• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suche Monitor bzw. Absegnung (WQHD 144Hz - Langweilig)

KevinL92

PC-Selbstbauer(in)
Hallo zusammen,

ich suche nach einem neuen Gaming Monitor.
Grundsätzlich würde der LG 27GL850-B alle meine Anforderungen erfüllen die da wären.

Mattes27'' WQHD Display mit >120Hz
Solides IPS Panel (muss nicht perfekt sein aber so gut wie in der Preiskategorie möglich)
Höhenverstellbar
G-Sync (zumindest -compatible)

Warum dann hier die Frage?
Ich habe eben diese Filter bei Geizhals gesetzt, der LG wird mir jedoch nicht angezeigt.
Jetzt frage ich mich ob mir dann noch andere Alternativen entgehen?
Was haltet ihr von oben genanntem Monitor?
Gibt es bessere oder gleichwertige Monitore die ich jetzt nicht auf dem Schirm habe?

Wichtig ist mir auch Die Optik des Monitors. Der LG wirkt in der Hinsicht ok. Sehr gut gefallen würden mir beispielsweise Monitore der Dell Ultrasharp Serie. Keiner von denen erfüllt aber meine Anforderungen. Oder übersehe ich da was?

Vielen Dank schon mal für Tipps/Vorschläge.

Beste Grüße, Kevin
 
TE
K

KevinL92

PC-Selbstbauer(in)

Stimmt ich hatte wohl G-Sync statt G-Sync Compatible ausgewählt.

Der Dell gefällt mir recht gut, danke für den Tipp. Hatte bisher nur den s2719dgf gefunden. der hat aber ein TN Panel.

Der X27i gefällt mir absolut garnicht. Hab die Empfehlung aber bereits öfter gelesen.

Gibt es denn wesentliche Unterschiede zwischen dem Dell und dem LG?
 
TE
K

KevinL92

PC-Selbstbauer(in)
Die neuen Samsung Monitore sind dir wahrscheinlich zu Gami vom Design oder (odyssey)?
Die haben halt alle nen Knick...
Ja das ist mir schon zu extrem.
Der LG geht ja auch schon etwas in die Richtung. Da er aber mit dem Rücken zur Wand steht, würde mich das nicht so sehr stören. Dell Dito.

Hat denn hier schon jemand Erfahrung mit dem s2721dgf?
Ich meine gelesen zu haben, dass der das selbe Panel verwendet wie der LG!?
 

Nathenhale

Software-Overclocker(in)
Was ich so gelesen habe soll das ein Guter Monitore sein . Persönlich würde ich aber auf den LG warten, da ich einen Kollege habe der diesen Besitz und muss sagen der macht wenn man in per Hand etwas nach Kalibriert ein Super sauberes Bild. Und es gibt auch für alle Frequenz bereiche ein gutes Overdrive Setting , beim s2721dgf weiß ich das leider nicht.
 

MyReed

Komplett-PC-Käufer(in)
Also ich bin sehr zufrieden mit dem Dell S2721DGF. Ich selbst besitze 2Stk. davon und im Freudeskreis steht ein weiterer. Sie haben halt die typischen „Probleme“ wie IPS Glow und einen dadurch nicht so umwerfenden Schwarzwert. Ich denke aber, dass sich der TE dessen bewusst sein dürfte, wenn er gezielt nach einem IPS Panel sucht. Die Farben sind dafür sehr kräftig und der Farbraum entsprechend umfangreich. Das Standardprofil ist für meinen persönlichen Geschmack etwas zu rotlastig, aber das kann man ja zum Glück recht unkompliziert an die eigenen Vorlieben anpassen.

Ansonsten G-Sync funktioniert problemlos und die beworbenen 165Hz werden eingehalten. Für die Preisklasse in der sich der S2721DGF bewegt würde ich tendenziell eine uneingeschränkte Kaufempfehlung aussprechen, zumal Dell sehr umfangreichen Support zu diesem Monitor anbietet, der gerade in dieser Preisklasse konkurrenzlos sein dürfte. (3 Jahre Premium Panel Exchange sowie Advanced Exchange Service inklusive)

Edit: Das HDR Feature kann ich nicht bewerten, da ich es nicht oder kaum nutze. Die Implementierung in Windows ist immer noch zu umständlich und erfordert ein ständiges, manuelles Ein- und Ausschalten. Bei 400 cd/m² würde ich hier aber auch generell nicht Zuviel erwarten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten