Tagebuch - Doom3 Mars Station Weiterbau !!

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
Ein Erklärungsversuch --- Oder mein persönliches Alibi :D

Tja worum geht es hier??????

Nun, angefangen hat alles damit, das mir über die Weihnachtsfeiertage irgendwie Langweilig war und ich bei Ebay rein gesurft bin :)....

War ein großer Fehler :klatsch:

Unter der Rubrik "Modding" fand ich das hier:

Anhang anzeigen 6670


Den Autorisierten Doom3 Marsstation Nachbau.....leider nur zu 70% fertig....:ugly:
....laut dem Besitzer, war der Mod schon mal fertig, aber er gefiel Ihm so nicht und wollte diesen neu aufbauen....aber wegen ärger mit der Freundin etc. ..... wurde das Projekt mitten drin aufgegeben und steht jetzt zum Verkauf....

Ich kannte den Nachbau und auch das Original schon von anderen Seiten (ist auch auf der PCGH Main zu finden) und ich finde den dermaßen GEIL, dass ich die Versteigerung meine Frau zeigen musste......


Und was sagte meine Frau dazu ?????


"Der sieht ja klasse aus.....MACH DOCH !!!!"

Ich erwiderte: "Ähhh, der steht nicht gerade um die Ecke....den müssen wir abholen....und außerdem muss ich den noch fertig bauen und bisher habe ich mich an so etwas noch nicht rangetraut..."

Sie sagte: " Na und ??? Traust Du Dir das zu ???"

Ich sagte: "Ich denke ja...."

Darauf Sie: " Na dann mal los...."

Tja, durch diese Aussage ließ ich mich hinreißen und 3,2,1 MEINS !!! :D



In diesem Zusammenhang muss ich hier auch mal folgendes Loswerden.....
"Maus, ich liebe Dich dafür, dass Du meinen Hardware und Modding-Spleen so unterstützt !!!!!! :love::kuss::love:
Danke dafür...:hail::hail::kuss:
Lacht mich jetzt ruhig aus....aber das musste ich mal loswerden.....:D:D:D

Nach einem Sonntäglichen Ausflug....und nach erfolgreichen abschwatzen einer Airbrushpistole nebst Kompressor für 20 Euros...stand er nun bei mir zu Hause......


Bestandsaufnahme

Zunächst ein paar Impressionen:



Anhang anzeigen 6670

Anhang anzeigen 6671

Anhang anzeigen 6672

Anhang anzeigen 6673

Anhang anzeigen 6674


Wie auf den Bildern zu sehen ist, ist die Komplette linke Seite nur angefangen und eine Menge Details sind nicht zu Ende gebaut worden....unter der Seitenscheibe links befindet sich ein Durchgebrannter 10 Zoll Monitor...dazu aber später mehr....



Das ist nun meine Aufgabe für die nächsten Wochen ????:ugly:



Folgendes habe ich geplant

  • Erst einmal eine Bestandsaufnahme
  • Änderung der Belüftung
  • Anpassung an meine Hardware
  • Überarbeitung und ausbau der Elektrik
  • Fertigstellung des Gehäuses nach meinem Geschmack
  • Selbst lern-Crashkurs im Airbrushen:ugly:
So das ist erst einmal der Anfang.....

Ich freue mich über jeden Kommentar und Kritik.....ich bin auf jeden Fall für alle Vorschläge offen, da ich hier zum Teil "Persönliches Neuland" betrete....

Coming soon....

 
Zuletzt bearbeitet:

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
omg, so viele farben xD
...also der text :P

was hat den das gute stück gekostet?
viel glück dabei :D
 
TE
TE
Rosstaeuscher

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
omg, so viele farben xD
...also der text :P

was hat den das gute stück gekostet?
viel glück dabei :D


Ja.....mit den Textfarben habe ich mich irgedwie hinreißen lassen.....;)

Was der gekostet hat wird nicht verraten.....:ugly:

Nur soviel, ist eine komplette Wakü mit dabei....AM2 Kühler (brauch ich nicht), Alphacool Station 600 12V und ein Black ICE GT Extreme Dualradi.....man bekommt dafür schon ein Cosmos :ugly:
 
TE
TE
Rosstaeuscher

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
ich versteh deinen Witz in der Signatur nicht
erklär mal x)


Echt nicht ???? ;)

Ganz einfach .....

Deine Autoscheinwerfer scheinen immer gerade aus, bzw leicht nach unten geneigt......eigentlich nie in die Baumwipfel.....sollten sie das doch einmal tuen, dann sind die Scheinwerfer falsch eingestellt, weil Du blendest damit den Gegenverkehr :D.......sieht Du also nachts die Baumwipfel......dann musst Du natürlich die nächste Werkstatt aufsuchen und die Scheinwerfer neu einstellen lassen.....was denn sonst ????:lol:

Jetzt verstanden ????:)
 

der_schnitter

Freizeitschrauber(in)
@Witz,der nicht verstanden wurde und überhaupt: lol
@topic:
Der schaut ja dermaßen geil aus!Da wünsch ich dir auf jeden Fall viel Glück.Und erklär mal das mit dem Monitor.
Bin ja gespannt wie das mit dem Airbrush wird ;)
 
TE
TE
Rosstaeuscher

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
Bestandsaufnahme 2. Teil

Also weiter......

Das Geniale ist, das man das Gehäuse tatsächlich komplett auseinander nehmen kann, und so wirklich überall gut rankommt....



Der Unterbau

Anhang anzeigen 6721

Mittig ist platz für 2 Festplatten, die wiederum von 2x 80er Lüfter gekühlt werden ( im Vordergrund ). Die Festplatten ruhen auf einer Schiene, so das man auch ohne Probleme an diese herankommt.

Rechts oben, wo das Kabel heraushängt, wird das DVD Laufwerk untergebracht.....das Kabel führt zum Anschalter des Gehäuses, welcher Stimmig in den Mod integriert wurde.



Das Innenleben

Anhang anzeigen 6722

Der Boden besteht aus Lochgitter mit zwei Einschnitten.
Der hintere befindet sich direkt unter dem Mainbordschlitten zur besseren Kabeldurchführung und der Rechte größere ist vorhanden, damit man an die unteren Kabel noch rankommt ohne das man gleich das ganze Gehäuse demontieren muss.....außerdem wurde dort die Wasserpumpe Versenkt.

Oben ist ein nachträglich eingebauter Air tunnel zu sehen, dessen Auslass zur Front führt......

Leider nimmt der sehr viel Platz ein.....den werde ich wieder demontieren und den ursprünglichen Air tunnel wieder herstellen, dessen Auslass im Deckel hinter dem Radiator ist....

Rechts im Bild ist eines von den Kabeln zu sehen, welches später noch zu Problemen führen wird....außerdem ist ein blau beleuchteter 120er Lüfter zu sehen, der den Innenraum mit Frischluft versorgt....diese weiße Querstrebe hatte wohl ursprünglich was mit einem eben falls Durchgebrannten Frontmonitor zu tuen....

Links, wo die silberne Metallplatte zu sehen ist, war ein Ausgleichsbehälter montiert....die Platten verschließen aber 2 80er Lüftergitter und ich werde diese wieder öffnen....



Der Weiterbau

Insgesamt sind 2 verschiedene 120er Lüfter für den Dualradi ( unbeleuchtet ), 2 rot beleuchtete 80er für die Festplatten und 1 120er blau beleuchtet für den Innenraum verbaut.....

Ich konnte als Hersteller von einigen Lüftern die Firma Ednet ermitteln....da ich aber weder im Netz, noch auf deren Hompage Leistungsdaten über die Lüfter erfahren konnte, habe ich beschlossen die Ganzen einfach auszutauschen......


Anhang anzeigen 6723


Ich habe mich für rot beleuchtete Xsilence Lüfter entschieden, die mit 18 dba eine einigermaßen erträgliche Geräuschkulisse bieten sollten....außerdem werde ich die meisten Lüfter auf 7 bzw. 5V laufen lassen....

Als erstes habe ich einen neuen Halter für die Festplattenlüfter gebaut und diese eingesetzt....

Anhang anzeigen 6724

Dann den blauen Frontlüfter und die beiden Radilüfter eben falls durch die roten getauscht.....ich finde eine komplett rote Beleuchtung passt am besten zu diesem Mod.....

Im hinteren Bereich habe ich oben einen 80er Lüfter verbaut, der die Luft aus dem Netzteil zieht, und darunter einen weiteren, der für die Gehäuseentlüftung verantwortlich ist....

Anhang anzeigen 6725



So.....jetzt muss mal meine Hardware rein um zu schauen, ob auch alles funktioniert......

Das DVD Laufwerk habe ich in der front verbaut und provisorisch festgeklebt.....

Anhang anzeigen 6726

Das Doom Logo habe ich mit extra hartnäckig haltbaren doppelseitigen Klettband and das Laufwerk befestigt und eine Verlängerung an den Öffnungsschalter des DVD Laufwerkes angebracht, so das das Laufwerk sich mit einem leichten Druck auf das Logo öffnet....

Der Vorteil des Klettbandes ist, die Frontklappe bleibt flexibel und ein verklemmen des Logos ist praktisch ausgeschlossen....und das Klettband hält, wie mit Pattex angeklebt:D

Anhang anzeigen 6727


Jetzt ist alles bereit zum einbau der Hardware und für einen Probelauf....

Ich muss mal schauen wie ich die recht abenteuerliche Verkabelung unter Strom bekomme um zu sehen, ob auch alle Led`s funktionieren.....


 

kingminos

Freizeitschrauber(in)
Hi
Naja bezüglich Frau kann ich nichts sagen. Verheiratet bi ich ja noch nicht :-)

Du wolltest Kritik oder Ratschläge? Ok!!!

Nie Glanzlack verwenden wenn es realistisch aussehen soll. Also den ganzen oberen Teil nochmal überscheifen und neu lackieren!!!! Ich hasse Glanzlack wenn man Modellbau betreibt und in diesem Projekt geht es um nichts anderes.
(Glanzlack ist nur toll um Clut oder andere Flüssigkeiten darzustellen wenn er sich vom Mattlack abhebt)

Sonst kann ich nur sagen weiter so. Wetz das Cuttermesser ;-)
Minos
 
TE
TE
Rosstaeuscher

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
Nun es ist kein Glanzlack verwendet worden, sonder mit Klarlack versiegelt.....

Grundlegend stimme ich Dir zu....ich betreibe Modellbau jetzt schon seit meinem 7. Lebensjahr......(Oh Gott.....das werden jetzt 30 Jahre.....:klatsch:)....durch den Klarlack erhält man eine gewisse Stoßfestigkeit.......und ich muss sagen optisch wirkt es gut.....

Es ist schon ein Unterschied, wenn ich einen Panzer oder ein Schiff baue, was anschließend in der Vitrine steht und nur mal entstaubt wird....ein Computergehäuse ist ganz anderen Belastungen ausgesetzt....:ugly:

Außerdem müsste ich den ganzen Mod neu lackieren.....das möchte ich mir doch ersparen......wenn ich den Mod jetzt komplett neu bauen würde....dann würde ich vielleicht auf den Klarlack sogar verzichten.....je nachdem wie es aussehen würde.....auf den Fotos kommt die Lackierung leider nicht so rüber, wie sie in Wirklichkeit ist....

Trotzdem Danke für den Tipp......;)
 

w33werner

Komplett-PC-Aufrüster(in)
sieht toll aus
auch wenn ich glaube das nicht mehr viel von der Beleuchtung funktioniert sonst hätte er ihn nicht verkauft ;) *deineHoffnungkaputtmach*

aja dein Witz ist dooof ^^
auch wenn man ihn gecheckt hat x)
 
TE
TE
Rosstaeuscher

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
Jetzt geht´s richtig los.....


Zunächst wollte ich mal kurz meine Hardware einbauen um einen Probelauf zu starten........


Findet Ihr nicht, das das bisher irgendwie zu Einfach war ?????:devil:

Genau so ist es....es ist Zeit für die ersten Probleme.....:klatsch:

Der verbaute Airtunnel brachte jetzt eine Menge Probleme mit sich.....

Das Mainboard ließ sich nur unter wirklichen Schwierigkeiten am Air tunnel vorbei zu bugsieren, um es zu Montieren......nach einer Minutenlangen Fummel arbeit, saß es endlich im Gehäuse und ist festgeschraubt....:D

Verdammt !!!! :wall:

Als nächstes wollte ich mein neues BeQuiet Netzteil einbauen....und was ist ???? Der Air tunnel und das Mainboard ist im Weg und ich bekomme es nicht ins Gehäuse :wall:

Also, das Board wieder raus.....Netzteil rein.....Board wieder rein....:heul:

Nachdem ich das Board komplett verkabelt hatte, stand nun die Montage der Wasserkühlung an.....


GRRRRRRRRRRRR !!!!! :heul:

Ich bekomme die Schläuche nicht an die Radiatoranschlüsse im Gehäusedeckel.....geschweige denn die Verschraubung an den Anschlüssen abgeschraubt.......

Wer ist Schuld ????? Der Airtunnel !!!!!!!!!!:wall:

Ich habe zwischen Netzteil und Air tunnel nur ca. 4cm Platz um mit den Fingern an den Radiator zu kommen ..... bekomme gerade nur zwei Wurstfinger dazwischen und die Anschlüsse liegen ca 15cm höher....:wall:

Das Ergebnis: Die Montage des Wasserschlauches hat 20 Minuten gedauert und mir verkrampfte, und zerschrammte Hände eingebracht.....:heul:


Nachdem nun endlich alle Komponenten Verbaut waren, braucht ich noch weitere 30 Minuten um meine Kabel Kisten zu durchsuchen, damit die recht abenteuerliche Verkabelung der Lightshow mit Dutzenden von Adaptern und Querverbindungen unter Strom zu bekommen......


Geschafft !!!!!! :D:D


Also der Erste Probelauf.....Anschalter betätigen und.....

Hurraaa !!!!!! Der Computer läuft wie vorgesehen an und fängt an zu Qualmen.....:D:D

Moment mal ..... ich habe doch gar keine Nebelmaschine verbaut..... VERDAMMT !!!! ......


...und bevor ich den Netzstecker ziehen konnte, hat sich der Computer von alleine ausgeschaltet.....


So eine SCH***** :heul::wall::motz::heul::wall::motz:


Nun war Beten angesagt.....

"Lieber Hardwaregott, liebe Hersteller vom BeQuiet Dark Power Pro 650W Netzteil, hoffentlich Stimmen die Versprechungen vom Überspannungsschutz......"

Den Übeltäter habe ich erst einmal rausgerissen :motz::motz::motz:

.....und 15 Minuten später ein Neuer Startversuch......

HURRAAAA !!!! Er läuft noch :lol:..... alles Heil geblieben :lol:...... DANKE BeQuiet :kuss::love:.......



:motz:Der Übeltäter :motz:

Anhang anzeigen 6826

Der Grund: Isolierung abgegangen.....:heul:

Ergo.....alles neu Verkabeln, damit das nicht nochmal passiert....ich hatte schon von Anfang an ein Komisches Gefühl.......denn so sahen die Kabel zur Beleuchtung aus......


Ein Beispiel

Anhang anzeigen 6827



Als erstes habe ich mir eine Schaltstation zusammengebaut um die komplette Beleuchtung zusammen zu fassen und um dem Kabel Chaos Herr zu werden......

Anhang anzeigen 6828


Als nächstes habe ich den Ursprünglichen Air tunnel wieder hergestellt und den alten "Entsorgt".....erst einmal aus Platzgründen und noch mehr zerschrammte Finger kann ich ehrlich gesagt nicht gebrauchen.....:ugly:

Dann habe ich alle Seltsamen Steckverbindungen getrennt und mit Hilfe von Quetschklemmen mit Kabelverlängerungen versehen....:)

Als etwas Problematisch stellte sich heraus, das zum Teil nicht ersichtlich war, was Plus und was Minus ist, da auch ein Teil der Beleuchtung sowie die in einer Frontklappe verbaute Kühlwassertemperatur nicht funktionierte .....also ausprobieren.....:ugly:

So sah es Zeitweise in meinem Gehäuse aus.....:ugly:

Anhang anzeigen 6829
Anhang anzeigen 6830
Anhang anzeigen 6831



Als nächstes habe ich meine Schaltstation und die interne Lüftersteuerung verbaut......Mit hilfe der Lüftersteuerung laufen die meisten Lüfter jetzt auf 5 bzw. 7V..:D

Anhang anzeigen 6832
Anhang anzeigen 6833


So, alles ist angeschlossen....Computer starten......

Hmmm, einigel Les`s gehen nicht....also Kabel umdrehen und....

Klasse !!!!! Alles Läuft.....bis auf, wieso gehen jetzt die roten Led`s nicht mehr ????? :motz:..... die blauen, die an das selbe Kabel angeschlossen sind gehen doch ????:wall:

Jeden Falls gehen alle Lüfter, die Blauen Led`s, die Temperaturanzeige und das Airlock Symbol ist auch beleuchtet....

Dafür gehen die rechten roten Led`s nicht mehr und die Airlock Beleuchtung auch nicht......


Na ja.....wäre ja auch zu leicht gewesen oder ??????:ugly:



Comming soon....
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Rosstaeuscher

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
sieht toll aus
auch wenn ich glaube das nicht mehr viel von der Beleuchtung funktioniert sonst hätte er ihn nicht verkauft ;) *deineHoffnungkaputtmach*

aja dein Witz ist dooof ^^
auch wenn man ihn gecheckt hat x)

Nicht immer alles soooo negativ sehen ;)

Das Glas ist halb voll, nicht halb leer...:D

Den Grund des Verkaufes habe ich genannt.....aber es ist natürlich sehr problematisch heraus zu finden wie er bei der Verkabelung "getickt" hat....

Sonst, es sind nur ein paar Led`s und die habe ich Tonnenweise.....und da man überall ran kommt, ist das auch schnell gemacht...;)
 

D!starb

Gesperrt
Also ich lass mal meinen Senf zu den Mod ab:

Also hab den originalen Mod schonmal gesehen und der sieht ja genauso verdammt gut aus.Also deine Arbeit die du weiter führst ist gut und du hast ahnung.Finde ich sehr gut.Also ich wünsche dir viel glück mit deinem Mod,ich hab dich im Auge ;)

Nebenkommentar: Wow das ihr alle schon verheiratet seid ^^,okey das ich mit 17 meine Freundinn nicht heirate ist ja wohl kla ;) Aber respect at your Wife ^^

Greetz D!starb
 

Adanos

Schraubenverwechsler(in)
Hab mir extra, um diesen Thread richtig verfolgen zu können und meine Meinung dazu zu sagen, einen Account erstellt.

Gefällt mir sehr gut das Gehäuse, bin zwar kein Doom-Fan, zocks aber recht gerne. Ich denke mal, dass du es schaffst, das Gehäuse noch besser zu gestalten. Ich will mehr!
 

kingminos

Freizeitschrauber(in)
So ich wollte dann doch nochmal schreiben das es mir leid tut hier so rumzukritisieren. Habe heute selber angefangen zu airbrushen und bin doch sher eingestaubt;) Wenn man das mit 19 von sich behaupten kann :D

Bislang sehr lustg zu lesen muss ich sagen, gib deinem Sohn (du hast doch den mit dem Bob the Builder- Tshirt, oder? ;)) Mal ne Kamera in die Hand und der soll wie du dich da abmühst ein paar Fotos machen würde ich sehr gerne sehen :lol:
 
Oben Unten