The Witcher 3: Next-Gen-Version hat ein Release-Datum, Inhalte stehen fest

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu The Witcher 3: Next-Gen-Version hat ein Release-Datum, Inhalte stehen fest

CD Projekt Red hat zur Feier des siebten Geburtstags von The Witcher 3 das Release-Datum der Next-Gen-Fassung bekannt gegeben. Außerdem verrieten die Entwickler, auf welche Inhalte die Fans sich freuen dürfen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: The Witcher 3: Next-Gen-Version hat ein Release-Datum, Inhalte stehen fest
 

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
Journalismus at it´s best... ein Quartal als Release Datum zu bezeichnen in der Headline ist schon derbe daneben.
Insgesamt eine überflüssige News, gab es doch schon für die ältere News ein Update:
aha jetzt also doch, hieß es doch vor kurzem noch, dass es quasi in der Luft hänge
Vor kurzem wollten sie halt erst feststellen, wie lange sie brauchen werden, das Projekt intern statt extern (Saber Interactive) zuende zu bringen.
 

Andrej

BIOS-Overclocker(in)
aha jetzt also doch, hieß es doch vor kurzem noch, dass es quasi in der Luft hänge
Wir wissen ja nicht, wie umfangreich das Remaster wird! Werden sie selbst noch was machen oder nur versuchen, irgendwie dass zusammenzukleben, was sie vom russischem Studio bekommen haben!
 

Drohtwaschl

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Nein hat kein Releasedatum, denn den release im q4 zu planen heißt bei cdpr schon mal überhaupt nichts. ihr immer mit eurem Klickbaitmüll.

Ich finde es so traurig was aus Pcgames und Pc Games Hardware geworden ist. Nur mehr Mülljournalismus.

Warum immer so einen scheiß posten. Das einzige was man von euch noch ansehen kann sind Raffs Youtube Videos.
 

kofferman

Schraubenverwechsler(in)
Habe ich das richtig in Erinnerung, dass dieses Next-Gen-update für alle welche das Spiel bereits besitzen kostenlos bereitgestellt werden wird?
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Ich finde kein Release Datum in der News :daumen2:
Die Überschrift kann man wirklich als Clickbait bezeichnen.

Bitte um Korrektur damit sich nicht noch mehr berechtigt darüber ärgern.

"The Witcher 3: Next-Gen-Version hat ein Release-ZEITRAUM, Inhalte stehen fest"​

 

Atratus

Komplett-PC-Aufrüster(in)

"CD Projekt Red hat ... das Release-Datum der Next-Gen-Fassung bekannt gegeben."

"... dass es vorerst keinen konkreten Termin gebe. Doch das hat sich jetzt geändert:

... wird die Next-Gen-Version jetzt wohl im vierten Quartal 2022 erscheinen."

Also ein Zeitraum wie "kommt irgendwann Ende des Jahres" ist weder ein "Datum" noch ein "(konkreter) Termin".
Da muss ich mich dem Clickbait-Vorwurf anschließen.
 

Galaxy90

Freizeitschrauber(in)
Ich wette es wird wie bei GTA 5. Alle erwarten ein mega Grafik Update und am Ende sieht es schlechter aus als es heutzutage am PC mit Grafik Mods schon aussieht :D
 

Tech_13

Freizeitschrauber(in)
Ich wäre dafür eine Überschrift für Abonnenten und eine für den Rest. Abonnenten müssen nicht dazu gebracht werden, auf die News zu klicken und es wird deutlich attraktiver, zu abonnieren.



Die Artikel von Torsten sind 1A
Vergiss mir nicht den Audio-Phil, den Monitor-Manu (für SSDs viel mir nix ein) , den Tastaturen Papst, ect etc ;)
 

Pu244

Kokü-Junkie (m/w)
Vergiss mir nicht den Audio-Phil, den Monitor-Manu (für SSDs viel mir nix ein) , den Tastaturen Papst, ect etc ;)

Man kann eben meist einfach den großen Unterschied, zwischen den professionellem Journalisten, die ihr Handwerk gelernt haben und den ungelernten Selbstständigen, die zur Inhaltsanreicherung der Seite beitragen, unterscheiden.

Bei den Profis sitzt meistens alles und bei den anderen, nunja, es sind eben normale Hardwareinteressierte, wie du und ich. Wobei man sagen muß, dass da oft Fehler passieren, die so nicht sein sollten. Dinge, die jede Rechtschreibprüfung erkennt und teilweise Sätze, die keinen Sinn ergeben, in denen etwas wichtiges fehlt oder sogar nur Satzfragmente enthalten sind. Damit das durchkommt muß man eigentlich die Rechtschreibprüfung abschalten und den Text dann nicht mehr durchlesen.

Und dann kam natürlich die Oberunverschämtheit:
Wo steht da Boarderlands? :-)

Kaum verschreibt man sich, gibt es auch schon einen blöden Kommentar vom Chefredakteur. Ich würde mir wünschen, dass er sich auch um die News so kümmern würde, dann hätte er viel zu tun.
 

Herbststurm

Software-Overclocker(in)
Braucht man dann zwingend eine RTX Karte, da RT immer an ist oder kann man das auch in der "Next-Gen-Version" abschalten?

Wenn es bei den Verbesserungen hauptsächlich nur um RT geht ( mit ner 1070 bin ich da sowieso raus ^^ ), muss für mich bei der sonstigen Optik ( abseits von RT ) hier schon ein großer Unterschied zur Normalen Version sein, damit ich das noch mal kaufe, da man die bisherige Version ja auch mit Mod`s verbessert werden kann. Ja ok der zusätzliche DLC ist ja auch noch da aber für den bezahle ich nicht noch mal Vollpreis.
 

rhalin

Freizeitschrauber(in)
Lege auf Remaster bzw. Next Gen Versionen keinen Wert mehr.
Erst letztens Mass Effect LE gelangweilt zur Seite gelegt.
Wenn ich die Originale gesuchtet habe und praktisch jeden Stein kenne, brauche ich keine grafisch aufgebohrte Version mehr.
Aber vielleicht lockt es ja noch ein paar neue Kunden.
Wäre aber dafür die Energie lieber in frisches (Spiele)Futter zu investieren.
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Bin mal gespannt wie die Remaster-Version aussehen wird.
Das Spiel sieht auf der PS5 (was ja die PS4-Version ist) heute nicht mehr Dolle aus. Hab das mal im Winter nach der zweiten Netflix-Staffel wieder angeschmissen, konnte mich aber nicht mehr wirklich überzeugen (wie es eben damals der Fall war).
Da geht heute einfach viel mehr. Nur ob ich dieses Mammutprojekt dann nochmal durchspielen werde, steht auf einem anderen Blatt. Wahrscheinlich wird´s eher auf einen Abstecher hinaus laufen.
 
Oben Unten