TV als PC-Monitor Empfehlung bis 500 €

J

Joel-92

Guest
TV als PC-Monitor Empfehlung bis 500 €

Hallo,

ich besitze derzeit einen LCD-Monitor von BenQ mit 21,5". Da der Monitor mir langsam zu klein wird zum Spielen und Filme schauen habe ich mir überlegt, mir einen Fernseher zuzulegen (mindestens 37") und diesen dann als Primären Monitor zu nutzen und den BenQ als sekundären.

Nun bin ich auf der Suche nach einem TV mit mindestens 37", der dafür geeignet ist.
3D wäre toll, dann könnte ich noch einen 3D-BluRay Player anschließen.
Die Soundqualität des Fernsehers ist egal, da ein AV-Receiver genutzt wird.
Als Grafikkarte kommt eine MSI GTX 770 2GB mit 1x HDMI, 1x DisplayPort und 2x DVI Ausgang zum Einsatz.

Danke.
 
AW: TV als PC-Monitor Empfehlung bis 500 €

Bei TV-Geräten musst du auf den Inputlag extrem aufpassen. Sonst kannst du das Spielen vergessen!
Sony hat ein paar entsprechende Modelle im Angebot. Aber wie genau die Bezeichnung ist, weiß ich leider nicht.
 
AW: TV als PC-Monitor Empfehlung bis 500 €

Das wäre der Sony KDL-32W655A oder KDL-42W655A und ein paar aus der 800er Serie die aber sowieso außerhalb des Budgets liegen (alle knapp 12-18ms).
Alternativ den Samsung UE40F5000 mit knapp 20ms oder einen von den F6500ern die mit knappen 25-30ms und nativem 100Hz Panel daher kämen.

Der UE46F6170 liegt übrigens bei fast 50ms was imho für den Desktop Betrieb und Shooter schon zu hoch ist.
 
AW: TV als PC-Monitor Empfehlung bis 500 €

Also ich hab denn Sony KDL-32W655A und denn KDL-W805 hier am laufen,bin sehr zufrieden damit,wobei der 805er nicht in deiner Spreisklasse ist

MFG
 
AW: TV als PC-Monitor Empfehlung bis 500 €

Woher habt ihr die Inputlag Werte? Ich kann die bei den Tests garnicht finden.

Also wäre ein großer PC Monitor die bessere Alternative, aber da ist es ja sogar schwer, etwas über 29" zu finden.
 
Zurück