• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Vorteile eines Cube Gehäuses?

Udem

PC-Selbstbauer(in)
Vorteile eines Cube Gehäuses?

Hallöchen liebe Leute!
Ich überlege mir ein Cube Gehäuse zu kaufen, wegen dem Aussehen und der Kompaktivität. :P

Ich hätte doch nur einige Fragen:
1. Passen die typischen Hardware Elemente hinnein oder muss ich etwas bestimmtes beachten? Ich habe momentan einen Midi Tower und ein typisches ATX Netzteil verbaut.
2. Gibt es ebenfalls verschiedene Größennamen bei Cube Towern (Mini, Midi, Big)?
3. Wie sieht das mit der Kühlung aus? Mein Zimmer kann im Hochsommer schnell mal 30°C+ erreichen. Da brauche ich einen PC der nicht flambiert. Reicht der typische 140mm (?) Lüfter bei so einem Cube Tower?

Meine Hardware
Sparkle GTX 470
ATX Netzteil
Intel i7 E3-1230
normale DDR3 Ram Riegel
Z68 PRO3 GEN3 Mainboard
 

majorguns

BIOS-Overclocker(in)
AW: Vorteile eines Cube Gehäuses?

@butzler Der ist aber alles andere als Kompakt, das HAF XB Cube nimmt effektiv mehr Platz weg als ein handelsüblicher Tower.

Kleinere Tower sind möglich, auch mit guter Kühlung, aber dann müsstest du wohl ein µATX Board kaufen, denn ATX Boards gehen wenn dann nur in solche sehr großen Cube Tower, ATX Netzteile sind hingegen weniger ein Problem.
Wichtig wäre noch Graka Länge und vor allem der CPU Kühler gerade die Höhe!
 
TE
Udem

Udem

PC-Selbstbauer(in)
AW: Vorteile eines Cube Gehäuses?

Also gäbe es dabei massive Probleme mit dem Platz? Auch bei kleinen Towern? Ich benutze an meiner CPU ein Standard Intel CPU Kühler. Müsste somit auf jeden Fall heißen, dass ich ein anderen Mainboard kaufen müssten, welches µATX ist? Würde dieser denn in den Cooler Master HAF XB Cube (RC-902XB-KKN1) passen? Also ein ATX Board?
 

Shaav

BIOS-Overclocker(in)
AW: Vorteile eines Cube Gehäuses?

Den Anfangspost finde ich mehr als konfus. Wie kommst du auf das Thema eigentlich? Du scheinst ja nicht den Hauch einer Ahnung zu haben., nicht bös gemeint ;)
Die GTX470 zu kühlen durfte in vielen kleinen Gehausen nicht moglich sein.
 

butzler

Software-Overclocker(in)
AW: Vorteile eines Cube Gehäuses?

Den Anfangspost finde ich mehr als konfus. Wie kommst du auf das Thema eigentlich? Du scheinst ja nicht den Hauch einer Ahnung zu haben., nicht bös gemeint ;)
Die GTX470 zu kühlen durfte in vielen kleinen Gehausen nicht moglich sein.

Sag ich doch auch - der einzige Cube, der für das Sys des TE in Frage kommt, ist der HAF XB Cube. Ansonsten, wenn es kleiner werden sollte, wären ein kleineres Board und eine weniger hitzige Graka sicherlich sinnvolle Investitionen.

Wenn genug Basteltrieb da ist, kann aber auch eine 470er in einem Cube gut laufen. Im Silverstone Sugo meiner Tochter habe ich -frei nach dem Motto "Platz ist im kleinsten Case"- eine GTX 550Ti mit dem Peter semipassiv gekühlt. Da noch zwei 120er Lüfter drauf und auch eine GTX 470 bleibt schön kühl (ich hatte eine, auch eine GTX 480 - auch diese Biester sind kühl zu bekommen).

@ TE - ja, ins HAF XB passt ein ATX-Board (also Dein aktuelles Board !), deshalb habe ich es Dir ja vorgeschlagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Udem

Udem

PC-Selbstbauer(in)
AW: Vorteile eines Cube Gehäuses?

Tut mir Leid meine Lieben Herren, dass ich nicht von 0 auf 100 mein Wissen bezüglich Cases oder Hardware erweitern kann.

B2T: Ist die GTX 470 so Hitze anfällig?
Ich danke dir Butzler, dafür das du mir einen empfohlen hast. :)

@shaav, wieso denn konfus?
 

Shaav

BIOS-Overclocker(in)
AW: Vorteile eines Cube Gehäuses?

Weil duglaubeich den Begriff Cube falsch benutzt. Suchst du ein viereckiges Gehäuse, oder ein kleines Gehause das möglichst viereckig sein soll?


lies dich mal ins Thema mITX etwas ein. Wikipedia sollte da erstmal weiterhelfen können.
 
TE
Udem

Udem

PC-Selbstbauer(in)
AW: Vorteile eines Cube Gehäuses?

Ich suche ein Gehäuse was klein und möglichst viereckig sein soll.
Ich habe hier mal ein Video von meiner Vorstellung.
$30,000 PC Gaming Room - YouTube (Video sollte bei dem Punkt starten 1:24)

Es ist nun mal klein und da ist so viel Platz drin, dass die Pc Komponenten fast aneinander liegen.
 

Shaav

BIOS-Overclocker(in)
AW: Vorteile eines Cube Gehäuses?

Wo bitte siehst du denn in dem Video ein kleines Gehäuse? Ich glaube du verwechselst was. Wie ist denn dein Budget?#

hast du jetzt eigentlich einen Xeon, oder Core i-7 Prozessor?
Intel i7 E3-1230 <-- Sowas gibt es nämlich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Udem

Udem

PC-Selbstbauer(in)
AW: Vorteile eines Cube Gehäuses?

Upps, da ist mir das i7 rein gehuscht. :P
Ich habe ein Intel Xeon E3-1230v2. :)

Das Gehäuse zeigt er doch in aller Munde bei 1:24. Es ist blau leuchtend und seine Grafikkarte dreht sich hinter dem Fenster.

Mein Budget ist sehr gut bestückt, würde jedoch für so ein Gehäuse höchstens 80 € ausgeben wollen.

Edit: Hey Birdy
Ich habe glatt ma,l 4 Modelle heraus gesucht, die mir am meisten gefallen.
AeroCool Qx-2000 Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Xilence Torino, Mini-ITX (XP-TORINO) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Thermaltake Armor A30 mit Sichtfenster (VM70001W2Z) Preisvergleich | Geizhals Deutschland (das ist der schönste!!)
Cooler Master HAF XB Cube mit Sichtfenster (RC-902XB-KWN1) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Passt da etwas nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Udem

Udem

PC-Selbstbauer(in)
AW: Vorteile eines Cube Gehäuses?

Ehm ... und wie sehe das aus, wenn ich mein Mainboard und die Graka behalten wollen würde? Und eventuell die nächsten paar Monate auf eine GTX 680 wechseln möchte :P ?
 

Shaav

BIOS-Overclocker(in)
AW: Vorteile eines Cube Gehäuses?

Hast du nicht ein ATX-Board? In das Gehause passen nur mATV und mITX Boards
 
TE
Udem

Udem

PC-Selbstbauer(in)
AW: Vorteile eines Cube Gehäuses?

Sogar ein ATX Board ist zu klein für ein 456mm Cube Tower? Oh man. :/

Also erst mal ein kleineres Mainboard kaufen um um ein Cube Tower nutzen zu können? Das kann ja einige Jahre warten, da ich meine derzeitigen Sachen erst vor kurzem gekauft habe.
 
Oben Unten