• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Verfügbarkeit nVidia RTX 30 "Ampere" / Eure Taktik?

BlubberLord

Komplett-PC-Käufer(in)
Moin zusammen,

Da nun viele Gerüchte darauf hinweisen und es rein taktisch auch gegeben zu sein scheint, dass die neue RTX 30er-Serie anfangs nur schlecht verfügbar sein wird, meine Frage:

Wie versucht ihr, möglichst nicht erst nächstes Jahr an ein so ein begehrtes Stück neue Hardware zu kommen?

Es werden vermutlich viele "Kleingewerbe-Zwischenhändler" versuchen Modelle mit Gewinn auf eBay einzustellen, Mining und Computing könnten bei Interesse gleich dutzende Karten pro Kunde vom Markt nehmen.

Also: Mit Freischaltung der (Vor-) Bestellbarkeit am 17./24.9. vor Webshop-Warenkörben warten?
Dem Händler mit Geschäft vor Ort ein Trinkgeld zustecken um eine Option auf die erste Lagerware zu bekommen?
Founders Edition kaufen, weil die eh keiner haben kann und im Preis stabiler?

Für meine Nutzung von 20% Gaming und 80% 3D-Rendering mit Redshift bietet die RTX 3090 doch ein recht überzeugendes Paket - da brauche ich auch keine extra schnelle OC-Variante aber meine aktuelle Karte reicht für größere Projekte absolut nicht mehr. Also frage ich mich schon wann es soweit sein könnte...

Viele Grüße & schönen Start ins Wochenende,
Sam.
 

dragonslayer1

PC-Selbstbauer(in)
Bekannter mit Position sichert mir eine :)

Im ernst leute wenn ihr eine Fe wollt seit schnell danach gibt es den hau drauf preis. die nachfrage ist enorm und es ist nicht viel da ^^
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich warte die Tests am 14 ab, sofern alles wie "erwartet" ist versuche ich am 17 je nach Qualität der FE entweder eine FE oder eine Custom zu kaufen.
 

munn

PC-Selbstbauer(in)
Eigentlich würde es doch Sinn machen wenn Sich Haufen Leute zusammen tun^^ Einer der nen betrieb hat kauft die grakas dann und dann bekommt sie jeder etwas günstiger^^
Ich selbst habe mal bei Notebooks angefragt aber die Gewinnspanne war mir da zu klein :schief:
Ich wollte aber auch keine gigantische Menge^^
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
!Just buy it! :D

Ich würde sagen es kommt auch viel darauf an ob die neuen Karten ordentlich hashes produzieren können, sollte dass der Fall sein wird der Markt schnell dünn werden. Die ganzen Turingverkäufer sitzen auch auf heißen Kohlen nachdem die Ihre Karten verramschen, das könnte gut Druck im Markt erzeugen.
 

Shinna

Freizeitschrauber(in)
Einfach abwarten. Wenn man eine FE nicht gerade wegen des Kühlerdesigns haben möchte, kann man auch für die üblichen Hersteller später ausweichen. Und wen sich bewahrheitet was bei Lenovo gelistet war(3070TI unnd 3070super) könnte das sogar vorteilhaft sein nicht sofort bei erscheinen zu kaufen.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Wie versucht ihr, möglichst nicht erst nächstes Jahr an ein so ein begehrtes Stück neue Hardware zu kommen?

Gar nicht.

Ich warte, bis AMD ebenfalls Karten released hat und bis der erste große Ansturm der ganzen Leute vorbei ist die koste es was es wolle sofort mit Gewalt so ne Karte haben wollen.
Wenn die Kaufpanik dann vorbei ist kaufe ich mir ein bis dahin dann ausgereiftes Customdesign der Karte meiner Wahl für bis dahin dann evtl. auch 20% weniger Kaufpreis.

Es gibt nicht den geringsten (sachlichen) Grund jetzt die nächsten Wochen unbedingt ne Amperekarte zu kaufen.
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Ins Forum schreiben das man zuerst die Tests abwarten soll und anschließend noch auf Big Navi warten. Währenddessen kaufe ich mir die 3090 FE bei Nvidia und schalte somit still und heimlich die Konkurrenz aus :D

Also wenn du mich fragst, warte erstmal ab ob Ampere wirklich so gut ist und was AMD zu bieten hat. Die Karte wird schon nicht sofort vergriffen sein...
 

wr2champ

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich werde die Tests von den Custom Karten und auch von Big Navi abwarten. Wahrscheinlich werde ich dann Ende November / Anfang Dezmber oder mitte Dezember zuschlagen. Ich habe eine gemietete 2080 Ti, die ich jederzeit zurückgeben kann. Ich habe keine Eile :)
Interesse besteht an EVGA und ASUS.
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Ich werde die Tests von den Custom Karten und auch von Big Navi abwarten. Wahrscheinlich werde ich dann Ende November / Anfang Dezmber oder mitte Dezember zuschlagen. Ich habe eine gemietete 2080 Ti, die ich jederzeit zurückgeben kann. Ich habe keine Eile :)
Interesse besteht an EVGA und ASUS.

Grafikkarten mieten?! Darf ich fragen was du da im Monat bezahlen musst und ob du die Karte ab einer bestimmten Laufzeit quasi abbezahlst und dann behalten kannst?
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)

Knochey

Freizeitschrauber(in)
Ich werde am 24. einfach aktiv auf der Nvidia Seite sein. Angeblich soll der Verkauf ja irgendwann zwischen 6 Uhr Morgens und 15 Uhr Nachmittags starten.

Ich bin zwar auf die Tests gespannt aber an sich brauche ich keine, da ich für meine Arbeit CUDA benötige. AMD ist leider keine Option :(
 
TE
B

BlubberLord

Komplett-PC-Käufer(in)
Interessant, dass für viele scheinbar die FE eine echte Option ist.
Da wir die Tests der FE vorab bekommen wird sich ja zeigen ob die von nVidia angegebenen 93°C auch erreicht werden.

Ansonsten frage ich mich schon, wonach sich die Custom-Karten auf die Lager verteilen. Hat nVidia (Gesellschaft für ganz EU? Niederlassung/Vertrieb für De?) mit die meisten Exemplare?
 

LastManStanding

PCGH-Community-Veteran(in)
Naja ich hatte auch diese intention vor Monaten weil die 1080Ti mir zu schwach geworden ist, warte aber jetzt definitiv auf saubere Tests von verschieden glaubwürdigen Testern und dem Sortiment der Konkurenz AMD. Real Vergleiche abwarten, und die ersten Probleme umschiffen wie grobe Bugs, Treiber, Windows etc. Und bis dahin ist sie wohl von sämtlichen distributoren breit Verfügbar. Etwaige Zwischenmodelle sind am Markt und oder in Sichtweite. Und schon hab ich eine geschmeidige intention etwas zu bestellen. Wobei ich fest glaube das die Founders Edition dieses mal eine echte Option sein könnte.

1st. zu sein ist mir unwichtig aber zufrieden zu sein umso mehr, Ich kenne sowiso niemanden der auch nur eine umfassende Vorstellung von der funktionsweise eines Computers hat und für Fremde in Foren kauf ich gar nichts. Und da die Preise schon jetzt geringer sind als befürchtet aber ähnlich hoch wie erwartet, sind selbst preisschwankungen vollkommen in Ordnung für mich.

Ich kann nur raten; " Ruhig blut". ein Überhasteter kauf wenn es nicht dringend benötigt wird ist nicht unbedingt klug
 

KaterTom

Software-Overclocker(in)
[QUOTE="BlubberLord, post: 10447395, member: 20347

Wie versucht ihr, möglichst nicht erst nächstes Jahr an ein so ein begehrtes Stück neue Hardware zu kommen?

[/QUOTE]

Garnicht! Abwarten und Tee trinken! Vielleicht kommen rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft noch ein paar Lückenfüller zwischen 3080 und 3090. Wenn nicht is auch nicht schlimm, die Karten sind auch nächstes Jahr noch gut.
 

Schnitzel1979

Freizeitschrauber(in)
werde warten, bis folgende Faktoren eintreten:
1) Cyberpunk ist auf dem Markt
2) Zen 3 ist verfügbar
3) stabile 3090 Customs sind auf dem Markt
also frühestens November
 

RNG_AGESA

Software-Overclocker(in)
1. GTA5online wischt den boden mit CP
2. Zen3 wird übersprungen, Zen4 mit DDR5 etcpp verbaut
3. Customs in 10literationen in 5Mhz schritten betrachte ich sehr gern aus der ferne
mit vollen 144FPS @1600p @3080 FE
 

Downsampler

Software-Overclocker(in)
Gar nicht.

Ich warte, bis AMD ebenfalls Karten released hat und bis der erste große Ansturm der ganzen Leute vorbei ist die koste es was es wolle sofort mit Gewalt so ne Karte haben wollen.
Wenn die Kaufpanik dann vorbei ist kaufe ich mir ein bis dahin dann ausgereiftes Customdesign der Karte meiner Wahl für bis dahin dann evtl. auch 20% weniger Kaufpreis.

Es gibt nicht den geringsten (sachlichen) Grund jetzt die nächsten Wochen unbedingt ne Amperekarte zu kaufen.

Kaufpanik! :lol: :lol: :lol:

Der war gut!
 
Oben Unten