• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suche Zusammenstellung für guten Gaming PC

flanders67

Schraubenverwechsler(in)
Suche Zusammenstellung für guten Gaming PC

N'abend zusammen.

bin auf der suche nach einem neuen gaming pc, budget ca. 800 €.
Würde folgende Komponenten von meinem alten Rechner ( altes ding, core 2 duo, graka geforce 9800...et ) übernehmen:

festplatte
dvd laufwerk
soundkarte ( audig 2 z..taugt die noch was...? )
monitor ( synchmaster 24zoll )

Plane eine Intel+Nvidia Kombi, aber welche?
Nutzen hauptächlich zum Zocken und Surfen.

Besten Dank vorab für eure Tipps.
Vg
 

der_knoben

Lötkolbengott/-göttin
AW: Suche Zusammenstellung für guten Gaming PC

Willkommen im Forum:

Ob es Intel + NVidia sein muss, würde ich an deiner Stelle offen lassen.
Bezüglich Intel als CPU Grundlage stimme ich dir aber zu.

Sind die Festplatten und Laufwerke mit SATA Anschlüssen ausgestattet?

Welche Auflösung hat der Monitor?

Im Grunde würde es wohl so aussehen:

i5 2500K
AsRock Z75 Pro3
Scythe Mugen 2

2x4GB 1333MHz CL9
HD6870 oder GTX560Ti oder HD7850 je nach übrigem Budget, wenn möglich natürlich die HD7850 OC von Sapphire.
BeQuiet PurePower L8 530CM
Xigmatek Asgard III Window + 1 oder 2 Enermax T.B. Silence UCTB12.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: Suche Zusammenstellung für guten Gaming PC

Ein 24er Syncmaster hat normalerweise FullHD, die älteren davon noch 1920x1200.

Ansonsten würde ich dem knoben zustimmen - was besseres wie nen 2500K wirste aus P/L Sicht kaum finden in der Klasse und als Grafikkarte würde ich eine 7850 nehmen.

Achso, die Audigy2 ist keine schlechte Soundkarte aber du kannst den Onboard Sound deines neien mainboards verwenden - der ist mittlerweile nicht schlechter und du hast keine Probleme damit, noch einen alten PCI-Slot zu nutzen (oder zu finden... ;-))
 
TE
F

flanders67

Schraubenverwechsler(in)
AW: Suche Zusammenstellung für guten Gaming PC

erstmal vielen dank für die antworten.
habe sata disk und dvd.

vg
 
TE
F

flanders67

Schraubenverwechsler(in)
AW: Suche Zusammenstellung für guten Gaming PC

hab mal nachgerechnet.. ;)
komme bei den genannten komponenten vom knoben auf rund 440,- € ohne graka.
1 x Intel Core i5-2500K, 4x 3.30GHz, boxed (BX80623I52500K)
1 x Corsair ValueSelect DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (CMV8GX3M2A1333C9)
1 x ASRock Z75 Pro3, Z75 (dual PC3-12800U DDR3)
2 x Enermax T.B.Silence 120x120x25mm, 900rpm, 71.54m³/h, 11dB(A) (UCTB12)
1 x Scythe Mugen 2 Rev. B (Sockel 478/775/1155/1156/1366/754/939/940/AM2/AM2+/AM3/AM3+/FM1) (SCMG-2100)
1 x Xigmatek Asgard III schwarz mit Sichtfenster
1 x be quiet! Pure Power CM 530W ATX 2.3 (L8-CM-530W/BN181)

wie siehts denn bei der grafikkarte aus? bestimmte firmen zu empfehlen ( asus ? )
bin ja dann vom budget noch sehr gut dabei.
lohnt es für ein wenig mehr als 800,- € performance- und zukunfts-mäßig? ( budget könnte ein bissl nach oben )

achso: monitor ist full hd ( Synchmaster p2450 )

danke und vg
 

der_knoben

Lötkolbengott/-göttin
AW: Suche Zusammenstellung für guten Gaming PC

Bei der GRaka entweder die HD7850 OC von Sapphire oder HD7870 OC von Sapphire.

Alternativ beim MB kanns auch ein AsRock Z77 Pro3 sein, wenn das Z75 beim gewünschten Shop nicht verfügbar ist.

Wenn du noch USB3 in der Front haben willst, wäre noch ein Frontpanel nötig: http://geizhals.at/de/659078

Oder beim Gehäuse direkt ein Xigmatek Asgard Pro. Hier weiß ich nur nicht, ob der eine USB3 Frontanschluss intern oder extern angeschlossen werden muss.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten