• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

USB Verlängerungskabel für USB Soundkarte - Qualitätsunterschiede?

Karotte81

Software-Overclocker(in)
USB Verlängerungskabel für USB Soundkarte - Qualitätsunterschiede?

Hallo zusammen,

ich packe es einfach mal hier rein, da es sich ja im Grunde um Sound dreht.

Ich frage mich gerade, gibt es Qualitätsunterschiede bei USB Verlängerungskabeln?

Was habe ich vor?
Ich möchte meine MMX 300 Kopfhörer an der Ps4 per Asus Xonar betreiben (Und ja, das geht, auch wenn diese USB Soundkarte nicht dafür gedacht ist.) Meine Kabel sind aber zu kurz.

Eigentlich wollte ich Klinke Verlängerungskabel kaufen, aber ich dachte mir, warum nicht einfach die USB Soundkarte verlängern, was mich eben dann zu der Frage bringt, was würdet ihr machen? Klinke Stecker/Adapter erhöhen ja den Widerstand für den Kopfhörer, bei Verlängerung per USB würde das ja wahrscheinlich wegfallen? Und wenn per USB verlängern sinnvoller ist, eben die Anfangsfrage beachten ob es dort relevante Unterschiede gibt inkl. eine kleine Empfehlung vllt :) 3m Kabel würde übrigens reichen.


Danke.
 

shorty1990

PC-Selbstbauer(in)
AW: USB Verlängerungskabel für USB Soundkarte - Qualitätsunterschiede?

Prinzipiell sollte es da keine Unterschiede geben. USB überträgt die Daten ja Digital. Solange am Ende immer noch das HIGH Signal sauber ankommt (kein Voltdrop durch zu lange Leitung) sollte es hier kein Problem geben. Natürlich würde ich nicht die total ungeschirmte Strippe von Alibaba für 10 Cent kaufen. Wie eben schon angesprochen ist hier die Länge des Kabels entscheident. Ich glaube mehr als 5Meter via USB wird ohne ein Gerät was das Signal wieder "auffrischt"(zb. aktiver USB Hub) nicct empfolen. Kauf dir einfach ein 3m USB Kabel bei Amazon (zb. von Amazon Basics) und gut is.
 
TE
Karotte81

Karotte81

Software-Overclocker(in)
AW: USB Verlängerungskabel für USB Soundkarte - Qualitätsunterschiede?

Genau sowas wollte ich hören :)
Die Amazon Basic Dinger hab ich auch gesehen. Generell aber tue ich mich in letzter Zeit bei Kleinkram etwas schwer, da es. v. a. auf Amazon viel zu viel Auswahl gibt. Alleine wieviele Klinke und USB Kabel gibt, dazu natürlich überall positive u kritische Stimmen, Chinahändler überall, das verunsichert mehr als es hilft und Kabel is ja nunmal nicht immer gleich Kabel.

Aber danke, dann bestelle ich mal was.
 
TE
Karotte81

Karotte81

Software-Overclocker(in)
AW: USB Verlängerungskabel für USB Soundkarte - Qualitätsunterschiede?

Ist es ein USB A zu USB B Kabel?

deleyCON 3m USB 2.0 Datenkabel / Druckerkabel - USB A-Stecker zu USB B-Stecker

Die würde ich Amazon Basics persönlich vorziehen.

Ganz "normales" USB Kabel, die Anschlüsse bleiben gleich. Siehe Verwendungszweck.

Man kann aber gerne auch noch Marken reinwerfen die ihr gut findet bzw gut sind. Ich habe ja schon ein Klinke Verlängerungskabel(um die Kopfhörer bequem am a/v receiver zu betreiben), dort habe ich bspw. auch nicht iwas gekauft sondern Cordial Kabel, die wurden mehrfach im Netz empfohlen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Karotte81

Karotte81

Software-Overclocker(in)
AW: USB Verlängerungskabel für USB Soundkarte - Qualitätsunterschiede?

Warum denn einfach nur eine USB-Verlängerung, wenn man die 3m auch gleich vorkonfektioniert am Stück bekommt? :)
[/url]

Vorkonfektioniert .... also das musste ich jetzt googlen. Und so ganz verstanden was du mir sagen möchtest, habe ich leider trotzdem nicht.:heul: Der Satz ergibt für mich null Sinn. Bitte um Aufklärung.:nicken:

Bin übrigens einfach deinem Tipp gefolgt und hab eins von den deleycon Kabeln gekauft, natürlich A-A.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: USB Verlängerungskabel für USB Soundkarte - Qualitätsunterschiede?

Die Idee war wohl einfach das USB-Kabel komplett zu ersetzen statt um x Meter zu verlängern. Geht aber natürlich nur wenn die Verbindung Soka->USB-Kabel gesteckt und nicht gelötet ist.

Bei der Xonar U5 würde das gehen, du hast aber die U3?
 

DerKabelbinder

BIOS-Overclocker(in)
AW: USB Verlängerungskabel für USB Soundkarte - Qualitätsunterschiede?

Olsytle hat da schon das richtige Gespür :)

Die Frage war, warum du das Kabel verlängern, anstatt direkt vollständig austauschen möchtest.
Bei der Xonar U5 oder U7 hast du z.B. hinten eine einfach USB Typ B. Buchse. Daher mein Vorschlag mit dem 3m USB-B-zu-USB-A Kabel von deleyCON.

Wenn das Kabel nicht modular, sondern wie bereits angedeutet fest verbaut ist, tuts natürlich nur die USB-A-zu-USB-A Verlängerung.

PS:

Bevor die Frage nach den einzelnen Typen auftritt:
USB-Stecker-Buchsen.gif
 
TE
Karotte81

Karotte81

Software-Overclocker(in)
AW: USB Verlängerungskabel für USB Soundkarte - Qualitätsunterschiede?

Achsoooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo!!!!!!!!!!!!! :lol: Zum Glück kann niemand sehen was ich jetzt zuerst geschrieben hab, bevor es Klick gemacht hat ... :D

Meine Güte, dafür habe ich aber jetzt wirklich lange gebraucht. Äh ja, eigentlich habe ich nun ein Kabel zuviel. Ich bin aber auch schusselig bei diesem Kleinkram, ich habe mir letztens schon zig Sachen für den KH bestellt von dem ich zuerst erstmal bis auf eine Sache nichts gebrauchen konnte, da ich einen Denkfehler bei den Anschlüssen hatte bzw. nicht genau erfasst habe, welche Anschlüsse der KH nun genau mitbringt und was ich bei meinen Geräten so brauche.

Aber ja, natürlich ...warum tausche ich es nicht aus anstatt zu verlängern ... gute Frage, nächste Frage :D Vermutlich aber weil es geht ;) Ich hab auch wieder nicht nachgedacht beim Bestellen, das USB Kabel ist ja nicht fest am Xonar(ja, Xonar u3) dran, kann man abmachen, also könnte ich natürlich auch einfach ein längeres Kabel einbauen anstatt ne Verlängerung zu benutzen. :wall: Entschuldigt, ich stand wirklich komplett auf dem Schlauch.

Seit ich den MMX 300(Zubehör fehlte) besitze und den DT 770 Pro testweise bestellt habe, bin ich nur noch nach Adaptern am suchen u diversen Kram am bestellen, dass ich wohl die einfachsten Lösungen gar nicht mehr sehe vor lauter Kabeln :D Trotzdem etwas peinlich :heul:

Naja gut, dann habe ich jetzt ein kl Kabel zuviel, vorerst. Aber vorranging ging es mir ja auch um gute Hersteller von Kabeln die man "blind" empfehlen kann, was eurer Meinung nach sinnvoller ist, n Klinke Kabel zu verlängern oder das USB Kabel verlängern/ersetzen, und da niemand sagt, mach lieber Klinke, scheint es ja zumindest der richtige Weg zu sein.
 

Körschgen

BIOS-Overclocker(in)
AW: USB Verlängerungskabel für USB Soundkarte - Qualitätsunterschiede?

Wurde zwar schon alles geklärt, ich werfe dennoch mal die Anker USB Kabel rein.
Habe bisher nur die micro USB getestet, weiß gar nicht ob die noch mehr haben.

Nutze ich für Ladegeräte oder wenn es mal was länger sein muss.
 

cann0nf0dder

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: USB Verlängerungskabel für USB Soundkarte - Qualitätsunterschiede?

die anker kabel kenn ich auch, die sind haptisch sehr hochwertig und haben bei mir noch nie probleme gemacht :D
 

DerKabelbinder

BIOS-Overclocker(in)
AW: USB Verlängerungskabel für USB Soundkarte - Qualitätsunterschiede?

Anker ist top.
Gibt aber leider keine Verlängerungen oder Typ B Kabel von denen. Sonst hätt ich mir selbst auch schon welche welche für Interface oder Verstärker gegönnt :D

KabelDirekt gefällt mir bisher aber wie gesagt auch ganz gut. Hab eine 3.0 Verlängerung und ein paar HDMI-Kabel von denen. Die Kabel haben alle einen sehr guten Querschnitt, auch die Stecker sind ordentlich verstärkt.
 
Oben Unten