbstbauer(in)
viel zu kurze Spielzeit (im Schnitt ca 8h) für ein Vollpreisgame
Also ich hab 12 gebraucht (normal) und ich spiels gerade nochmal auf delta durch also rechnet sich das für mich. Wenn ich höre das andere 6 stunden für cod4 brauchen, nunja. Bin mit der Spielzeit zufrieden. Shooter sind nunmal keine games für die man 30 Stunden oder mehr benötigt zum durchspielen, das ist einfach so.

[ ] spielt sich im Prinzip wie ein Abklatsch von FarCry
Wie denkst du soll sich ein ego shooter spielen? FarCry hat überzeugt (mich zumindestens) vom Gameplay her, wieso grundlegend ändern?
[ ] wenig originell, wirkt stellenweise zusammengeschustert
wo? Hab nicht das Gefühl.
[ ] überfordert aktuelle Hardware, am Markt vorbei entwickelt
Das war ja wohl ab zu sehen das das game die aktuelle Hardware an die grenzen treibt, oder ist irgendwer überrascht :nene:?
[ ] unter Vista64 mit DX10 unspielbar
Konfigurationsfehler
[ ] enttäuschendes Ende
Trilogy


Das einzige was mich nervt sind die Hubschrauber, fliegendes gesocks :wall:
Ich bin mit Crysis absolut zufrieden. Die Story ist Standartkost, stört mich aber nicht. Ein paar nervige Bugs gibt es noch.
 

der8auer

der8auer Cooling & Systeme
Ich finde es nicht gut, dass man das Game nur mit der extremsten Hardware flüssig mit sehr hohen details spielen kann
 

Masher

Freizeitschrauber(in)
Das ist ja nicht gerade unspielbar...ich spiel mit meinem sys auch alles auf very high kein aa aber mit 1280x768.....jedoch finde ich den Hype auch übertrieben und ich persöhnlich finde COD4 besser......die story geht ja noch aber insgesamt habe ich mehr erwartet....und diverse Sache die angekündigt worden sind----"Gegen Spielende verbünden wir uns mit den Koreanern und zahlens den Aliens heim----"Autos darf man auch frei durch die Gegend schleudern".....nicht eingehalten wurden.....
 

Dr.Helium

PC-Selbstbauer(in)
was meinst du mit konfigurationsfehler?
habe auch vista64 u extreme performance probleme bei crysis ...

680i sli board, q6600, 2 x 8800GT, 4GB RAM
1680x1050, alles very high, kein aa -> 13fps im beim gpu benchmark
Dein SLI Setup bringt dir bei dem game bisher ja nichts. Ausser glaube ich mit dem neuesten Treiber rund 5 fps.
Irgendwas muss einfach falsch sein, bei einem Kumpel von mir laeuft das ganze super (q6600,88gtx,2gbram). Er spielt es auf 1280x1024 + ini tweaks
Das mir alle anderen Spiele jetzt steril und detailarm vorkommen!
:ugly:
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
Nachdem ich jetzt auch mit dem Game durch bin meine Fazit:
Stellenweise schon noch buggy, die Steuerung der Senkrechtstarter beschissen und am Ende auf dem Träger soll der Senkrechtstarter kommen, doch der kommt erst nachdem man wieder in Richtung Tür läuft und dann gleich mit dem netten Blauen Michelinmännchen. Um das rauszufinden habe ich dann 30 Minuten gebraucht.

Ausserdem dürfen wir jetzt wohl ein Jahr auf die Fortsetzung warten oder wie?

Naja, ein Spiel wo EA seine Finger drin hat kann ja auch nichts werden.
 

J@ke the Ripp3r

Kabelverknoter(in)
heißt unspielbar auf Vista64 & DX10 das es GARNET läuft? Ich hab jetz VIsta 64bit und will nach der installation auch noch crysis zocken! muss ich mich jetz zwischen Vista und Crysis entscheiden???
 

exa

Volt-Modder(in)
was mich an crysis nervt:

-zu kurz, 3-4h (=2 level)mehr hätte es schon sein können, und wäre auch möglich gewesen!!!
-angekündigtes nicht vorhanden, wie kooperation mit koreanern und auch die betäubungspfeile, womit man ganze gruppen unbemerkt betäuben kann fehlen

-nützliche dinge die ich erwartet habe: direkte screenshot funktion sowie ein luft anhalten beim snipern...
 

Hardware-Experte

Komplett-PC-Käufer(in)
Wenn max das Ende aber da es als Triologie geplant ist, auch beabsichtigt. Ich weiß nicht wieso das Game unter DX10 unter Vista x64 unspielbar sein soll und da es das erste DX10 Game ist was so voller Effekte ist und daher die Hardware an die Grenzen bringt hatten wir ja schon mal thematisiert, war bei DX9 nix anderes. Als abklatsch von Farcry kann man es nun wirklich nicht bezeichnen und zusammengeschustert??? Wieso? Und 8h Spieldauer ist vielleicht nicht der Hit aber das kommt auch drauf an wie man spielt.

Kann dem nur zustimmen. Würde es genau so schreiben! ;) Ist ja schon eine unverschämtheit. Far Cry und Crysis ist was völlig verschiedenes.
 

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
Was mich am meisten stört, ist die kurze Spielzeit. 10 Stunden sind eher hoch angesiedelt, ich würde sie zwischen 6 und 8 Stunden einordnen. Wenn ich gewusst hätte, dass es so leicht ist, hätt ich auf "Delta" gezockt.

Weiters wären die Hardwareanforderungen, die zwar nicht schlechte, aber von häufigen Aussetzern und Fehlern geplagte KI, sowie dass Kevlar-Westen der Koreaner mehr aushalten als ein Nanosuit zu nennen

Zum Schluss scheinen sich die Entwickler selbst übertreffen zu wollen, innerhalb der letzten Stunde gibts die fette Eiszapfenwaffe, den ersten Riesenalien, einen Rundflug im VTOL, ne Atombombe, den Kampf gegen den Riesenalien, sofort gefolgt von einem Kampf gegen noch einen riesigeren Alien.
Das hätte man bei weitem besser verteilen können.

Ansonsten würd' ich Crysis als ein gutes Spiel bezeichen. Die Story ist für Shootermaßstäbe sehr gut, mit dem Nanosuit werden ein paar kleine Innovationen gebracht. Das Spiel krankt einfach daran, dem Hype nicht gerecht werden zu können.
 
TE
TE
K

kmf

Guest
Kann dem nur zustimmen. Würde es genau so schreiben! ;) Ist ja schon eine unverschämtheit. Far Cry und Crysis ist was völlig verschiedenes.
Stimmt! FarCry bietet neben einer recht beeindruckenden Optik, cleverere Gegner und mindestens 20 abwechslungsreiche, man kann fast sagen riesige Level mit recht abwechselungsreichem Geschehen. Und dementsprechend einen viel längeren Spielespaß.

Und in Crysis nur auf eine Wahnsinnsgrafik zu setzen bedeutet im Umkehrschluß nicht gleich ein prächtiges Spiel erstellt zu haben. Crysis gehört zweifelsohne zu den besseren Shootern, mit einer hohen 80er Wertung. Eine 90er oder noch mehr ist es aber nie und nimmer. Dazu sind einfach zu viele eklatante Fehler gemacht worden, sei es bei der KI oder bei der Gegnerauswahl, von der überzogenen Hardwareanforderung mal ganz zu schweigen, auch von dem recht kurzen Spielvergnügen.

Und wieso ist das Spiel so geteilt? Am Anfang nur menschliche Gegner und später nur noch Aliens. Das wirkt teilweise doch recht eintönig und aufgesetzt.

Die simple Methode aus der Deckung kurz aufzutauchen, den Gegner aus einer gewissen Entfernung - darf aber net zu weit sein, sonst vertragen die zu viele Kugeln - zu eliminieren und direkt wieder in den Tarnmodus zu gehen, reicht aus, dass die Gegner kurz danach wieder von einem ablassen und ins Lager zurückkehren. Über größere Entfernung ist die KI einfach machtlos. So kannst du ziemlich gefahrlos vorpreschen. Und bist mal etwas stärker verwundet, sprich die Lebensenergie ist fast verbraucht, hilft einfaches Aussitzen. Medipacks brauchts da nicht unbedingt.
Zwischengegner verhalten sich mitunter recht bescheuert, bleiben an irgendeinem Hindernis hängen und danach einfach stehen. Zugegeben, es gibt aber auch einige recht fordernde Passagen, will ned gleich sagen unfaire, aber schon am Rand dessen. Auch gibt es einige, die ausgesprochen viel Spaß machen. Alles in allem, das Balancing ist nicht so recht gelungen.

Mal schauen, was der versprochene Patch ausbessert. Spielen werde ich es in jedem Fall nochmals. Sei es wegen meiner neuen Grafikkarte oder einfach um meine Eindrücke beim 1. Durchspielen zu relativieren oder aber auch zu festigen.

Ich hab jetzt angefangen Stalker zu spielen, jenes welches ich hier im Forum gewonnen hab. Dieses Game ist meiner Meinung nach um Längen besser als Crysis. Grafik ist eben nicht alles.
 
Oben Unten