• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Total War: Rome Remastered: Erster Gameplay-Trailer zeigt Vergleiche zum Orginal

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Total War: Rome Remastered: Erster Gameplay-Trailer zeigt Vergleiche zum Orginal

Publisher Sega wird Ende April den Strategie-Klassiker Total War: Rome als Remaster neu auflegen. Jetzt wurde ein erster Gameplay-Trailer veröffentlicht, der Vergleichs-Screenshots zum Originalspiel beinhaltet.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Total War: Rome Remastered: Erster Gameplay-Trailer zeigt Vergleiche zum Orginal
 

SlaveToTheRave

Freizeitschrauber(in)
Ich bin zwar immer verärgert wenn CA ,statt einem Medieval 3 oder einem Empire 2,
irgendetwas anderes bringt, aber ich denke ich werds mir kaufen.

Das war immerhin mein erstes TW und ich habe damals damit (+ Mods)
hunderte Spielstunden verbracht.

Von dem Moddern wird man hoffentlich, wie beim ersten Rome,
wieder mit einer riesigen Weltkarte mit hunderten Provinzen beglückt werden.
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Mir sind die Verbesserungen etwas zu minimalistisch geraten. Das Original habe ich geliebt, aber ob hier zugreife weis ich noch nicht so recht.
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Eines der Spiele die ruhig mit Hilfe von Remaster-Versionen am Leben gehalten werden können. Das freut mich.
 

RedDragon20

BIOS-Overclocker(in)
Mir sind die Verbesserungen etwas zu minimalistisch geraten. Das Original habe ich geliebt, aber ob hier zugreife weis ich noch nicht so recht.
Also, ich finde die Veränderungen/Verbesserungen für ein Remaster schon ganz ordentlich. Andere Remaster haben da deutlich weniger zu bieten.

Allerdings glaub ich nicht, dass ich mir das Remaster zulegen werde. Rome war zwar mein erstes Total War, aber ich hab es noch in der Steamliste. Und noch läuft es.
 

Basileukum

Software-Overclocker(in)
Sehr geil, ich sag es ja nur ungern, da ich derzeit gerade mal wieder eine Runde mit dem zweiten Teil einlege, wo auch schon viele hundert Stunden (über 500) reingefloßen sind, aber Teil 1 war der bessere Teil. :D Ich spiele seit Serienstart mit Shogun 1.

Wird Zeit für ein neues Medieval. Oder ein neues Empire. Die Krönung der Serie ist derzeit immer noch Shogun 2. Die Verzahnung ist hier in allen Bereichen extrem gut. Seitdem geht es mit der Spieleserie bergab.
 

BigYundol

Software-Overclocker(in)
Zusammen mit den Addons irgendwie der beste Teil der Reihe geblieben, wo man bsw. in den Städten durch geschickte Truppenplatzierungen und Flaschenhalsbildungen auch mal hoch überlegene Gegner noch bodigen konnte und es nicht so extrem nervige, unsichtbare Mauern gab wie in Medieval 2, dem m.M. zweitbesten Teil der Reihe.
 

Standeck

BIOS-Overclocker(in)
Mir sind die Verbesserungen etwas zu minimalistisch geraten. Das Original habe ich geliebt, aber ob hier zugreife weis ich noch nicht so recht.
Schon allein die (hoffentlich) problemlose Unterstützung von Win 10 plus 4K ist es mir Wert. Alles andere ist ein nettes Extra.
 
Oben Unten