• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wahrscheinlich defekte GraKa - was tun?

Ironics

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo zusammen,

steinigt mich bitte nicht, wenn ich am falschen Ort poste aber ich konnte einfach kein Support-Forum finden.

Ich habe eine AMD R9 290, die ich zur 290X unlocked habe. Die Karte läuft jetzt seit bestimmt 4 Jahren ohne Probleme, aber von der einen Sekunde auf die andere hat sie sich verabschiedet.
Während dem Zocken ein schwarzes Bild, und auch noch einem Neustart ein schwarzes Bild. Komisch ist: Die Karte kann problemlos bis kurz vor den Windows Login-Screen alles anzeigen, was das BIOS ausgibt.

Natürlich habe ich auch mal den Abgesicherten Modus benutzt um Treiber zu deinstallieren und wieder neue zu installieren. Dabei ich mir ein wichtiges Detail aufgefallen. Die Karte funktioniert solange KEIN Treiber installiert ist, bzw. sie nur als Microsoft Display Adapter (oder so) gelistet ist. Sollte ich wieder Treiber installieren, bekomme ich sofort wieder einen schwarzen Bildschirm und das war es dann wieder. Die Karte wurde in zwei PC's mit 3 verschiedenen Windows 10 Installationen getestet. Überall war das gleiche verhalten zu beobachten. Nur bei einer Windows Installation wollte der PC nicht mal bis zum Login-Screen kommen, sondern schaltet vorher mit immer anderen BSOD's ab. Aber das liegt denke ich daran, dass auf dem PC noch Treiber einer anderen AMD Karte installiert waren.

Woran kann das bitte liegen? Scheinbar läuft die Karte ja noch halbwegs, Artefakte oder ähnliches hatte ich zumindest nie.

Danke im Voraus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tolotos66

Volt-Modder(in)
Könnte natürlich sein, das die Adrenalinsoftware Diese nicht als 290X (da geflasht) erkennt und der Treiber daher die Arbeit verweifert. Schon mal einen älteren Treiber versucht?
Gruß T.
 
TE
I

Ironics

Komplett-PC-Käufer(in)
Hab ich tatsächlich noch nicht, da es ja schon sehr lange bei dem Treiber funktioniert hat und jetzt auf einmal nicht mehr. Mit dem Schalter auf dem PCB kann ich zwischen den zwei BIOS-Versionen (290 normal und 290x) umschalten, macht aber auch keinen Unterschied.
 

_Berge_

BIOS-Overclocker(in)
Installiere Mal einen älteren Treiber und das auch Mal während du dich auf dem normalen 290er BIOS befindest


Ansonsten kenn ich die Fehler größtenteils von Nvidia Karten, verabschieden sich funktionieren aber ohne Treiber, mit Treiber schwarzes Bild, gehe ich via remote drauf sehe ich im Geräte Manager den Fehlercode 43, steht für fehlerhafte Kommunikation zwischen Hardware und Treiber wenn ich mich Recht erinnere
 
TE
I

Ironics

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich hab mal einen altern Treiber probiert. Leider funktioniert es immer noch nicht. Ich kann sogar mit GPU-Z die GraKa auslesen, wenn ich meinen Monitor an die OnBoard anschließe. Allerdings hängt sich GPU-Z dabei auch schon gerne mal ein paar Minuten auf.

Naja, sobald ich aber meinen Monitor an die AMD anschließe war es das wieder. Der PC hängt sich sofort auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
I

Ironics

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich hab zwischenzeitlich noch herausgefunden, dass ich beim anderen GPU-Bios einen Fehlercode vom Mainboard-Bios bekomme. 1x lang 3x kurz, deutet auf defekten VRAM hin. So konnte ich nicht mal das Bios sehen.

Dann habe ich mit dem anderen Bios im abgesicherten Modus AtiFlash auf meinen USB-Stick gepackt und gebootet. Habe dann den Schalter umgeswitcht und die originale ROM geflasht. Danach ging das Bios schonmal wieder, mein Problem gelöst hat das allerdings nicht. Nachdem ich es dann nach etlichen weiteren Versuche aufgegeben habe, habe ich die Grafikkarte für 14 Minuten bei 120°C GEBACKEN. Ja, wirklich!

Ich hätte es nie für möglich gehalten, aber sie läuft wieder. Mal sehen wie lange. :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

audianer1990

PC-Selbstbauer(in)
Glückwunsch ^^

Dann weißt du ja an was es lag. Bereite dich aber Seelisch darauf vor dass es wieder passieren wird ;-)
 
Oben Unten