• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

(wahrscheinlich) Gebrickte Gigabyte RTX2080 Super Gaming OC, brauche hilfe

Gurdi

Lötkolbengott/-göttin
Welches Bios willst du denn Flashen.

@Icarus: Die MSI verbraucht mehr als im Bios angegeben, trickst also über die Wandler oder den Steuerungschip um mehr Leistung ziehen zu können als Nvidia erlaubt.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Es wird sich immer was unterscheiden, denn du packst ja nicht das Bios deiner Grafikkarte drauf.

Wenn dir das ganze zu heiß ist mache nichts und setze dich mit Gigabyte zusammen, denn immerhin hast du deren Flash Datei verwendet was das Problem verursacht hat. Vielleicht können sie dir hier auch was zukommen lassen um das ganze wieder zu beheben.

@Icarus: Die MSI verbraucht mehr als im Bios angegeben, trickst also über die Wandler oder den Steuerungschip um mehr Leistung ziehen zu können als Nvidia erlaubt.
Ja aber mehr als 1,094v kannst bei keiner Grafikkarte mehr ziehen, in diesem Sinn ist es im Grunde egal, da die max. Leistungsaufnahme auch im Bios hinterlegt wird und diese bei MSI mit 285 Watt jetzt nicht besonders hoch ist. Da kenne ich manche Grafikkarten von Zotac oder EVGA die noch mehr erlauben.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Bios kannst jederzeit wieder drauf ziehen und mit dem originalem ersetzen.

Mit dem Zusatz im Befehl mit "-6" sagt du dem Programm es sollen Unterschiede ignoriert werden und das Bios trotzdem drauf flashen. Es wird aber dennoch mehrfach gefragt ob du dir sicher bist.

Die Gefahr das die Karte nicht mehr erkannt wird besteht immer, aber normalerweise bekommt man es mit dem MS_DOS übers Bios wieder hin. Aber solltest du dann hier Probleme haben da du dich anscheint gar nicht damit auskennst dann wirst du deine Garantie verlieren. Bisher hast du sie noch nicht verloren, da du eine Datei verwendet hast was der Hersteller selbst bereit stellt.

Wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest schreib den Support an und schau wie sie dir helfen können.
Mit Sicherheit werden sie dir besser beschreiben können was zu tun ist und ggf. haben sie auch eine andere Bios Version was du auch nutzen kannst.

Und das nächste mal lass die Finger vom Bios Update einer Grafikkarte, da das ganze nie ganz risikolos ist und man sich hier etwas auskennen sollte. Meist wird es ehe nicht viel mehr bringen. Ich könnte auch das Bios der Zotac drauf ziehen da sie mehr Takt vom Bios(Stock) aus drauf packt. Aber das was Zotac im Bios hinterlegt hat kann ich auch mit meinem originalem Bios und mit Hilfe des MSI Afterburner auch hin bekommen. Daher brauche ich kein anderes Bios um meine Grafikkarte weiter übertakten zu können. Manche machen es auch um das Power Limit weiter hoch setzen zu können, aber mir reichen auch schon die 285 Watt was meine Grafikkarte bereit stellt. Normal komme ich ehe nicht über 220-250 Watt, daher reichen auch die 260 Watt aus was die Grafikkarte Stock mit dabei hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
W

Wardog19

Kabelverknoter(in)
Ja ich schreibe dann mal lieber erstmal den Support an, und versuche in der Zwischenzeit an das originale BIOS zu kommen.
Weil will nicht riskieren, eine eventuell noch zu rettende 770 € Karte komplett zu zerstören.

Das soll mir eine Lehre sein...

Auf jeden Fall werde ich euch dann auf dem laufendem halten.

Also echt nochmal vielen Dank für die ganze Hilfe!
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Das ist vernünftig, denn bei dem Preis würde ich auch kein Risiko eingehen.

Vor einigen Jahren habe ich mal eine Grafikkarte sehr günstig über Ebay ersteigern können. Die Grafikkarte wurde als defekt an Bastler verkauft. Hier hatte sich der Besitzer auch ans Bios gewagt und die Grafikkarte nicht mehr an laufen bekommen. Zu der Zeit fungierten im Internet Anleitungen wie mit einem andrem Bios die Grafikkarte zu einer Leistungsstärkeren Grafikkarte umgeflasht werden konnte und da es beim ersten mal nicht klappte versuchte er es gleich noch mal mit dem zweitem Bios was per Schalter umgestellt werden konnte. Dadurch hat er sich beide Bios'e platt gemacht.

Habe das ganze dann nach erhalten der Grafikkarte direkt über MS_DOS (Bios) wieder schnell gerichtet bekommen.
Ein zweites Bios hat aber nicht jede Grafikkarte per Schalter, deine auch nicht.
Gigabyte GeForce RTX 2080 SUPER Gaming OC 8 GB Graphics Card Review – WindForce For Full Fat TU104 – Gigabyte GeForce RTX 2080 SUPER Gaming OC Closer Look + Teardown – Wccftech
 
Zuletzt bearbeitet:

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Habe nochwas gefunden, vielleicht kann es helfen.

Please note: [Bitte beachten Sie:]
You can only update to a VBIOS version of the same series.Visual C++2008 is required for this BIOS flash. [Sie können nur auf eine VBIOS-Version der gleichen Serie aktualisieren. Für dieses BIOS-Flash ist Visual C ++ 2008 erforderlich.]

Desweiteren steht mit dabei das du von F1 auf F2-F9 gehen kannst.
In diesem Sinn wäre deine F3 korrekt.

Wichtig ist immer das du beim flashen die Grafikkarte aus dem Gerätemanager deaktivierst und die Datei auch mir Administrationsrechte startest. Das ganze kannst natürlich auch aus mittels CMD aufrufen. Aber hier dann CMD auch mit Administrationsrechte starten.

Also sofern du es nochmals mit dem F3 Bios versuchen möchtest.
 
TE
W

Wardog19

Kabelverknoter(in)
LEUTE!!! ICH HABE DIE LÖSUNG!!!!

Ein Typ Namens BrollyLSSJ von einem anderen Forum hat mir das hier geschrieben:
Eventuell könntest du das BIOS noch mal versuchen zu entpacken. In dem ZIP File sind noch ein x64 und ein x86 Ordner. Diese haben vermutlich das eigentliche BIOS. Die sind Passwort geschützt. Da sollte das Kennwort dann "buildforge" (ohne ") sein. Eventuell klappt damit ja das Flashen unter Windows (sind nämlich auch nur Exe Dateien). Wenn nicht, bleibt dir wohl nur Abwarten und auf einen Foristen warten oder auf den Gigabyte Support zu warten.

Ich bin mir gerade unsicher ob ich darauf verweisen darf, sonst würde ich das gerne machen!

Habe die 64er version entpackt und vorher die Graka wie @IICARUS das geraten hat, die Graka deaktiviert und TADA, nach dem neustart war sie wieder am Leben!!

Ich kann meine Dankbarkeit gar nicht in Worten ausdrücken!!

VIELEN DANK!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten