• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Termin für Blizzcon: Digitales Event erst im Februar 2021

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Termin für Blizzcon: Digitales Event erst im Februar 2021

Wie Activision Blizzard verkündet hat, wird im Februar 2021 die Blizzcon als rein digitales Event stattfinden. Am 19. und 20. Februar 2021 wird die Blizzcon virtuell stattfinden und möglicherweise News zu Diablo 4 und Overwatch 2 veröffentlichen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Termin für Blizzcon: Digitales Event erst im Februar 2021
 

-Shorty-

Volt-Modder(in)
Fraglich, wie viel dieses Jahr wirklich machbar war an Entwicklung der Titel.

Ich rechne eher mit Ankündigungen von Features und Co. aber wenig Material.
 

sunburst1988

Software-Overclocker(in)
Hätte mir jemand vor 5 Jahren erzählt, dass ich bei einer News über Diablo 4 mal innerlich gähnen werde hätte ich ihm einen Vogel gezeigt...

Zumindest für mich muss Blizz da echt mal wieder liefern um mich zurück zu gewinnen. Dass der Termin so weit nach hinten geschoben wird lässt aber nichts Gutes erahnen.
 

Cobar

Software-Overclocker(in)
Diablo 4 und OW 2 sind so ziemlich gesetzt, bei allem anderen sehe ich ein recht dickes Fragezeichen ..
Was sollte da auch sonst kommen?
WoW bekommt ja jetzt bald erst seine neue Erweiterung, da wird es also vermutlich nur einen Ausblick auf den weiteren Verlauf geben.
Hearthstone wird sicher mal wieder iene neue Erweiterung angekündigt, um alle bisherigen Karten unbrauchbar zu machen (also alles wie immer?).
Heroes of the Storm... hab ich so überhaupt nicht auf dem Plan. Macht Blizz da noch groß irgendwas? Kenne ich mich leider absolut nicht mit aus, um das einschätzen zu können, aber wäre vermutlich dann auch wieder nur irgendein neuer Held aus einem der anderen Games.
und Starcraft... puh... keine Ahnung

Also wirklich viel gibt es da schon seit Jahren nicht zum Vorstellen.
Die beiden aktuellen Hoffnungsträger dürften OW2 sein, das endlich mal einen Release Termin bekommen müsste und Diablo... wobei ich immer noch auf den Release des seit 2 Jahren fertigen Diablo Immortal gespannt bin :D
Das ist schon extrem traurig, dass sie das immer noch nicht released haben, obwohl sie da nur ein Reskin von irgendeinem Asia Game hatten.
 

-Shorty-

Volt-Modder(in)
Das ist schon extrem traurig, dass sie das immer noch nicht released haben, obwohl sie da nur ein Reskin von irgendeinem Asia Game hatten.
Ob das jemals erscheint? Ich mein, die Bewertungen und Kommentare in den jeweiligen Stores sind praktisch schon gesetzt, egal was man da letztlich präsentiert bekommt. Bei dem Imageschaden bisher würde ich Immortal nie wieder erwähnen oder irgendwann mal nebenbei zum nächsten runden Geburtstag gratis verteilen. Aber da man einen Ingame Shop erwarten kann und Gamer nun auch nicht auf jeden Dreck reinfallen (Fallout 76 Shop, etc.) ist der Zug für das Spiel vielleicht schon vor 1,5 Jahren abgefahren.
 

Cobar

Software-Overclocker(in)
Ob das jemals erscheint? Ich mein, die Bewertungen und Kommentare in den jeweiligen Stores sind praktisch schon gesetzt, egal was man da letztlich präsentiert bekommt. Bei dem Imageschaden bisher würde ich Immortal nie wieder erwähnen oder irgendwann mal nebenbei zum nächsten runden Geburtstag gratis verteilen. Aber da man einen Ingame Shop erwarten kann und Gamer nun auch nicht auf jeden Dreck reinfallen (Fallout 76 Shop, etc.) ist der Zug für das Spiel vielleicht schon vor 1,5 Jahren abgefahren.
Ich denke schon, dass das erscheinen wird und wegen "gratis verteilen", es ist ja sowieso free2play, soweit ich das mitbekommen hatte. Wenn es auch nur ein Stück weit Motivation bringt, dass man Diablo auch mal kurz zwischendurch auf dem Handy spielen kann, da würden sicherlich mehr als genug Leute drauf anspringen. Ich gebe zu, ich würde es auf jeden Fall mal ausprobieren, aber vermutlich eher zuhause auf dem Tablet, aber Handyspiele können mich einfach nicht länger halten als mal ein oder zwei Abende. Gerade in Asien sind solche Spiele aber ja offenbar äußerst beliebt, so dass da auch massig Geld reingepumpt wird, also lohnen würde es sich bestimmt meiner Einschätzung nach.
So einen Mobile Reskin aber als Hauptevent vorstellen zu wollen und dann auch nach 2 Jahren immer noch nichts released zu haben, ist schon irgendwie richtig mies :D
Selbst bei Diablo 4 müssten sie richtig was Großes raushauen, denn inzwischen gibt es viel gute Konkurrenz, da wird Diablo zwar aufgrund seines Namens sicherlich noch einen kleinen Bonus haben, aber davon werden sich auch viele schnell abwenden, wenn es nicht längere Zeit motivieren kann, weshalb auch immer (Echtgeld-Auktionshaus, Skilltrees extrem casualisiert, dauernd nur schlechter Loot, dauernd nur neue Seasons starten ohne irgendwas am Spiel zu machen ist halt auch extrem langweilig mMn)
 

criss vaughn

Volt-Modder(in)
Was sollte da auch sonst kommen?
WoW bekommt ja jetzt bald erst seine neue Erweiterung, da wird es also vermutlich nur einen Ausblick auf den weiteren Verlauf geben.
Hearthstone wird sicher mal wieder iene neue Erweiterung angekündigt, um alle bisherigen Karten unbrauchbar zu machen (also alles wie immer?).
Heroes of the Storm... hab ich so überhaupt nicht auf dem Plan. Macht Blizz da noch groß irgendwas? Kenne ich mich leider absolut nicht mit aus, um das einschätzen zu können, aber wäre vermutlich dann auch wieder nur irgendein neuer Held aus einem der anderen Games.
und Starcraft... puh... keine Ahnung

Also wirklich viel gibt es da schon seit Jahren nicht zum Vorstellen.
Die beiden aktuellen Hoffnungsträger dürften OW2 sein, das endlich mal einen Release Termin bekommen müsste und Diablo... wobei ich immer noch auf den Release des seit 2 Jahren fertigen Diablo Immortal gespannt bin :D
Das ist schon extrem traurig, dass sie das immer noch nicht released haben, obwohl sie da nur ein Reskin von irgendeinem Asia Game hatten.

Das ist das, was mich bei Blizzard so unfassbar zurücklässt: Dieses Studio konnte wirklich mal etwas und hat in einem guten Rhythmus tolle Spiele rausgehauen.

Dass man bei Games-as-a-Service und den Online-Shootern mitverdienen will verstehe ich, keine Frage.
Aber wenn man sich dieses Desaster um Warcraft 3 und auch Diablo Immortal anschaut, frage ich mich, was aus dem Laden geworden ist.

Wo bleibt ein Warcraft 4, ein Starcraft Deckungsshooter, ein MMORPG im Starcraft Universum oder von mir aus ein Hex-Feld-Game in einem der drei Universen. Es gäbe so undenlich viele Möglichkeiten aus diesen tollen Marken etwas zu machen. Ich verstehe es einfach nicht ..
 

Cobar

Software-Overclocker(in)
Das ist das, was mich bei Blizzard so unfassbar zurücklässt: Dieses Studio konnte wirklich mal etwas und hat in einem guten Rhythmus tolle Spiele rausgehauen.

Dass man bei Games-as-a-Service und den Online-Shootern mitverdienen will verstehe ich, keine Frage.
Aber wenn man sich dieses Desaster um Warcraft 3 und auch Diablo Immortal anschaut, frage ich mich, was aus dem Laden geworden ist.

Wo bleibt ein Warcraft 4, ein Starcraft Deckungsshooter, ein MMORPG im Starcraft Universum oder von mir aus ein Hex-Feld-Game in einem der drei Universen. Es gäbe so undenlich viele Möglichkeiten aus diesen tollen Marken etwas zu machen. Ich verstehe es einfach nicht ..
Blizzard ist schon sehr lange nicht mehr das "gute alte Blizzard".
Die ganzen Entwickler und Verantwortlichen sind abgewandert und die Spiele haben sich dementsprechend verändert bzw. eigentlich haben sie eben das nicht. Es gibt kaum neue Spiele. Das letzte neue Spiel war... Overwatch 2016? Kam da sonst noch irgendwas neues in den letzten 10 Jahren? HotS 2015, Hearthstone 2014 und Diablo 3 kam 2012.
Hots ist einfach nur alles zusammengewürfelt, um auf den Moba Hype aufzuspringen, Hearthstone um auf den TCG Hype aufzuspringen, beides mit meiner Einschätzung nach eher mäßigem Erfolg, denn so viel kommt da für die Spiele auch nicht außer und ich bekomme auch so gut wie keine News dazu mit außer "jetzt neu kaufbar im Spiel" News.
Ja, Blizzard hat sich schon immer sehr viel Zeit gelassen, aber seitdem die Spiele nicht mehr so extrem gehyped werden und News wie etwa Diablo 4 bei manchen Leuten bereits nur noch ein Gähnen hervorrufen, so langsam wird Blizzard mal zeigen müssen, dass sie es noch drauf haben und einen richtigen Kracher bringen. Ich hoffe es sehr, dass sie das hinbekommen, denn so einige Spiele von Blizzard gefallen mir sehr gut.
 

-Shorty-

Volt-Modder(in)
Das wäre ja mal ein Konzept für Diablo4 gewesen... am PC mit Kollegen gemeinsam Dungeons und Bosse erledigen, dabei Loot abgreifen, allein unterwegs am Handy in kleineren Dungeons zocken und div. Skill-Werte / Items verbessern. Fertig ist die Symbiose aus Handy und PC. Achja, Träume kann man ja haben...
 

Echo321

Software-Overclocker(in)
Heroes of the Storm... hab ich so überhaupt nicht auf dem Plan. Macht Blizz da noch groß irgendwas? Kenne ich mich leider absolut nicht mit aus, um das einschätzen zu können, aber wäre vermutlich dann auch wieder nur irgendein neuer Held aus einem der anderen Games.

HotS ist tot. 2019 hat Blizzard die meisten Entwickler entlassen oder auf andere Projekte angesetzt. Seit dem werden nur noch alte Events neu aufgewärmt und alle 8-9 Monate kommt ein neuer Held. Das Spiel stirbt so langsam :(
 

Cobar

Software-Overclocker(in)
HotS ist tot. 2019 hat Blizzard die meisten Entwickler entlassen oder auf andere Projekte angesetzt. Seit dem werden nur noch alte Events neu aufgewärmt und alle 8-9 Monate kommt ein neuer Held. Das Spiel stirbt so langsam :(
Sowas in der Art habe ich mir schon gedacht.
Es gab auch schon lange kein OW Event mehr, bei dem man für einen Skin HotS spielen musste.
Das war auch total lächerlich, als dann alle darüber gewechselt sind und jeder sich irgendwie durch die Runden geklickt hat, weil eigentlich keiner Bock drauf hatte, aber die Skins haben wollte :D
Wer da ernsthaft HotS spielen wollte, ist vermutlich verzweifelt wegen den ganzen Noobs (inklusive mir, ich brauche die Skins :D)
 

criss vaughn

Volt-Modder(in)
Sowas in der Art habe ich mir schon gedacht.
Es gab auch schon lange kein OW Event mehr, bei dem man für einen Skin HotS spielen musste.
Das war auch total lächerlich, als dann alle darüber gewechselt sind und jeder sich irgendwie durch die Runden geklickt hat, weil eigentlich keiner Bock drauf hatte, aber die Skins haben wollte :D
Wer da ernsthaft HotS spielen wollte, ist vermutlich verzweifelt wegen den ganzen Noobs (inklusive mir, ich brauche die Skins :D)

Ich fande das schon immer total daneben, da der eigentliche Effekt war, dass gelangweilte Spieler in andere Spiele gewechselt sind, um Skins zu grinden.
 

Cobar

Software-Overclocker(in)
Ich fande das schon immer total daneben, da der eigentliche Effekt war, dass gelangweilte Spieler in andere Spiele gewechselt sind, um Skins zu grinden.
Kann man ja machen, um Spielern ein Spiel näher zu bringen, das sie vielleicht mögen.
Nur sind Overwatch und Mobas so vollkommen verschieden und sprechen oftmals wohl auch sehr unterschiedliche Spieler an, dass das einfach nicht zusammen passte und meine gesamte Gruppe, mit der ich kurz zu HotS gewechselt war, einfach irgendwas auswählte und vermutlich anderen Spielern die Games kaputt machte, weil wir alle absolut keine Ahnung davon hatten, was wir überhaupt machen und wie man die Chars spielt.
Wobei ein Großteil der anderen Spieler zu der Zeit wohl auch nur deswegen da war :D
 

Echo321

Software-Overclocker(in)
Spieler die nicht wissen was sie tun sind mir lieber als irgendwelche Leaver oder AFKler. Lauf mir hinterher und stirb nicht verstehen die meisten :)
 
Oben Unten