News UE5-Shooter Bodycam: Kalte Dusche zum Steam-Start

Also hatten die die Scam vermuteten doch recht. Auch ich war skeptisch und das nicht zu unrecht, nach einigen Vorfällen auf Steam.

Ich bin nur ein einziges mal auf Early Access Abzocke reingefallen und das war bei H1Z1 seit dem schau ich mir die Games genau an an denen ich Interesse habe/hatte. Der letzte Fall war Babylons Fall wo es sehr lang keine inGame Scenes oder auch nur Infos gab um was für eine Art Game es sich denn handelt und am Ende war es nur.... naaja, ein Live Service Game, ich bezeichne es mal als Hack 'n Slay ohne Basis. "Heute" kann man nicht mehr einfach so blind kaufen!

Nightingale kaufte ich vor wenigen Tagen zwar als Early Access aber hier kann man mittlerweile sicher sein das es keine Abzocke/Scam ist.

Aber genau wie bei Amazon und Geizhals mit den 1 und 2 Sterne Rezensionen sind auch auf Steam die negativen zu berücksichtigen Bewertungen.

Das Wort "disfunktional" gibt es nicht.
Doch dieses Wort gib es! Es ist das Gegenteil von funktional
 
Sah vor ein paar Tagen erst gameplay davon, davor nie davon gehört. Das Gameplay war schon schrecklich anzusehen, kein Wunder dass da nicht viel auf kaufen gedrückt haben.🤣
 
Ist Bodycam nicht damals schon auf den Unrecord Zug aufgesprungen?
Hatten es bisschen eilig schneller aufm Markt zu sein.

Ich wollte das sowieso skippen und warte aufs Original.
 
Hatte es gekauft, beim spielen gemerkt was für eine Katastrophe es ist und direkt zurück gegeben😅 selten ein so bescheidenes gunplay erlebt, mit einer so schwammigen Steuerung .

Eine echte Katastrophe.
 
Krass wie so viele immer noch geblendet von irgendwelchen Trailern und Versprechen auf diese Early-Access Trains aufspringen.

Wartet doch einfach bis das Spiel fertig ist, dann gibts auch kein böses Erwachen. Falls das überhaupt jemals passiert.
Es gibt doch genug Spiele die "fertig" sind bzw. released werden, wieso Geld für Alpha/Beta ausgeben?
 
Nein, gibt es nicht. Das Wort heißt "dysfunktional". Aber Hauptsache Klugscheißen ohne jede Ahnung ... :rollen:
wie gut, dass es jemand zwischendurch schon erwähnt hatte. Kann man jetzt anderen keine Ahnung andichten :daumen:, anstatt direkt selbst es korrekt anzufügen.
Wenn du den Rechtschbfehler meinst, gebe ich dir Recht, passiert aber. Das Wort selbst ist sogar im Duden...


Zum Game: Absoluter Schrott! Stream gesehen, kurz erbrochen, dann weiter gemacht. Man erkennt nichts. Egal. Wird nicht gekauft. Danke.
 
Dir is scheinbar nicht aufgefallen das man tonnenweise Features nicht nutzen kann und das spiel nur auf die basisfunktionen beschränkt ist aber 30€ kostet. Macht nichts.
Das hat Early Access halt so an sich. Und ist ja nun nicht so, dass Spieler das nicht wissen können. Und ja, es gibt immer ein Risiko. Bei Manor Lords würde ich mir aber wenig Sorgen machen, da die/der Entwickler doch recht transparent kommuniziert und das Spiel sich schon jetzt sehr gut anfühlt. Anders als bei Bodycam.

Ist Bodycam nicht damals schon auf den Unrecord Zug aufgesprungen?
Hatten es bisschen eilig schneller aufm Markt zu sein.

Ich wollte das sowieso skippen und warte aufs Original.
Ich musste erstmal nachgucken, was zuerst da war. Aber tatsächlich, Unrecord war zuerst da. :ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich hatte noch nie ein EA Spiel. Ich bestell auch nicht vor. Aber ich park das mal hier:

Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.
 
Gut, dass hier von Unrecord die Rede war. Hatte nämlich gedacht, dass das hier Unrecord schon sei und war etwas enttäuscht, dass es so schlecht sein soll.
 
Zurück