• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Vista und XP + Ubuntu 8.04

push@max

Volt-Modder(in)
Hi zusammen, ich habe auf meinem Notebook Vista und XP installiert. Vista war vorinstalliert und XP hab ich dann mühsam (wegen Treiberproblemen) auch ans laufen gebracht.

Beim Systemstart wähle ich dann das Betriebssystem aus.

Nun möchte ich euch fragen, ob es "problemlos" möglich ist, Ubuntu 8.04 zu installieren, sodass ich dann beim Systemstart 3 Betriebssysteme zur Auswahl habe.

Normalerweise bin ich da sehr experementierfreudig, aber XP hat so lange gebraucht, dass ich mir da nichts zerschießen will.
 
Zuletzt bearbeitet:
X

xtts02

Guest
Ich habe auf meinem Rechner genau diese Kombination. Vista und XP habe ich jeweils auf seprarater Primärpartition. D.h. XP greift nicht auf Vista-Partition zu und umgekehrt auch nicht. Die beide Win-OS's hatte ich auch zuerst installiert. Als letztes kommt Ubuntu dazu, und ich verwende auch den Bootmanager, den Ubuntu mitbringt, also Grub.
Wichtig bei dieser Installationsart (Jedes Win-OS auf einer eigenen Primärpartition) ist, dass in menu.lst (Konfigurationsdatei von Grub) bei Win-Abschnitten die zu der jeweiligen Win-Installation gehörende Primärpartition aktivieren (unhide) und die Primärpartition des anderen Win-OS vestecken (hide) muss.
So klappt es wunderbar ;)
 
TE
push@max

push@max

Volt-Modder(in)
Ich werde jetzt erstmal Ubuntu mit dem Windows-Installer Wubi installieren, der soll auch einen Eintrag im Bootmenu machen und werde das ganze mal austesten.

Edit: Jetzt versuch ich das unter Vista/XP mit dem Installer zu installieren, da kommt bei 100% die Meldung "Could not access the CD, please make sure other applications are not using it an try again"

Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte?
 
Zuletzt bearbeitet:

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hab heute Ubuntu 8.04 unter Vista X64 installiert und läuft problemlos.
Bei dieser Wubi Installation fungiert Ubuntu als Progamm unter Vista.

Über welches Betriebsystem installierst du Ubuntu?

Gruß
 

Fonce

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hab Kubuntu 8.04 auch gestern über Wubi installiert. Es brauchte zwar einen zweiten Anlauf aber dann klappte die installation ohne Probleme und es läuft nun Top.
Allerdings hatte es dann noch bei Grub nen falschen eintrag gemacht welchen ich dann noch fix in der menu.lst ändewrn musste und nun läuft es top
 
TE
push@max

push@max

Volt-Modder(in)
Hab heute Ubuntu 8.04 unter Vista X64 installiert und läuft problemlos.
Bei dieser Wubi Installation fungiert Ubuntu als Progamm unter Vista.

Über welches Betriebsystem installierst du Ubuntu?

Gruß

Ich habe es mehrmals über Vista 32Bit und XP Pro probiert, jedoch kommt bei 100% jedes mal der gleiche Fehler...in anderen Foren haben User ebenfalls das gleiche Problem, eine Lösung habe ich aber noch nicht gefunden.
 

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
starte halt von der CD ;)

Habe so noch nie irgendwelche Probleme gehabt. (Außer es bootet von CD überhaupt nicht, kommt auch mal vor :D)
 

Las_Bushus

Freizeitschrauber(in)
also ich würde es ja so machen , das wenn du schon "mühevoll" vista und xp gebaut hast, das du den grub einfach in die installierte partition baust, und einfach dann die boot.ini umschreiben, oder es halt unter vista noch hinzufügen. sollte so recht einfach möglich sein. aber kannst auch den grub als standart bootloader im mbr nehmen. (ich hatte bei mir dann aber irgendwie probleme mit vista gehabt...)
 
Oben Unten