• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

TV mit USB Hub ausstatten für Lichterkette+Hintergrundbeleuchtung

LeoNxVI

Komplett-PC-Käufer(in)
Guten Abend,

ich hätte da mal eine kleine Frage, da ich gerade dabei bin, mir Deko zusammen zu suchen, um mein Smart Home schöner und gleichzeitig komfortabler zu gestalten.

Ich habe hier folgenden Teppich gefunden, welchen ich über meinen 55 Zoll TV hängen wollen würde (wohne im Altbau, daher trifft sich das gut) - siehe Anhang
Dazu würde ich folgende Lichterkette nehmen wollen, um den Teppich quasi zu beleuchten: https://www.amazon.de/gp/product/B08QF97FNG/ref=crt_ewc_title_dp_1?ie=UTF8&psc=1&smid=A2DIVGJ02MAPPR

und zu guter letzt kam mir die Idee, dass ich im Fernseher einen USB Portbesitze, wo allerdings bereits meine LEDs für die Hintergrundbeleuchtung angeschlossen sind. Wäre es möglich, das Ganze mit einem USB Hub zu erweitern und die Lichterkette PLUS die LEDs zu betreiben, ohne dass da was überspannt?

Ich habe einen Thomson TV, irgendwann mal bei Real für 400€ geholt, falls die Daten wichtig sind.

Liebe Grüße und danke im Voraus für die Hilfe!

leon
 

Anhänge

  • Bild_2021-09-28_225025.png
    Bild_2021-09-28_225025.png
    624,2 KB · Aufrufe: 12

Tinka-Bell

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wenn der Fernseher einen 3.0/3.1 Anschluss besitzt könnte es durchaus funktionieren. Das dort irgendwas "überspannt" wird sicherlich nicht passieren, eher wird das angesteuerte Gerät (Lichterkette) einfach nicht angehen, bzw. vielleicht sogar zu flackern.
 

HardlineAMD

Freizeitschrauber(in)
Benutz doch einfach eines von den Netzteilen, die bei Handys beiliegen. Die haben auch mehr Ausgangsleistung als der popelige USB vom TV.
 
Oben Unten