• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suche Notebook für Gaming und Uni

site_2

Komplett-PC-Käufer(in)
Suche Notebook für Gaming und Uni

Hallo zusammen!

Wie der Titel schon sagt suche ich ein Notebook...mit dem Thema Notebook kenn ich mich leider nur recht wenig aus.

Budget: maximal 1000€

Anwendungsbereich: Gaming, so ziemlich alle Blizzard Spiele und Dota 2 (sollten halbwegs ansehnlich laufen), und Uni, wobei da nur PDF lesen, bisschen Word, Excel..also nichts aufregendes

Bildschirmgröße: da wird es etwas schwierig, ich denke einfach eine angenehme Größe, nicht zu groß nicht zu klein vielleicht 15.6" ?

Bildschirmauflösung: full HD

Glare/Matt: lieber Glare, muss aber nicht sein

Akkulaufzeit: egal, hängt immer am strom

Gewicht: auch relativ egal, wird hauptsächlich zu Hause verwendet, soll aber natürlich kein Schwergewicht sein

Besondere Anforderungen: Windows soll wenn möglich schon auf einer SDD vorinstalliert sein


Freundliche Grüße
 

airXgamer

BIOS-Overclocker(in)
AW: Suche Notebook für Gaming und Uni

Muss es sich zwingend um einen Rechner handeln?
In das Budget geht ein gebrauchtes Business Notebook (stabil, gute Tastaturen, leicht, dafür häufig nur HD Schirme und nicht mehr ganz neue Akkus) für die Uni (so bis 300Euro)
und ein ordentlicher Arbeitsplatz, eventuell mit Zwei Bildschirmen, Notebook Dockinstation und einem Low-End Gaming PC im Selbstbau, Richtung: AMD 2400G
Was hälst du davon?
 
TE
S

site_2

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Suche Notebook für Gaming und Uni

Guten Rechner hab ich zu Hause, bin aber oft im Zweiten Wohnsitz und da ist es zu mühsam Desktop + Bildschirme immer mitschleppen. Sollte deswegen leicht transportierbar sein, sprich Notebook.

Ich hab ein sieben alte Jahres Lenovo was schon langsam den Geist aufgibt, auf dem rennt gerade noch so Office aber wenn ich mehr aufmache wie zusätzlich Internet und PDf ect plagt es sich schon sehr.
 

airXgamer

BIOS-Overclocker(in)
AW: Suche Notebook für Gaming und Uni

Das Problem ist halt: Ein 15" Notebook ist schwer, mir persönlich wäre das zu schwer für die Uni. Das MSI ist angegeben mit 2,2kg.

Ich persönlich würde es so machen:
Ein Desktop für den zweiten Wohnsitz:
AMD Ryzen 5 2400G, 4x 3.60GHz, boxed ab €'*'149,90 (2018) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
Gigabyte GA-AB350M-DS3H ab €'*'61,74 (2018) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
Crucial Ballistix Sport LT grau DIMM Kit 16GB, DDR4-2666, CL16-18-18 (BLS2C8G4D26BFSBK) ab €'*'162,69 (2018) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
be quiet! Pure Power 10-CM 400W ATX 2.4 ab €'*'53,64 (2018) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
Nanoxia Deep Silence 4 schwarz ab €'*'59,99 (2018) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
https://geizhals.de/?cmp=1735418&cmp=1735397&cmp=1745265&cmp=1745351
~580 Euro (abhängig von der SSD)
Der RyZen 2400G liegt im Benchmark auf der CPU Leistung deines Xeons (Signatur), die Grafikeinheit der APU liegt so auf Niveau der GT1030 von Nividia, also für GTA5 in mid/low gut geeignet, viel mehr ist nicht drin.
Dazu ein Monitor: https://geizhals.de/acer-ka251qabd-um-kx1ee-a02-a1723331.html?hloc=at&hloc=de (ist ein Platzhalter, Budget Monitore sind nicht so mein Bereich)
~700 Euro

Bleiben 300 Euro für ein Notebook:
Da würde sich zum Beispiel dieses hier anbieten: https://www.lapstore.de/a.php/shop/lapstore/lang/x/a/28931/kw/Dell-Latitude-E7240
Ein Dell Latitude, 12,5" Monitor (=leicht), i7 4Gen, 8GB RAM, SSD, diverse Macken und Helligkeitsflecken. Die Leistung ist top, mit den Schäden wird man leben können. (Notebook: 240 Euro) Dazu ein neuer Akku (50 Euro) und eventuell noch ein großer Dock / Port Rep. mit zweitem Netzteil (40 Euro).
Damit landet man dann im Bereich 1000 Euro und hat zwei Geräte, die meiner Meinung nach besser sind als ein Gaming Notebook (auch wenn die Grafikleistung des Gaming Notebooks natürlich hier nicht erreicht wird).

EDIT: Falls du ein 14" besser findest: https://www.lapstore.de/a.php/shop/lapstore/lang/x/a/28705/kw/Dell-Latitude-E7440
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
S

site_2

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Suche Notebook für Gaming und Uni

Es soll auf jeden Fall ein Notebook werden und kein zweiter Standrechner
 
TE
S

site_2

Komplett-PC-Käufer(in)

airXgamer

BIOS-Overclocker(in)
AW: Suche Notebook für Gaming und Uni

Gewicht, Anschlüsse, Der eine hat zwei SATA Platten (SSD/HDD) der andere eine M.2 PCIe SSD und eine SATA SSD, LAN Anschlüsse anders, GPU Ausgänge unterschiedlich, andere Lautsprecher...
Mehr sehe ich jetzt so auf Anhieb nicht.
 
TE
S

site_2

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Suche Notebook für Gaming und Uni

Gewicht, Anschlüsse, Der eine hat zwei SATA Platten (SSD/HDD) der andere eine M.2 PCIe SSD und eine SATA SSD, LAN Anschlüsse anders, GPU Ausgänge unterschiedlich, andere Lautsprecher...
Mehr sehe ich jetzt so auf Anhieb nicht.

Ok danke, lohnt es sich denn eines der beiden zu bevorzugen oder ist es eher egal welches man nimmt wenn man es hauptsächlich zum zocken verwendet?
 

zael84

PC-Selbstbauer(in)
AW: Suche Notebook für Gaming und Uni

ja lohnt sich. Ich seh schon... das eine hat 240 gb ssd, das andere 128.. 1 TB HDD vs 2 TB hdd ...dann kommt noch thunderbolt 3 und der andere Kram.

Lies die die Datenblätter halt genau durch und entscheide selbst.
 
TE
S

site_2

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Suche Notebook für Gaming und Uni

ja lohnt sich. Ich seh schon... das eine hat 240 gb ssd, das andere 128.. 1 TB HDD vs 2 TB hdd ...dann kommt noch thunderbolt 3 und der andere Kram.

Lies die die Datenblätter halt genau durch und entscheide selbst.

Da kenn ich mich zu wenig aus :)

Thunderbolt 3...nie gehört .

Aber danke trotzdem, werd mich mal einlesen was das alles kann.
 
Oben Unten