Update zu Battlefield Mobile: Beta schon Ende Februar?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Update zu Battlefield Mobile: Beta schon Ende Februar?

Lange Zeit war es ruhig zu dem im letzten Jahr angekündigten Battlefield Mobile, das zweite aktuelle Battlefield-Projekt neben Battlefield 2042. Nun könnte es jedoch ganz schnell gehen. Das Mobile Game hat ein großes Update erhalten, das auf die geschlossene Beta vorbereiten soll. Die Testphase soll angeblich bereits Ende des Monats starten.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Update zu Battlefield Mobile: Beta schon Ende Februar?
 

Mephisto_xD

BIOS-Overclocker(in)
Bwahaha, wenn EA das wirklich durchzieht haben sie den Schuss wirklich nicht gehört.

Aber bitte, nach dem vermurksten Start dann einen schlechten Mobile Ableger nachzuschieben hat schon immer gut funktioniert, fragt mal Blizzard zum Thema Diablo. ("Do you guys not have phones...?").

Diesmal wird es aber ganz bestimmt anders!
 

sinchilla

BIOS-Overclocker(in)
Na da bin ich gespannt, ob sie ihren eigenen Flop nochmal toppen können. Wer hat denen eigentlich ins Gehirn geschi**en?
 

theklaus

Schraubenverwechsler(in)
Die hätten alle MA, die an BF Mobile arbeiten, mal BF 2042 testen lassen sollen - viele Bereiche dürften vor der Veröffentlichung nicht 1x getestet worden sein. Auch bei den bisherigen 2 Updates sind so offensichtliche Fehler, das ging einfach ungetestet raus.
Gibt's von BF Mobile eigentlich Gold und Deluxe Editions, wo ein 2-Year-Pass dabei ist?
 
Zuletzt bearbeitet:

Andrej

BIOS-Overclocker(in)
Ich bin mir bei Deinen Beiträgen nie sicher, ob Du das ernst oder sarkastisch meinst... :(
Sogar wenn er es ernst meint, dann entsprichet es der Wahrheit! Für EA ist der Erfolg von BF Mobile viel wichtiger als als der Erfolg von BF 2042! Denn mit Mobile lassen sich viel mehr Leute melken, als auf dem PC oder den Konsolen.
 

bynemesis

Software-Overclocker(in)
sie hätten einfach bf2042 nehmen können als mobile game. Hätte keiner gemerkt, das hat schon nen Anspruch wie ein Smartphone game und sieht entsprechend so aus
 

Curry

Freizeitschrauber(in)
"Es wird versprochen, dass Battlefield Mobile für Smartphones und Tablets ein ganz anderes Spiel werden wird, als es vom PC und den Konsolen bekannt ist."

Also wieder ein richtiges Battlefield??? :lol::lol::lol:

Weil die aktuelle PC und Konsolenversion ist ja kein "echtes" Battlefield.

Spaß beiseite...
Fragt mal bitte kurz bei Blizzard nach, wie gut die mobilen Verisonen bei der erzürnten Community ankommen.
 
Oben Unten