Verständnisproblem - RAM und Frequenzen/Takt

Harlekin85

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo Zusammen,

ich brauch mal eure Hilfe. Irgendwie hab ich in Sachen RAM nen Wurm drinnen .... Ich hatte 2021 in weiser Vorrausicht ein MUSHKIN DIM Set aus 2 x 16 GB mit 3600 Mhz zugelegt:


In CPU Z werden mir aber ganz andere Werte angezeigt als im BIOS:

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Und im BIOS wieder das hier:

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Mir geht's eig darum, ob ich das "falsche" KIT gekauft habe da es doch ein 3600Mhz Kit sein sollte. Im BIOS zeigt es mir das an, im CPU Z aber wieder was anderes. Wie sind die unterschiedlichen Werte zu deuten?

VG
Sascha
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Es wird dich überraschen, aber überall werden die Werte richtig angezeigt ;-)
Verwirrend, nicht wahr, aber völlig korrekt.
Dein RAM läuft mit 3600MHz, in CPU-Z wird es aber auch korrekt angezeigt, weil die Technik Double Data Rate (DDR) heißt, nur dort musst du den Wert im Kopf verdoppeln.
Bei CPU-Z bei Memory unter DRAM Frequency wird ausgelesen was im BIOS eingestellt wurde, also real angewendet wird, die Informationen in den anderen Reitern sind statische Informationen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Harlekin85

Harlekin85

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Eieiei.... danke dir. Ich habs fast gedacht als ich die 1333Mhz x 2 genommen habe.... aber hätte nicht gedacht, dass es a) so trivial ist und b) CUP Z mir quasi den Singler Data Wert ausspuckt....

Damit ist dass dann aber geklärt :D
 

Odie0506

Komplett-PC-Käufer(in)
hätte nicht gedacht, dass es a) so trivial ist und b) CUP Z mir quasi den Singler Data Wert ausspuckt....
a) das ist es
b) aber nicht aus diesem Grund.
CPU-Z zeigt den I/O-Takt an. Das ist der Takt, mit dem der Speicher an den Speichercontroller angebunden ist. Der verdoppelte Wert ist der effektive Takt, der lediglich ein theoretischer Wert (als Vergleich zu SD-RAM) ist. Der RAM läuft also nicht mit 3600MHz, sondern ist bei 1800MHz so effektiv wie ein vergleichbarer SD-RAM, der mit 3600MHz laufen würde.
 

Shinna

Volt-Modder(in)
Buildzoid erklärt das recht gut in einem Video.
Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.
 
Oben Unten