• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Warhammer: Chaos Gate - Nachfolger mit Daemonhunters angekündigt - 24 Jahre nach dem Original

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Warhammer: Chaos Gate - Nachfolger mit Daemonhunters angekündigt - 24 Jahre nach dem Original

Spielentwickler und Publisher Frontier vermeldete vor Kurzem, dass Warhammer 40.000: Chaos Gate aus dem Jahr 1998 nun einen Nachfolger mit dem Titel "Daemonhunters" bekommen wird. Voraussichtlicher Start ist 2022, entwickelt wird das Spiel vom kanadischen Studio Complex Games.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Warhammer: Chaos Gate - Nachfolger mit Daemonhunters angekündigt - 24 Jahre nach dem Original
 

WiNNie_p00h

Kabelverknoter(in)
Cool. Chaos Gate habe ich damals gerne gespielt.damals waren die games Workshop Spiele noch nicht soo bekannt. Hatte mir das Set mit final liberation und im Schatten der gehörnten Ratte gekauft.
 

sunburst1988

Software-Overclocker(in)
Wenn Aaron Dembski-Bowden so abliefert wie bei der Night Lords Trilogie wird die Story schonmal erste Sahne.

Den ersten Teil habe ich leider nicht gespielt, aber mit den Grey Knights wirds das Ganze sicher witzig.
Bei den ganzen Releases die es in letzter Zeit so gibt und bald geben wird muss ja schon durch Zufall irgendwann was Gutes erscheinen :ugly:
 

VeriteGolem

Software-Overclocker(in)
Den ersten Teil hab ich damals gesuchtet, war glaub ich in ner Bestsellergames. Er war Clunky, er war Buggy, er war nicht hübsch. Wie ein Xcom für Arme. Sauschwer war er auch. Aber es war verdammt nochmal eins der wenigen Warhammer Games damals, nicht wie heute wo pro Tag 30 neue GW Titel kommen.

Werd ich mir anschauen. Grey Knights sind zwar prinzipiell ungeil ,aber im Original wars mit den Ultramarine Posterboys ja noch schlimmer.
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Wenn Aaron Dembski-Bowden so abliefert wie bei der Night Lords Trilogie wird die Story schonmal erste Sahne.
Ich kenne nur eine Hand voll Bücher und die Night Lords Trilogie gehört nicht dazu, aber hat er irgendwann mal nicht abgeliefert? :ka:
Mich dünkt das ist so ziemlich der einzige Autor der Space Marines kann.
 

sunburst1988

Software-Overclocker(in)
Ich kenne nur eine Hand voll Bücher und die Night Lords Trilogie gehört nicht dazu, aber hat er irgendwann mal nicht abgeliefert? :ka:
Mich dünkt das ist so ziemlich der einzige Autor der Space Marines kann.
Zu "richtigem" 40k bin ich bisher kaum gekommen. Aber seine Beiträge zur Horus Heresy waren durch die Bank mindestens solide. Die Black Legion Trilogie könnte auch noch gut sein, die steht bei mir aber noch an.

Jedenfalls wird er die Story für Chaos Gate schon hin bekommen :daumen:
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Zu "richtigem" 40k bin ich bisher kaum gekommen. Aber seine Beiträge zur Horus Heresy waren durch die Bank mindestens solide. Die Black Legion Trilogie könnte auch noch gut sein, die steht bei mir aber noch an.

Jedenfalls wird er die Story für Chaos Gate schon hin bekommen :daumen:
Die Klaue des Horus kenne ich und wurde für sehr gut befunden. Die Gabe des Imperators ebenso. Speer des Imperators gehört zu meinen Top 3 im Warhammer 40k Universum. Alles im Rahmen der Bücher die ich kenne natürlich. ^^
 

Strongground

Schraubenverwechsler(in)
mit dem britischen Spielehersteller Games Workshop, der das Rollenspiel Warhammer 40.000 ins Leben rief,
Ääähm... also ja, Warhammer 40k ist und war nie ein Rollenspiel. Bissl mit dem Thema beschäftigen könnte man sich doch schon, wenn man einen Artikel drüber schreibt, oder?
 
Oben Unten