Was bringen Mauspads für Vorteile?

DerSitzRiese

Software-Overclocker(in)
Was bringen Mauspads für Vorteile?

ich persönlich nutze gar keins.

meiner Maus (MX510) gebe ich großzügigen Auslauf auf meiner Schreibtischplatte, die ist aus glatten "Holz". Komme damit prima zurecht.
Hatte davor nur so ein billig Pad. Das ging aber schnell auf die §%$".
So hab ich genug Platz.
Sind Pads nur für Profizocker von Nöten?
Was sind Eure Erfahrungen?

mfg

DerSitzRiese
 
Zuletzt bearbeitet:

Falk

Schon immer hier...
AW: Was bringen Mauspads für Vorteile?

Also ich könnte ohne Mauspad nicht leben. Benutze allerdings auch eine Kombination aus Glide-Tapes für die Maus und Mauspad, sodass die Maus wirklich lautlos über die Fläche gleitet.

Sowohl in der Redaktion wie auch privat benutze ich ein Nova Winner Mauspad - allerdings ist die Wahl des richtigen Pads immer Geschmackssache, da lässt sich kaum eine pauschale Aussage machen. Außer natürlich das man Pads meiden sollte, mit denen die Maus nicht funtkioniert.

Wenn du mit der Schreibtisch Lösung glücklich bist und nicht in ein Mauspad investieren möchtest funktioniert das aber natürlich ebenso Problemlos.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: Was bringen Mauspads für Vorteile?

Je nach Schreibtisch bringt ein Mauspad garnichts oder es geht erst garnicht nicht ohne.
Meine Diamondback läuft auf dem lackierten Holzschreibtisch fast absolut Geräuschlos und der Reibungswiederstand ist perfekt. So gut hat sich noch kein Pad angefühlt dass ich getestet habe.
Ich hab die gleiche Maus auch mal auf einem Razer Speedpad(Namen vergessen) erlebt und muss sagen dass sie sich wirklich schneller bewegen lies aber dabei ging mir ziemlich die Kontrolle flöten.
 

JimBeam

Freizeitschrauber(in)
AW: Was bringen Mauspads für Vorteile?

Ich hab nen Mousepad, ist schon älter da steht X9001 Gaming Mousepad drauf. Ich nutze es mit meiner Razer Diamondback (PCG Aboprämie :D ), und komm damit besser klar als auf meiner Holztisch Oberfläche, ich denke das ist einfach Geschmackssache womit man besser klar kommt.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Was bringen Mauspads für Vorteile?

Mousepad, wasn das??

Hab ich seit einiger Zeit nicht (mehr) im Einsatz, hatte davor 'nen Everglide, das auch nicht wirklich besser als meine aktuelle Original Ikea Tischplatte (die übrigens nicht in 'nen Avensis T22 Kombi passt)...
 

Klutten

Lötkolbengott/-göttin
AW: Was bringen Mauspads für Vorteile?

Vor Jahren bin ich auch noch ohne Mousepad ausgekommen, habe mir aber die Oberfläche meines Schreibtisches damit kaputt gemacht. Mittlerweile als aktiver CS:S Spieler könnte ich nicht mehr auf mein Razer eXactMat X verzichten. Das Ansprechverhalten ist um Längen besser als auf einem Schreibtisch und auf diese Präzision will ich nicht mehr verzichten.
 

Hardware-Guru

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Was bringen Mauspads für Vorteile?

Ich persönlich finde ein gutes Mauspad auch ein "must have". Ich habs mal eine Zeit lang ohne probiert, musste aber feststellen, dass sich die Füße meiner MX510 expotenzial stark abgenutzt haben (lag sicher auch an der Schreibtischoberfläche). Folglich hab ich mir dann eine MX518 gekauft und ein ordentlches Pad dazu. Wer die Sache pfelgt und vielleicht noch Tapes einsetzt bekommt da ne feine Sache. Ich für meinen Teil finde es ideal, wenn die Maus nach einem Schubser auf dem Pad nicht zum stehen kommt. :cool:
 

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied
AW: Was bringen Mauspads für Vorteile?

Also allein wegen der Abnutzung würde ich immer ein Pad nehmen... Ich finde die MTW Pads von Gamerswear genial, auch wenn die schnell abnutzen.
 

HeNrY

Software-Overclocker(in)
AW: Was bringen Mauspads für Vorteile?

Ich persönlich möchte mein Mousepad auch nicht mehr missen :D

Ist ein fUnc Surface 1030 (knapp 27) mit zwei Seiten. Einmal rau für low-sense und einmal glatt für high-sense. Zusammen mit neuen Teflonfüßen für meine MX 510 (welche jetzt schon fast fünf Jahre alt ist xD) ein Genuss. Leise, schnell, kein Widerstand.

Man kann die Maus sogar anpusten und sie rutscht :D

Übrigens hat das fUnc noch einen Clip für die Basis dabei, da kann man dann das Mauskabel einhängen - sehr praktisch.
 

Sambaddg

Kabelverknoter(in)
AW: Was bringen Mauspads für Vorteile?

Zum Thema Mauspad:


Ich selber nutze eine Logitech MX518 und ein Razer Mantis Control.

Arbeiten und Spielen tue ich damit auf einem Schreibtisch, den mir ein Tischler gebaut hat.

Ich muss dazu sagen, dass man eine viel bessere Performance hat, als ohne.

Meine Emfehlung wäre ein Razer Mantis Control für langsame Anwender oder ein Rater Mantis Speed
 

Wannseesprinter

BIOS-Overclocker(in)
AW: Was bringen Mauspads für Vorteile?

Irgendein Terratec-Pad (schwarz) und die MX 510, die schon viele Jahre lang treue Dienste geleistet hat. Mein Mäuschen rutscht zwar nicht wie von Geisterhand weg, wenn man es anhaucht, dennoch ist sie wiederum nicht so standhaft, dass man sie nicht vom Fleck bewegen kann. Ganz ohne Widerstand komme ich nicht zurecht. Das Gefühl der reibungs- und lautlosen Bewegung wäre dann so, als ob meine Hand einen gefrorenen Braten auf einer heißen Platte hin und her bewegt. Diesen Gedanken möchte ich mir lieber beim Bedienen meiner Rechenmaschine ersparen. Ohne viel Schnickschnack geht's immer. Meine Frau vertraut da lieber ihrer Buchefunier-Schreibtischplatte, womit es sich auch völlig problemlos arbeiten lässt. Der richtige Hardcore-Gamer dennoch greift zu einem kleinen bisschen Luxus ;).

Ja, was waren das für Zeiten, als man noch die Kugel aus der Maus herausfummeln und den Dreck zwischen den Führungsrädern im Innern der Maus mit einem Wattestäbchen vorsichtig entfernen durfte. Pure Nostalgie!
 

Anhänge

  • 48682.jpg
    48682.jpg
    147,4 KB · Aufrufe: 42
  • 48691.jpg
    48691.jpg
    122 KB · Aufrufe: 224
  • 48690.jpg
    48690.jpg
    103,7 KB · Aufrufe: 219
  • 48689.jpg
    48689.jpg
    112,7 KB · Aufrufe: 293
  • 48688.jpg
    48688.jpg
    87,7 KB · Aufrufe: 232
  • 48687.jpg
    48687.jpg
    88,9 KB · Aufrufe: 209
  • 48686.jpg
    48686.jpg
    150,3 KB · Aufrufe: 43
  • 48685.jpg
    48685.jpg
    147,5 KB · Aufrufe: 41
  • 48684.jpg
    48684.jpg
    175,8 KB · Aufrufe: 38
  • 48683.jpg
    48683.jpg
    153,3 KB · Aufrufe: 35
  • 48701.jpg
    48701.jpg
    85,6 KB · Aufrufe: 206
  • 48700.jpg
    48700.jpg
    113,1 KB · Aufrufe: 217
  • 48699.jpg
    48699.jpg
    90 KB · Aufrufe: 289
  • 48698.jpg
    48698.jpg
    93 KB · Aufrufe: 261
  • 48697.jpg
    48697.jpg
    60,8 KB · Aufrufe: 230
  • 48696.jpg
    48696.jpg
    61,7 KB · Aufrufe: 282
  • 48695.jpg
    48695.jpg
    63 KB · Aufrufe: 251
  • 48694.jpg
    48694.jpg
    56,6 KB · Aufrufe: 217
  • 48693.jpg
    48693.jpg
    60,9 KB · Aufrufe: 203
  • 48692.jpg
    48692.jpg
    61,7 KB · Aufrufe: 302
  • 48710.jpg
    48710.jpg
    70,8 KB · Aufrufe: 531
  • 48709.jpg
    48709.jpg
    66,1 KB · Aufrufe: 34
  • 48708.jpg
    48708.jpg
    142,9 KB · Aufrufe: 232
  • 48707.jpg
    48707.jpg
    141,8 KB · Aufrufe: 990
  • 48706.jpg
    48706.jpg
    135,4 KB · Aufrufe: 298
  • 48705.jpg
    48705.jpg
    58,9 KB · Aufrufe: 189
  • 48704.jpg
    48704.jpg
    116,1 KB · Aufrufe: 197
  • 48703.jpg
    48703.jpg
    94,6 KB · Aufrufe: 266
  • 48702.jpg
    48702.jpg
    60,6 KB · Aufrufe: 182
  • 48712.jpg
    48712.jpg
    61 KB · Aufrufe: 230
  • 48713.jpg
    48713.jpg
    62 KB · Aufrufe: 81
  • 48714.jpg
    48714.jpg
    66,2 KB · Aufrufe: 81

Hardware-Guru

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Was bringen Mauspads für Vorteile?

Ja, was waren das für Zeiten, als man noch die Kugel aus der Maus herausfummeln und den Dreck zwischen den Führungsrädern im Innern der Maus mit einem Wattestäbchen vorsichtig entfernen durfte. Pure Nostalgie!

Da kommen Erinnerungen hoch. Wir sollten mal ein Treffen machen, bei dem wir alle ne alte Maus mitbringen und dann bei fröhlichem Zusammensein die Mäuse putzen... :D
 

Klutten

Lötkolbengott/-göttin
AW: Was bringen Mauspads für Vorteile?

geil :D :D

das warn noch Zeiten


...und das von einem 14 jährigen. Meine letzte Kugelmaus habe ich bestimmt schon vor 7 Jahre in Rente geschickt. Da warst du gerade mal 7 Jahre alt. In dem Alter hab ich den ganzen Tag draussen rumgetobt, mir aber bestimmt keine Gedanken über den Dreck auf den Laufräden im Mausinneren gemacht.

Sorry, aber das mußte raus.
 

Sambaddg

Kabelverknoter(in)
AW: Was bringen Mauspads für Vorteile?

ja klar ich war da 7, aber mein vater hat einen pc 1996 mal gekauft mit kugelmaus
und den hatta immer noch ......


Früher habe ich auch fussbal gespielt wie heute noch,

man soll schließlich der Sucht nicht verfallen ;)
 

Wannseesprinter

BIOS-Overclocker(in)
AW: Was bringen Mauspads für Vorteile?

Welche Sucht? *sabber*

Wer hat eigentlich ein Hardcore-Gamer Pad samt Gelkissen? Bringt das wirklich nur Vorteile bezüglich des Handgelenks mit sich?
 

Marbus16

Gesperrt
AW: Was bringen Mauspads für Vorteile?

Ich habe zwar ein Pad mit Gelkissen, allerdings ist es nicht als Hardcore-Gamer Pad einzustufen. Mehr dazu im Extreme-Schreibtisch-Thread :p

Ich fands nur wegen der bequemeren Handlage besser, hätte von mir aus auch schwarz sein können :) Bei einem normalen Gelkissen liegt mir die Hand zu hoch, hier aber liegt der Arm7die Hand genau dazwischen und schön eingebettet. Ist wirklich saubequem :)
 

Oliver

Inaktiver Account
AW: Was bringen Mauspads für Vorteile?

Ich benutze seit Jahren ein Radpadz mit passendem Gelkissen, aws ich ehrlich gesagt auch nicht mehr missen möchte. Manche Mäuse haben je nach Schreibtischunterlage Aussetzer oder funktionieren erst gar nicht. Hinzu kommt noch die Abnutzung, weshalb ein Mauspad für mich nicht mehr wegzudenken ist. Als ich damals noch halbwegs professionell Counterstrike gespielt habe, hat das Radpadz einen riesen Unterschied im Vergleich zu meiner Schreibtischplatte gemacht. Mit dem Mauspad war viel sensibleres Zielen möglich und aufgrund des geringeren "Rollwiderstandes" waren schnelle Bewegungen auch schneller und präziser auszuführen.

Das Gelkissen ist deshalb praktisch, weil das Radpadz als Plastikpad doch recht hoch ist und ohne das Kissen die Armhaltung arg unnatürlich ist, was nach einiger Zeit zu schmerzenden Handgelenken führt. Bei einem dünnen Stoff- oder Plastikpad ist ein Gelkissen wohl nicht nötig.
 

Wannseesprinter

BIOS-Overclocker(in)
AW: Was bringen Mauspads für Vorteile?

Benutzt man eigentlich noch das sagenhafte Silikon-Spray oder gibt's diese Beschichtung mittlerweile als festen Bestandteil eines Mauspads?
 
Oben Unten