Von DDR2 auf DDR3 umrüsten

Parkey

Schraubenverwechsler(in)
Von DDR2 auf DDR3 umrüsten

Guten Abend Community,

ich weiß nicht so recht wie ich es angehen soll. Mein aktuelles Motherboard (Biostar G31-M7 TE) akzeptiert nur Ram bis 4 GB und ist DDR2.
Ich würde deswegen gerne auf ein DDR3 Motherboard umstellen, wo ich dann bis 8-12 GB gehen kann. Ich weiß aber nicht wie meine aktuelle Hardware die am Motherboard angeschlossen ist mit einem neuem zurecht kommt und welche überhaupt untereinander kompatibel sind.


Meine Spezifikationen :

ACPI x64-basierter PC
Betriebssystem Windows 10 Home Home Edition

Motherboard:
CPU Typ QuadCore Intel Core 2 Quad Q8300, 2500 MHz (7.5 x 333)
Motherboard Name Biostar G31-M7 TE (2 PCI, 1 PCI-E x16, 2 DDR2 DIMM, Audio, Video, LAN)
Motherboard Chipsatz Intel Bearlake G31
Arbeitsspeicher [ TRIAL VERSION ]
DIMM1: RM2GB484CA-64FC 2 GB DDR2-800 DDR2 SDRAM (6-6-6-18 @ 400 MHz) (5-5-5-15 @ 333 MHz) (4-4-4-12 @ 266 MHz)
DIMM3: RM2GB484CA-64FC [ TRIAL VERSION ]
BIOS Typ AMI (09/25/09)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT) Druckeranschluss (LPT1)

Anzeige:
Grafikkarte AMD Radeon HD 7800 Series (2048 MB)

Multimedia:
Soundkarte High Definition Audio Bus [1002-AAB0] [NoDB]
Soundkarte Realtek ALC662 @ Intel 82801GB ICH7 - High Definition Audio Controller [A-1]

Datenträger:
IDE Controller Intel(R) ICH7 Family Ultra ATA Storage Controllers - 27DF
IDE Controller Intel(R) N10/ICH7 Family Serial ATA Storage Controller - 27C0
Massenspeicher Controller Microsoft-Controller für Speicherplätze
Festplatte SAMSUNG HD502HJ ATA Device (500 GB, 7200 RPM, SATA-II)
Optisches Laufwerk LITE-ON DVDRW SHM-165H6S ATA Device (DVD+R9:8x, DVD-R9:4x, DVD+RW:16x/8x, DVD-RW:16x/6x, DVD-RAM:5x, DVD-ROM:16x, CD:48x/24x/48x DVD+RW/DVD-RW/DVD-RAM)
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK


Danke für eure Zeit.
Mit freundlichen Grüßen
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Von DDR2 auf DDR3 umrüsten

Es lohnt nicht, für den alten Prozessor noch ein neues Mainboard zu kaufen.
Wenn du wechseln willst, investiere in einen neuen Unterbau, dann ist alles deutlich schneller.
 
N

NatokWa

Guest
AW: Von DDR2 auf DDR3 umrüsten

Es lohnt nicht, für den alten Prozessor noch ein neues Mainboard zu kaufen.
Wenn du wechseln willst, investiere in einen neuen Unterbau, dann ist alles deutlich schneller.

Das es DDR3 bei Core2 Generation sowiso net gibt wird gleich mal übersehen .


Für DDR3 brauchst du ne KOMPLET neue Platform d.h. I3/5/7 . Da kannst dann bei neuanschaffung auch gleich auf Skylake aka I3/5/7b 6xxx gehen und direkt auf DDR4 Wechseln , da haste länger was davon .

GraKa und Laufwerke kannst übernehmen , der Rest ist sowiso onboard bei dir (SoKa) .
 

TheNewNow

Freizeitschrauber(in)
AW: Von DDR2 auf DDR3 umrüsten

Das es DDR3 bei Core2 Generation sowiso net gibt wird gleich mal übersehen .


Für DDR3 brauchst du ne KOMPLET neue Platform d.h. I3/5/7 . Da kannst dann bei neuanschaffung auch gleich auf Skylake aka I3/5/7b 6xxx gehen und direkt auf DDR4 Wechseln , da haste länger was davon .

GraKa und Laufwerke kannst übernehmen , der Rest ist sowiso onboard bei dir (SoKa) .

Das stimmt nicht ein PC mit einen Q8xxx, den ich letztends mal auf die Sprünge helfen sollte hatte schon 6GB DDR3.

Was natürlich nicht heißt, dass DDR3 trotzdem noch Sinn macht. Neue Plattform ist aufjedenfall empfehlenswert.
 
TE
TE
P

Parkey

Schraubenverwechsler(in)
AW: Von DDR2 auf DDR3 umrüsten

Also wäre eure Empfehlung ein neues Motherboard mit neuem Prozessor ?
Und wie finde ich heraus, welches Motherboard das richtige ist, wo Grafikkarte, Netzteil, Festplatte etc. auch ohne Probleme dran passen
 
N

NatokWa

Guest
AW: Von DDR2 auf DDR3 umrüsten

Okok , habe diese Hybrid-Dinger mit Brückenchip ignoriert da die kaum vorteile brachten mit DDR3 + übertrieben teuer waren . STANDART Boards gab es NICHT mit DDR3 , jedenfalls ist mir noch keines unter gekommen .

GraKa und Laufwerke passen an ALLE Boards , genauso wie Netzteil . Da brauchst dir keine Gedanken wegen machen .
 
TE
TE
P

Parkey

Schraubenverwechsler(in)
AW: Von DDR2 auf DDR3 umrüsten

Cool danke, also kann ich z.B bei Kleinanzeigen einfach loszotteln, ein Motherboard mit ddr3 und Prozessor kaufen und die alte Hardware anschließen ? :)
 
N

NatokWa

Guest
AW: Von DDR2 auf DDR3 umrüsten

Ja könntest du .... oder du kaufst auf die vernünftige Art über EBay und co , wo du mit höherer Warscheinlichkeit INTAKTE Hardware bekommst .
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Von DDR2 auf DDR3 umrüsten

Ich würde DDR3 gleich überspringen und zu einer neuen Plattform mit DDR4 wechseln.

Wie ist denn dein Budget zum Aufrüsten?
 

Jiko

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Von DDR2 auf DDR3 umrüsten

Wo ich gerade einen kompetenten Mann hier habe, ist das ein brauchbarer PC ?
[...]
Wenn ich z.B mit After effects Videos bearbeiten will ?

Eher weniger. OK, für den Preis wird es schwer, was besseres zu finden inkl. Windows.
Praktisch gesehen ist der Prozessor relativ schwach und das Netzteil wird ein absolut billiger Brocken sein, der durchaus kurzlebig sein könnte und einiges an Strom verschwendet. Man kann sicherlich damit arbeiten, aber der Fortschritt gegenüber deinem vorhandenen Computer dürfte zu vernachlässigen sein. Ein wirklich sinnvolles Update wären Mainboard, Prozessor und DDR4-RAM, aber zugegebenermaßen würdest du hier im sinnvollen Rahmen nicht unter 200€ herauskommen. I3-6100 (deutlich schneller als der AMD im Fertigrechner, trotz ähnlicher Zahlen) ca. 120€, RAM 8 GB DDR4 ca. 30-35€ im günstigsten Fall, Mainboard mit Sockel 1151 ca. 55€ im günstigsten Fall - ergo etwa 210€ für mäßige Aufrüstbarkeit. Für After Effects würde ich persönlich auch eher 16GB RAM empfehlen, da ist man dann schnell bei 70 (1x 16GB, ermöglicht späteres Aufrüsten) oder 80€ (2x 8GB, läuft im Dual Channel schneller).
Im allgemeinen Betrieb bringt eine SSD eine größere Beschleunigung. (z.B. Crucial MX300 275GB ~73€)
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Von DDR2 auf DDR3 umrüsten

Wäre auch die Frage, was damit gemacht werden soll.

Für Office würde ja auch ein Celeron/Pentium reichen.

Ansonsten mal nach gebrauchten Boards +CPU + DDR3 für Haswell schauen, wenn das Budget so knapp ist.
 
TE
TE
P

Parkey

Schraubenverwechsler(in)
AW: Von DDR2 auf DDR3 umrüsten

Danke Jiko und DKK007,
ich werde euren Rat befolgen und die DDR4 Variante nehmen.
Ja, also sagen wir mein Budget ist bis Obergrenze 200 Euro, dafür hören sich die Vorschläge die ihr macht sehr gut an.
Für mich käme dann ein i3 Prozessor in Frage zu dem Preis zu einem passendem Mainboard mit den jeweiligen Blöcken ddr4 und ggf. ein neues Netzteil ?
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Von DDR2 auf DDR3 umrüsten

Fürs Netzteil müsstest du wohl vorher schon mal extra Geld ausgeben. Neues Netzteil kann ja auch bei der alten Hardware nicht schaden.
Cooler Master G450M 450W ATX 2.31 Preisvergleich | Geizhals Deutschland (~50€)
Hab mal eines für Gaming-PCs verwendet, da du deine HD7850 oder 7870 ja sicher weiterverwenden willst.

Die 200€ gehen für i3, Board und RAM komplett drauf.
Denn DDR4 geht nur mit den aktuellen Skylake.

Intel Core i3-6100, 2x 3.70GHz, boxed Preisvergleich | Geizhals Deutschland (~110€)
Für AfterEfects sollten es gleich 16 GiB RAm sein, zumal die Preise wieder Steigen.
Crucial DIMM Kit 16GB, DDR4-2133, CL15 (CT2K8G4DFD8213) Preisvergleich | Geizhals Deutschland (~70€)
MSI B150M Pro-VDH Preisvergleich | Geizhals Deutschland (~70€)
= 250€

Da sollte man nicht mehr wirklich reduzieren, sonst hast du nicht viel Freude damit. Dann lieber nen Monat länger sparen, so lange hält dann auch der Core2 noch.
Notfalls die RAM-Riegel nacheinander einzeln kaufen.
Crucial DIMM 8GB, DDR4-2133, CL15 (CT8G4DFD8213) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
(Darauf achten, das es die mit "DFD"sind, denn nur die sind Dual-Ranked - das ist etwas schneller als SingelRanked)
 
Zuletzt bearbeitet:

Jiko

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Von DDR2 auf DDR3 umrüsten

Notfalls kann man auch ein schlechteres Mainboard nehmen: MSI H110M PRO-D Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Das reduziert zwar die Möglichkeiten, was die Aufrüstung angeht (z.B. nur zwei statt vier RAM-Slots und Übertaktung lässt sich auch komplett vergessen), wäre aber günstiger und mit erstmal nur dem einen RAM-Riegel wären die 200€ etwa erreicht. Zu empfehlen wäre dennoch die andere Variante. Das Netzteil wird noch eine Weile halten, aber da wäre es dennoch empfehlenswert, bei Gelegenheit zu wechseln.
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Von DDR2 auf DDR3 umrüsten

OC ist auch mit B150 nicht möglich. Genauso lassen sich bei Skylake nur K-CPUs übertakten.
B150 hat aber einfach mehr PCIe-Lanes im Chipsatz als H110.
 

KaterJan

Schraubenverwechsler(in)
AW: Von DDR2 auf DDR3 umrüsten

wenn du noch ein wenig zeit hast, könntest du vielleicht noch bis zum Erscheinen von der nächsten INtel-Desktop-Prozessor-Generation warten(=7000er Prozessoren und 200er Chipsätze), die ist nicht mehr lange weg(Anfang 2017). Erfahrungsgemäß gibt es dann nochmal im Abverkauf der Vorgeneration (=Skylake und 100er Chipsätze) kurzfristig günstigere Preise.. Aber das ist natürlich momentan rein spekulativ und betrifft auch meist nur die Massenware..
 
Oben Unten