• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Totalabsturz

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hallo Leute, heute morgen ist mir etwas schreckliches passiert. Ich war gerade am surfen und chatten, als mein PC sich einfach wie aus dem nichts herunterfur. Daraufhin wollte er nichtmehr angehen, die Lampen leuchten zwar, und die HD läuft an, aber ein Bootton oder Bildausgabe bleiben weg.
Was kann das sein?
Ich habe schon alles was man in dieser situation machen kann getan, ich habe nen Bios Jumper reset gemacht. Das hat auch ncihts gebracht.
Bitte helft mir.
Ich habe noch gut über 1 1/2 Jahra Garantie auf meinen neuen CPU und mein Mobo. Kann ich diese jetzt einschicken? Die neue HW kamm von alternate.

Ich kann es immer nochnet fassen, bitte helft mir.
 

|L1n3

Freizeitschrauber(in)
Könnte am Netzteil liegen..
Kommt beim starten denn ein Signalton ?
Und brennt die HDD-Lampe die ganze Zeit ?
Evtl. hängts nämlich am Netzteil Test der vor dem booten durchgeführt wird um die Spannungen zu testen. Wenn sich dein Netzteil verabschiedet hat dann gehts ab da nicht weiter.
 
TE
Kovsk

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Der signalton kommt nicht. Am Netzteil kann es net liegen, das habe ich schon durch ein anderes Testweise erseetzt. Die HDD lampe leuchtet granet.
 

|L1n3

Freizeitschrauber(in)
Aber du merkst schon das er nicht fertig bootet ? Also z.b. Windows lädt o.ä. ? Denn wenn der nicht bootet tippe ich einfach mal aufs Mainboard.
 

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
versuch ma neue bios-batterie.... und mit nur einer festplatte auf master.
bei mir hatte es mal nicht gereicht bios-batterie rauszunehmen, die is im laufenden betrieb ausgegangen und dann gings erst wieder mit neuer oô
 

MrMorse

Freizeitschrauber(in)
Wenn ich es recht verstehe, kommst Du nicht mal mehr ins Bios, oder?

Checke mal alle Steckverbindungen und die Elkos auf dem MB.

EDIT:
@Piy
Das habe ich noch nicht erlebt. Die Batterie hat das Ding nur, um Bios-Einstelungen zu 'behalten'. Ist die BAT leer, aber der PC am Stromnetz, dann läßt er sich starten, meckert aber die Bioseinstellungen an.
Stellt man diese wieder richtig ein, startet der PC. Allerdings sind diese nach dem Ausschalten wieder weg.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Kovsk

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Habs probiert, hat nix gebracht. Die Batterie ist aber noch voll, habs sie in nem zwei pc ausprobiert.
Das mit HD master bringt nix, weil ich eh nur eine habe.

Trotzdem danke für eure bisherigen bemühungen.
@Redis: Fällt euch netma was ein???

Wenn ihr keine Lösung findet, muss ich mir wohl nen neues hohlen, denn wie ich bemerkt habe, ist die Rehnung, und damit auch jedlicher garnanitenanspruch weg.:mad:

EDIT: Ne die Elekos sind alle ok, die kabel sind auch alle dran.
 

Marbus16

Gesperrt
CMOS Clear? Eventuell nochmal Netzteil anschalten, Rechner einschalten, 10 sekunden später Saft abwürgen. Immer so weiter, bei mir gabs nach dem 5ten Mal ca. nen Bild und es bootete.
 

MrMorse

Freizeitschrauber(in)
@Kovsk
Baue das System mal 'fliegend' auf: Alles auf dem Tisch mit Minimalkomponenten.

MB + die nötigen Kabel + Speaker, CPU+Kühler.
Das Ding sollte nach dem Einschalten piepsen, weil kein RAM da ist.

Piepst es, dann 1 RAM-Riegel und Graka einstecken und wieder testen.
 
TE
Kovsk

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ne Marbus, das leider auchnet.

BTW: Ich habe mich schonma mit dem Gedanken eines neuen Mobos angefreundet, und habe dazu mal ne frage, wo ist der unterscheid zwichem dem Asrock 4CoreDual-SATA2, und dem ASRock 4CoreDual-VSTA?
 
TE
Kovsk

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
@Kovsk
Baue das System mal 'fliegend' auf: Alles auf dem Tisch mit Minimalkomponenten.

MB + die nötigen Kabel + Speaker, CPU+Kühler.
Das Ding sollte nach dem Einschalten piepsen, weil kein RAM da ist.

Piepst es, dann 1 RAM-Riegel und Graka einstecken und wieder testen.
Auch damit tut sich nix. Aber trotzdem danke.
 

Wannseesprinter

BIOS-Overclocker(in)
Notfallplan:

- Alle unnötigen Steckverbindungen wie DVD-Brenner, Zweit-/Drittfestplatte entfernen
- RAM-Riegel einzeln entfernen und unterschiedlich den Rechner damit starten
- Wenn man ins BIOS kommt, die Default Settings laden. Sonst BIOS-Reset via Jumper.
- Lüfterfunktionen des Rechners checken
- Eventuell, falls vorhanden, mit einer anderen Grafikkarte probieren, um diese als Fehlerquelle auszuschließen.
- Haben sich Kondensatoren oder Spannungswandler "verabschiedet"?
- Steckerverbindung der C:-Festplatte in Ordnung? Notgedrungen Kabel einfach austauschen.
- Netzteil wird übermäßig heiß, gibt anormale Geräusche oder Gerüche von sich?
- Gibt der Rechner Klack- oder Tickgeräusche etc. beim Starten von sich?
- Ist der Rechner übertakten worden?

So, das hätte ich erstmal soweit versucht bzw. durch genommen.
 

|L1n3

Freizeitschrauber(in)
Ne Marbus, das leider auchnet.

BTW: Ich habe mich schonma mit dem Gedanken eines neuen Mobos angefreundet, und habe dazu mal ne frage, wo ist der unterscheid zwichem dem Asrock 4CoreDual-SATA2, und dem ASRock 4CoreDual-VSTA?
Glaube da war was mit dem HDMI-Support ..
 
TE
Kovsk

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Notfallplan:

- Alle unnötigen Steckverbindungen wie DVD-Brenner, Zweit-/Drittfestplatte entfernen
- RAM-Riegel einzeln entfernen und unterschiedlich den Rechner damit starten
- Wenn man ins BIOS kommt, die Default Settings laden. Sonst BIOS-Reset via Jumper.
- Lüfterfunktionen des Rechners checken
- Eventuell, falls vorhanden, mit einer anderen Grafikkarte probieren, um diese als Fehlerquelle auszuschließen.
- Haben sich Kondensatoren oder Spannungswandler "verabschiedet"?
- Steckerverbindung der C:-Festplatte in Ordnung? Notgedrungen Kabel einfach austauschen.
- Netzteil wird übermäßig heiß, gibt anormale Geräusche oder Gerüche von sich?
- Gibt der Rechner Klack- oder Tickgeräusche etc. beim Starten von sich?
- Ist der Rechner übertakten worden?

So, das hätte ich erstmal soweit versucht bzw. durch genommen.
Das haben wir schon durch. Aber Trotzdem danke. Ich denke mal, ich muss mich mit dem kauf eines neuen Mobos abfinden.

CPU und Ram habe ich schon auf nem anderen Sys getestet, die sind ganz, es ist definitiv das Mainboard.
 
TE
Kovsk

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Schau dir mal meine Sig an, was denkst du wohl? Falls du zu faul zum suchen bist ASRock 4Coredual-Vsta.
 
TE
Kovsk

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Axo, kp kenne ich net, ist doch aber auch unwichtig, denn da läuft ja alles, nur halt bei meinem netmher.
 
TE
Kovsk

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Doch, bei nem Kumpel, habe meine ganze HW gepackt, und bin direkt zu ihm gefahren. Da konnte ich dann auch testen, der hat auch nen C2D PC. Und meinem RAM und Graka, konnte ich im Pc meiner Eltern Testen. Es iost definitiv das Mainboard, was kaputt ist.
 

eSpox

Freizeitschrauber(in)
Eiso.....

Mein Freund hat so wie ich ein Pc von der Firma ATELCO. Bei ihm stürtzt der Pc genau so ab wie bei dir.Der Unterschied ist darin nur: 1.)Er muss nach dem Absturtz -Den Pc Ganz vom Strom Trennen -Netzteil auschalten -20 Minuten warten = Und an geht er wieder. Dieses hat mein Freund so um die 3-4 Mal am Tag. Vielleicht Kanns euch ja weiterhelfen.(Tippe trotz allen aufs NZ)
 
TE
Kovsk

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ihr könnt jetzt mit dem Nachdenken aufhören:D
Neues Mobo ist da, und altes wurde eingeschickt. Aber trotzdem danke für die Ratschläge.

@ Mods: Ihr könnt closen
 

eSpox

Freizeitschrauber(in)
Eiso was war es? Dann kann ich gleich meinen Freund helfen. Bei ihm ist das Problem fast gleich: Der Pc stürtzt immer ab und startet nicht neu, die lampe vorne leuchtet weiter was er machen muss damit das ding wieder geht steht oben.Will hier nur eben eine kurze vielleicht Diagnose haben.(Auch Pc von Atelco-.-)
Last Mesage: Die beschreibung oben funktinoert nicht immer, manchmal muss er einfach Rechner vom Strom trennen und warten...
 
Oben Unten