• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

The Witcher 3 Performance Probleme und mehr

RashAGhul

Schraubenverwechsler(in)
  • Prozessor (CPU): ryzen 5 1600
  • Arbeitsspeicher (RAM): ddr 3000mhz aegis ddr4
  • Mainboard: …x370gt5
  • Netzteil: …be quit 500 watt
  • Gehäuse: …be quit gehäuse(Silent)
  • Grafikkarte: …vega 56
  • HDD / SSD: … HDD= Seagate Baracuda ST1000lm048-2E7172 und SDD=Crucial mx500 CT250MX
  • Monitor: AOC Q329WG5 (32bit) 60hz

2. Beschreibe dein Problem. Je genauer und besser du dein Problem beschreibst, desto besser kann dir geholfen werden (zusätzliche Bilder könnten z. B. hilfreich sein):

Ich habe in fast jeden Spiel, was "Anspruchsvoll" ist Performance Probleme. Bei manchen sind es Microlags und bei The Witcher ist es momentan Microlags,freezes,Black screens und mehr. Spiele wie League of Legends oder Rocket league spiele ich mit Ultra Einstellungen ohne Probleme, auch das Resident evil 2 Remake konnte ich ohne Probleme auf Ultra spielen.

3. Welche Schritte hast du bereits unternommen/versucht, um das Problem zu lösen und was hat es gebracht?
Ich habe mir das Spiel The Witcher 3 gekauft und angespielt.

1.Nach paar Minuten ist der erste Crash aufgetaucht. Ich erhielt ein Blackscreen, konnte aber alle Soundgeräusche vom Spiel war nehmen, sogar bewegen und schlagen, nur war das Bild schwarz und ich musste es über Task Manager schließen. Danach habe ich mit DDU den aktuellen Grafikkarten Treiber entfernt und einen neuen installiert.

2. Nach einer kurzen Zeit ist das Spiel wieder eingefroren und ich wurde zurück zum Desktop zurückgeschleudert und erhielt diesmal Meldung:"Driver-Timeout". Wieder Treiber entfernt und einen neuen installiert.

3. Aktuell= Nach einer ungewissen Zeit hängt sich das Spiel auf und ich werde zurück zum Desktop zurück geschleudert OHNE eine Fehlermeldung.


Abgesehen von den Punkten 1-3 hatte ich bei auf WQHD und Ultra settings lags, was eigentlich nicht der Fall sein sollte. Der Hot Spot der Grafikkarte betrug 94 Grad.

Maßnahmen:

1.Ich habe einen Stresstest durchgeführt(Furkmark) und es taten dabei keine Probleme auf.
2. Ich habe die Auflösung auf Full-HD gesenkt mit niedrige und mittlere Einstellungen, Problem immer noch da.
3. Ich habe das Spiel als Administrator ausführen gespeichert
4.Ich habe das Spiel auf fehlerhafte Datein geprüft.
5.Ich habe die Grafikkarte bei einem anderen Pc eingebaut, funktioniert einwandfrei.
6.Ich habe mein Computer neu gestartet.
7.Ich habe insgesamt 3 Verschiedene Treiber-Versionen heruntergeladen( 1. (21.5.1) 2. (20.8.3) 3. (20.4.2) ) und bei jedem trat ein anderes Problem auf siehe oben.
8.Ich habe die Priorität im Task Manger auf Hoch gesetzt.
9. Ich habe v-syn aktiviert und ein 30 fps lock gesetzt.
10. Ich habe die Temperatur auf Volllast gemessen 75-78 Grad.
11.Ich habe einen Bios-Reset durchgeführt
12. Ich habe im Bios das Xmp1 Profil 3000mhz aktiviert.
13. Ich habe genügend Speicher auf der SSD/HDD
14. Ich habe verschiedene Ansichten ausprobiert( Vollbild,Fenster,Randlos)
15. Ich habe Einstellungen wie Nvidia Hairworks Bloom usw deaktiviert
16. Ich habe mit Crystaldiskinfo beide Festplatten überprüft. SDD=75% gut 38Grad HDD= Gut 28Grad
17.Ich habe die Lüftung von 20-30% auf 50-60 % erhöht
18. Neu Installiert
19. Alle Browser und unnötige Hintergrundprogramme geschlossen
20. Windows Update durchgeführt, dass alles aktuell ist.(Version 21H1)
21. Gehäuse aufgemacht, alles gereinigt und nochmal geschaut, ob alles auch sitzt.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Mal den Kerntakt und den Speichertakt manuell etwas absenken und testen. Möglich das die Karte langsam schlapp macht. Wie alt ist die Karte?
 

ApolloX30

Komplett-PC-Käufer(in)
Kann man das Netzteil ausschließen?

Als ich mir vor ca. 3,5 Jahren Witcher 3 gekauft hab, ist folgendes passiert: GTX770 gekauft, Spiel und PC crasht ziemlich schnell. GTX980 gekauft, Spiel und PC crasht ziemlich schnell. Neues 600W Netzteil gekauft, dann lief das Spiel mit schreienden Grafiklüftern.
 
Oben Unten