• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Was ist Setup Version 1.0?

Typhoon007

Software-Overclocker(in)
Ich habe mir vorhin meine Installierten Programme angeschaut und sachen die ich nicht mehr brauche Deinstalliert. Dabei bin ich auf dieses "Setup Version 1.0" gestossen. Ich habe keine ahnung was das genau sein soll und Google konnte mir auch nicht helfen. Wie kann ich denn herausfinden was es ist und kann ich es ohne bedenken Deinstallieren oder nicht? Ich benutze Windows 8.1

Unbenannt.PNG
 
TE
Typhoon007

Typhoon007

Software-Overclocker(in)
Ja kann alles sein. Kann man es denn irgendwie irgendwo am Rechner genau ansehen was es genau ist?
 
TE
Typhoon007

Typhoon007

Software-Overclocker(in)
Und wenn es was wichtiges ist? Wenn ich vor der Deinstallation ein Wiederherstellungspunkt erstelle ist mein Rechner nach der Wiederherstellung exakt genau wie vorher oder?
 
G

Gast20140707_2

Guest
Wiederherstellungspunkt/Backup...deinstalllieren...und abwarten was passiert
 

XT1024

BIOS-Overclocker(in)
Wenn es was wichtiges wäre würde es nicht so einen 08/15 namen haben.
:nicken:
---
Oder regedit öffnen und nach setup version 1.0 suchen (von einer Suche geht nichts kaputt) und sich dann entscheiden oder uns noch ein paar Bildchen machen. Da müsste man ja sehen, was oder wenigstens wo das Objekt ist.
Hier finden sich u.a. diese uninstall Einträge: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall
 
TE
Typhoon007

Typhoon007

Software-Overclocker(in)
Ich habe ein Wiederherstellungspunkt erstellt und Regedit geöffnet. Wo muss ich denn jetzt genau nach dem Setup Version 1.0 suchen? In dem Pfad was du geschriben hast wird mir das was auf dem Screenshot zu sehen ist angezeigt. Von ein Setup Version 1.0 ist da nichts zu sehen auch wenn ich runterscrolle nicht.

gjjhk.PNG

EDIT:

Ich habe bei Regedit in der Suche Setup Version 1.0 eingegeben und gesucht. Dabei kam das hier raus. Könnt ihr damit was anfangen?

regedit suche.PNG
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Typhoon007

Typhoon007

Software-Overclocker(in)
Meinst du das hier?
Das ist in dein Link zu finden.

HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\MICROSOFT\WINDOWS\CURRENTVERSION\UNINSTALL\{8ACF0A2F-1873-4062-9769-0BD350554888}_IS1\DISPLAYNAME = setup version 1.0

Wie kann ich sicher sein das es 100% das ist? Reicht es denn zu wissen das es der gleiche Pfad ist und am ende Setup Version 1.0 steht? Ich benutze bloss Avira aber frage mich trotzdem wie der Trojaner sich einnisten konnte. Ich passe eigentlich immer sehr auf das ich bloss aus versehen kein Trojaner oder ähnliches mitinstalliere und passe immer beim Browsen auch immer auf was ich anklicke. Kann sich das auch selbständig installiert haben?
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast20140707_2

Guest
Virus_PCGH.png

Ich hab jetzt nicht alle eingerahmt. aber das die identisch sind siehst Du jetzt auch, oder?

Was hast Du am 03.06.2013 gemacht??? (Installationsdatum)
 
TE
Typhoon007

Typhoon007

Software-Overclocker(in)
Habe leider keine ahnung was ich an dem tag gemacht habe. Ich werde es dann mal Deinstallieren. Wiederherstellungspunkt habe ich ja auch schon gemacht aber denke nicht das ich den brauchen werde. Ist bestimmt Virus. Werde erst Deinstallieren und dann mit Avira einmall komplett durchscannen nach Viren und Trojaner. Vielen dank für deine hilfe.
 
G

Gast20140707_2

Guest
lese Dir die Anweisung durch wie man dieses Problem beseitigt. mit deinstallieren ist es nicht getan.
 
TE
Typhoon007

Typhoon007

Software-Overclocker(in)
Habe ich gelesen aber leider nicht alles verstanden. Verstehe nur wenig Englisch. Soll ich mit mein Windows 8.1 ein System Reparatur machen oder was? Gehen dabei Daten oder Programme verloren? Ich habe es Deinstalliert und mit Avira komplett Scann gemacht. Avira hat nichts gefunden. Übrigens läuft mein Rechner ganz normal. Keine Probleme und ist auch schnell. Keine Anzeichen von Trojaner oder so. War aber vor der Deinstallation auch schon schnell.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
Typhoon007

Typhoon007

Software-Overclocker(in)
Und was soll ich denn jetzt machen? Bitte um Antwort. Habe ein Beitrag vorher ein paar fragen gestellt wegen System Reperatur.
 
G

Gast20140707_2

Guest
Nimm die Anleitung von der oben verlinkten Seite => geh auf translate.google.de => lass es Dir übersetzen und dann der Anleitung folgen.
 
TE
Typhoon007

Typhoon007

Software-Overclocker(in)
Hilft mir auch nicht wirklich weiter. Da wird es nur für Windows 7 beschrieben. Was sollen denn bitte diese Motoren und Dat Dateien sein?

"Alle Benutzer:

Bitte benutzen Sie die folgenden Hinweise für alle unterstützten Versionen von Windows, um Bedrohungen und andere potenzielle Risiken zu entfernen:

1. Systemwiederherstellung deaktivieren .

2. Aktualisieren Sie den aktuellen Motoren-und DAT-Dateien zur Erkennung und Entfernung.

3. Führen Sie eine vollständige Systemprüfung durch.

Änderungen an der System-Registry und / oder INI-Dateien für die Zwecke des Hakensystemstart erfolgt, wird erfolgreich, wenn die Reinigung mit dem empfohlenen Motor-und DAT-Kombination (oder höher) entfernt werden.

1. Bitte gehen Sie auf die Microsoft-Wiederherstellungskonsole und Wiederherstellung einer sauberen MBR.

Unter Windows XP:

Legen Sie die Windows XP-CD in das CD-ROM-Laufwerk und starten den Computer neu.
Wenn die "Willkommen"-Bildschirm erscheint, drücken Sie R, um die Wiederherstellungskonsole zu starten.
Wählen Sie die Windows-Installation, kompromittiert ist, und geben Sie das Administratorkennwort
Befehl "fixmbr", um den Master Boot Record wieder her
Folgen Sie den Bildschirmanweisungen
Reset und entfernen Sie die CD von CD-ROM-Laufwerk.


Unter Windows Vista und 7:

Legen Sie die Windows-CD in das CD-ROM-Laufwerk und starten den Computer neu.
Klicken Sie auf "Computer reparieren"
Wenn das Dialogfeld Systemwiederherstellungsoptionen erscheint, wählen Sie die Eingabeaufforderung.
Befehl "bootrec / fixmbr", um den Master Boot Record wieder her
Folgen Sie den Bildschirmanweisungen
Reset und entfernen Sie die CD von CD-ROM-Laufwerk. "


Ich habe jetzt unter Systemsteuerung das hier entdeckt und werde es mal laufen lassen.

hgg.PNG

Edit:

Es wurde keine Fehler gefunden.
Ich habe wie in der Anleitung die Wiederherstellung Deaktiviert und lasse jetzt eine Vollständige Virus Scan mit Avira machen. Mal sehen ob jetzt was gefunden wird wenn es Deaktiviert ist. Laut Anleitung soll es ja so sein. Nur den letzten Schritt weiss ich nicht wie ich das machen soll. Da wird es für Windows 7 und Windows Installations CD beschrieben. Weiss nicht wie ich das unter Windows 8.1 machen muss.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Typhoon007

Typhoon007

Software-Overclocker(in)
Avira hat wieder nichts gefunden. Ich habe zusätzlich jetzt noch mit CCleaner gesäubert. Auch die Registry Einträge. Vielleicht hilft das ja auch. Na ja der Rechner läuft eigentlich wie geschmiert und ich kann keine andere Viren finden. Dann denke ich mal das ich es einfach lassen werde. Richtig geholfen wurde mir ja hier leider auch nicht. Trotzdem danke an alle.
 
TE
Typhoon007

Typhoon007

Software-Overclocker(in)
Ich glaube ich habe mich falsch ausgedrückt. Mit nicht richtig geholfen meinte ich natürlich das ich es nicht ganz zu ende bringen konnte. Mit eure Hilfe konnte ich ja herausfinden das es ein Trojaner ist aber ich bin mir nicht sicher ob es auch wirklich vollständig entfernt wurden ist oder nicht. Du sagtest ja mit einer Deinstallation ist es nicht getan und Avira findet nichts aber weiter komme ich ja nicht. Ausserdem habe ich mich doch dafür bedankt also bitte wo bin ich denn undankbar? Wenn du nicht mehr antworten willst dann ist gut musst du ja auch nicht.
 
TE
Typhoon007

Typhoon007

Software-Overclocker(in)
Ach ja es war glaube ich doch kein Trojaner sondern ein Crack der als Trojaner erkannt wurde. Korrigiert mich falls ich falsch liege.
 
Oben Unten