• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Valorant: Ansturm der Fans macht Riot Angst, Beta-Zugänge begrenzt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Valorant: Ansturm der Fans macht Riot Angst, Beta-Zugänge begrenzt

Riot Games neuer Titel Valorant hat bei den Fans einen Hype ausgelöst. Momentan hat das Studio Probleme, dem Andrang Herr zu werden. Laut eigener Aussage, mache ihnen die Situation sogar ein wenig Angst. Trotzdem versprechen sie, die Probleme nach und nach zu lösen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Valorant: Ansturm der Fans macht Riot Angst, Beta-Zugänge begrenzt
 

d3rd3vil

Freizeitschrauber(in)
AW: Valorant: Ansturm der Fans macht Riot Angst, Beta-Zugänge begrenzt

"...und eine stabile Framerate voraussetzt."
Bei der Grafik kein Problem
 

XXTREME

Lötkolbengott/-göttin
AW: Valorant: Ansturm der Fans macht Riot Angst, Beta-Zugänge begrenzt

Und die Herde rennt zum Klon :schief:..... Muss ich nicht haben.
 

HardlineAMD

Freizeitschrauber(in)
AW: Valorant: Ansturm der Fans macht Riot Angst, Beta-Zugänge begrenzt

Wenn RIOT da genauso wenig investiert wie in LOL, dann gute Nacht. :lol:
 

fipS09

BIOS-Overclocker(in)
AW: Valorant: Ansturm der Fans macht Riot Angst, Beta-Zugänge begrenzt

Und die Herde rennt zum Klon :schief:..... Muss ich nicht haben.

Klon ist das falsche Wort, eher eine Kreuzung :) und die macht zugegebenermaßen vieles richtig, was Overwatch und CS alleine nicht so gut machen.

Habe jetzt ungefähr 10 Runden Valorant gespielt, und denke wirklich das Overwatch es schwer haben wird.
 

Rennrakete

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Valorant: Ansturm der Fans macht Riot Angst, Beta-Zugänge begrenzt

Wieder ein neuer Multiplayer-Titel, in dem die Cheater ihr Unwesen treiben werden. :schief: Ohne mich!
 

cryon1c

Lötkolbengott/-göttin
AW: Valorant: Ansturm der Fans macht Riot Angst, Beta-Zugänge begrenzt

Wenn RIOT da genauso wenig investiert wie in LOL, dann gute Nacht. :lol:

Wenig investiert?
LoL ist eines der erfolgreichsten Spiele aller Zeiten, immer in den top3 auf Twitch, Turniere erreichen irre Zuschauerzahlen die nur von wenigen anderen Events wie Dota TI übertroffen werden. Dazu massives Balancing praktisch jeden Monat. Ich wünsche mir das andere wenigstens nur einen Bruchteil der Zeit und Manpower investieren würden in ihre Spiele.
 

BlackyRay

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Valorant: Ansturm der Fans macht Riot Angst, Beta-Zugänge begrenzt

Klon ist das falsche Wort, eher eine Kreuzung :) und die macht zugegebenermaßen vieles richtig, was Overwatch und CS alleine nicht so gut machen.

Habe jetzt ungefähr 10 Runden Valorant gespielt, und denke wirklich das Overwatch es schwer haben wird.

Ich sehe kein Problem für Overwatch da Overwatch ja gameplaytechnisch innne komplett andere Kerbe schlägt...
 

HardlineAMD

Freizeitschrauber(in)
AW: Valorant: Ansturm der Fans macht Riot Angst, Beta-Zugänge begrenzt

Wenig investiert?
LoL ist eines der erfolgreichsten Spiele aller Zeiten, immer in den top3 auf Twitch, Turniere erreichen irre Zuschauerzahlen die nur von wenigen anderen Events wie Dota TI übertroffen werden. Dazu massives Balancing praktisch jeden Monat. Ich wünsche mir das andere wenigstens nur einen Bruchteil der Zeit und Manpower investieren würden in ihre Spiele.
Schau dir den Client an. Verbuggt und fehlerhaft seit Wochen, trotz beinahe täglichen Updates. Bei Riot ist nur eins wichtig: Wie melken wir die Spieler. Scheiss auf alles andere. :daumen2:
Hast meinen Satz einfach nicht kapiert, was?!
Jeden Tag ein neues Problem im Launcher, also scheiß auf Zuschauerzahlen auf Twitch, Mixer oder Wixxer.
 

cryon1c

Lötkolbengott/-göttin
AW: Valorant: Ansturm der Fans macht Riot Angst, Beta-Zugänge begrenzt

Schau dir den Client an. Verbuggt und fehlerhaft seit Wochen, trotz beinahe täglichen Updates. Bei Riot ist nur eins wichtig: Wie melken wir die Spieler. Scheiss auf alles andere. :daumen2:
Hast meinen Satz einfach nicht kapiert, was?!
Jeden Tag ein neues Problem im Launcher, also scheiß auf Zuschauerzahlen auf Twitch, Mixer oder Wixxer.

Was für Probleme? Es gibt keine Probleme mit dem Launcher, sonst würde das jeder sagen der LoL, TfT usw, zockt. Nur weil bei dir der nicht sauber läuft, heißt das ja nicht das es alle betrifft.
Wie sonst würde das der Streamer auf Twitch machen? Und es geht nicht nur um die Zuschauerzahlen. Auch um Spielerzahlen. Es gibt viele Faktoren die einen Spieleentwickler/Publisher erfolgreich machen und Riot Games gehört für mich zu den besten - guter Service, gute Spiele, kein pay2win, keine überzogene Gier, richtig gute Turniere, auch deren Support ist schnell und höflich, was will man noch?
 

Valius

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Valorant: Ansturm der Fans macht Riot Angst, Beta-Zugänge begrenzt

Was für Probleme? Es gibt keine Probleme mit dem Launcher, sonst würde das jeder sagen der LoL, TfT usw, zockt. Nur weil bei dir der nicht sauber läuft, heißt das ja nicht das es alle betrifft.
Wie sonst würde das der Streamer auf Twitch machen? Und es geht nicht nur um die Zuschauerzahlen. Auch um Spielerzahlen. Es gibt viele Faktoren die einen Spieleentwickler/Publisher erfolgreich machen und Riot Games gehört für mich zu den besten - guter Service, gute Spiele, kein pay2win, keine überzogene Gier, richtig gute Turniere, auch deren Support ist schnell und höflich, was will man noch?

Keine Probleme ? Sag mal hast du das Spiel in den letzten Jahren mal gestartet ? Der Client ist verbuggt wie noch nie. Ingame werden auf den Testservern ständig neue Bugs entdeckt die durch Updates neu dazukommen.
Keine Geldgier ? Und was sollen die ganzen Prestigeskins ? Pakete für 60€ ? Neue Stats (die wiederum 50€ kosten).
Sei bitte nicht so Naiv. Riot Games gehört zur Chinesischen Spielefirma Tencent, die als Börsennotiertes Unternehmen in allererste Linie an Gewinn denkt. Daher ist Geld Prio 1.
Und ich weiß wovon ich rede, ich bin seit 2010 dabei und seit einiger Zeit läuft es sehr bescheiden was den "Service" angeht. Das einzige was gut funktioniert ist der fast wöchentliche Release von neuen Skins oder Pässen/Paketen.
 
Oben Unten