• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Systemabstürze seit Einbau der neuen Grafikkarte

Fail4lot

Schraubenverwechsler(in)
Systemabstürze seit Einbau der neuen Grafikkarte

Hi Leute,
ich habe eine neue Grafikkarte gekauft und seitdem habe ich zufällige Abstürze. Zuerst merkt man ein leichtes Stottern beim Spielen und kurz danach ein System shutdown gefolgt vom Neustart.
Meine Spezifikationen:
GPU: Amd Radeon VII
Betriebssystem: Windows 10 Home
CPU: i7 6700k (nicht übertaktet)
MB: H 170 progaming
PSU: Corsair TXM 850
RAM: 2 x 8GB HyperX FURY DDR4-2133
SSD: Samsung SSD 850 500 GB
HDD: Seagate ST2000DM001-1ER164

Meine bisherigen Versuche:
Da ich von gtx 980 auf AMD umgestiegen bin, habe ich DDU cleaner benutzt um alte Treiber zu bereinigen. Leider hat das nicht funktioniert. Da ich vermutete, dass es am Netzteil(Be quiet 680 Watt aus dem Jahr 2014?) liegen könnte, habe ich ein neues bestellt. Währenddessen habe ich immer noch meine alte Grafikkarte verwendet.Nach dem das Netzteil angekommen ist, habe ich es eingebaut. Probiert. um zu schauen ob es geht, baute ich gleich danach die Radeon VII ein. Hab gleich Windows neu aufgesetzt und die neuesten Treiber von H170 PRO GAMING Driver & Tools | Mainboards | ASUS Deutschland heruntergeladen und installiert. Guter Hoffnung, dass ich endlich Arma wieder zocken kann, sturzte ich mich in den Kampf, leider stürzte mein PC wieder ab. Da ich kein(en) Blue Screen gehabt habe, habe ich" Who Crashed" heruntergeladen und das Programm gab Folgendes auf:


On Sat 06.04.2019 13:19:21 your computer crashed or a problem was reported
crash dump file: C:\Windows\MEMORY.DMP
This was probably caused by the following module: atikmpag.sys (0xFFFFF8015B4F0474)
Bugcheck code: 0x116 (0xFFFFBF81B9ED7050, 0xFFFFF8015B4F0474, 0xFFFFFFFFC0000001, 0x3)
Error: VIDEO_TDR_ERROR
file path: C:\Windows\System32\DriverStore\FileRepositorỳ998.inf_amd64_f156c252858e0346\B340755\atikmpag.sys
product: AMD driver
company: Advanced Micro Devices, Inc.
description: AMD multi-vendor Miniport Driver
Bug check description: This indicates that an attempt to reset the display driver and recover from a timeout failed.
A third party driver was identified as the probable root cause of this system error. It is suggested you look for an update for the following driver: atikmpag.sys (AMD multi-vendor Miniport Driver, Advanced Micro Devices, Inc.).
Google query: atikmpag.sys Advanced Micro Devices, Inc. VIDEO_TDR_ERROR





--------------------------------------------------------------------------------
Conclusion
--------------------------------------------------------------------------------

2 crash dumps have been found and analyzed. A third party driver has been identified to be causing system crashes on your computer. It is strongly suggested that you check for updates for these drivers on their company websites. Click on the links below to search with Google for updates for these drivers:

atikmpag.sys (AMD multi-vendor Miniport Driver, Advanced Micro Devices, Inc.)

If no updates for these drivers are available, try searching with Google on the names of these drivers in combination with the errors that have been reported for these drivers. Include the brand and model name of your computer as well in the query. This often yields interesting results from discussions on the web by users who have been experiencing similar problems.


Read the topic general suggestions for troubleshooting system crashes for more information.

Note that it's not always possible to state with certainty whether a reported driver is responsible for crashing your system or that the root cause is in another module. Nonetheless it's suggested you look for updates for the products that these drivers belong to and regularly visit Windows update or enable automatic updates for Windows. In case a piece of malfunctioning hardware is causing trouble, a search with Google on the bug check errors together with the model name and brand of your computer may help you investigate this further.


Speccy habe ich heruntergeladen, um nachzuschauen welche Hardware ich habe und habe bemerkt, dass der Arbeitsspeicher keinen Namen trägt:


Operating System
Windows 10 Home 64-bit
CPU
Intel Core i7 6700K @ 4.00GHz 26 °C
Skylake 14nm Technology
RAM
16,0GB Dual-Channel Unknown @ 1064MHz (14-14-14-35)
Motherboard
ASUSTeK COMPUTER INC. H170 PRO GAMING (LGA1151) 26 °C
Graphics
ASUS MX299 (2560x1080@60Hz)
ZOWIE XL LCD (1920x1080@59Hz)
Intel HD Graphics 530 (ASUStek Computer Inc)
16368MB ATI AMD Radeon VII (ATI) 31 °C
CrossFire Disabled
Storage
465GB Samsung SSD 850 EVO 500GB (SATA (SSD)) 30 °C
1863GB Seagate ST2000DM001-1ER164 (SATA ) 28 °C
7GB Sony Storage Media USB Device (USB )
Optical Drives
ATAPI iHES112 3


Ehrlich gesagt, bin ich am Verzweifeln und hab keine Ahnung was ich tun soll. Nächste Woche habe ich Ferien und mein Plan war es mich einzukapseln, Bier und Essen für eine Woche zu besorgen und mit Zocken zu verbringen:(.
Ich bitte euch um Hilfe.

LG Fail

PS: Die deutsche Sprache ist nicht meine Muttersprache und ich möchte mich für die möglichen Grammatik-Fehler im Voraus entschuldigen. English ist leider noch schlimmer.
 

grasshopper_1975

PC-Selbstbauer(in)
AW: Systemabstürze seit Einbau der neuen Grafikkarte

Na ja, wenn mit der gtx 980 alles läuft, würd ich entweder auf die neue Grafikkarte oder das NT tippen..
Falls möglich würd ich erst die Grafikkarte in nem anderen Rechner mit einem anderen NT testen. Das wäre die erste Überlegung.
 
TE
F

Fail4lot

Schraubenverwechsler(in)
AW: Systemabstürze seit Einbau der neuen Grafikkarte

Danke für die Antwort. Netzteil wurde vom mir ersetzt und hab es mit meiner alten Gpu getestet. Hab die Adrenalin Software neuinstalliert und werde es heute Abend mal testen.
 
TE
F

Fail4lot

Schraubenverwechsler(in)
AW: Systemabstürze seit Einbau der neuen Grafikkarte

Ich habe den Treiber neuinstalliert und seitdem keine Abstürze gehabt. Will nicht voreilen, aber ich denke, dass der Fehler beseitigt wurde.
 

grasshopper_1975

PC-Selbstbauer(in)
AW: Systemabstürze seit Einbau der neuen Grafikkarte

Ich drück die daumen, wenn in ner Woche nix mehr kommt (was wir hoffen), sollte es das gewesen sein.. sonst kann man ja weiter gucken
 
Oben Unten