• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suche ein Gamer PC

bayer94

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo Leute,
ich bin auf der Suche nach einem Gamer PC, der leistungsfähig ist d.h aktuelle Spiele darauf betrieben werden können.Mein Budget wäre so um 650 Euro.Ich will lieber schon mehr ausgeben als nur so ein Teil, welcher nach einem Jahr schon alt ist.
Ich bin nicht so ein Kenner von Pc-Komponenten,darum brauche ich eure Hilfe.
Ich hab mal in einer Zeitschrift(PC Games Hardware 03/12) eine Zusammenstellung gesehen, die mit 500Euro sehr viel verspricht.Da wollt ich eure Meinung mal dazu hören:

Prozessor: AMD Phenom II X4 960T Black Edition
Mainboard: ASUS M5A78L-M LE
Grafikkarte: Sapphire HD6870 1G GDDR5
Arbeitsspeicher: 4GB-Kit Kingston HyperX XMP
Festplatte: WD Scorpio Blue 750GB
Gehäuse: 3R Systems Design Gehäuse R490
Netzteil: Cougar A 300 Watt
Kühlung: Cooler Master Hyper TX 3 EVO

Hab es mal bei harwareversand zusammengestellt: hardwareversand.de - Mein Warenkorb
Ist der denn gut?Gibt es Verbesserungsvorschläge?
Habt ihr generell noch welche Systeme,die in meinem Budget liegen?

Ich wäre sehr dankbar für eure Hilfe und Tipps:).
Gruß Stefan
 

kress

Volt-Modder(in)
Als Netzteil solltest du auf jeden fall auf 450W-500W umsteigen. (Cougar A450 z.B.)

Als Arbeitsspeicher kannst du das günstigste 8gb Kit nehmen, das kostet ja nur 30€.

Wie das Gehäuse ist kann ich dir nicht sagen, aber für unter 30€ ists halt dünnes Blech und Plastik.

In welcher Auflösung spielst du? Welche Spiele wirst du spielen? Wenn es immer die neusten Spiele in voll Qualität in Full-HD Auflösung sind, sollte man vielleicht doch noch stärkere Komponenten verbauen. Für einen Spieler, da eher durchschnittlich forderne Spiele(CoD,lol,wow etc.) spielt, reicht der Pc aber locker aus.
 

Thallassa

Volt-Modder(in)
TE
B

bayer94

Komplett-PC-Käufer(in)
Danke für die Antworten.
Also zu kress: ich würde hauptsächlich aktuelle Spiele spielen wollen wie COD,Battlefield,Sportspiele(FIFA,F1).Und die auflösung wär die höchste mein ich 1680x1050.Welche Spiele meinst du denn und welche Komponenten meinst du?Grafikkarte?
 
TE
B

bayer94

Komplett-PC-Käufer(in)
So leute ich will euch jetzt nicht nerven mit meinen Fragen aber ich hab noch ein Angebot gefunden dass interessant sein könnte.Eure meinung ist gefragt!;)

AMD Athlon II X4 960, Sokel AM3 3,0 GHz, L2 Cache 4x 512KB
Miditower schwarz, silber(2*USB2.0 + Audio Frontpanel)
2x 4096 MB Marken DDR3-RAM 1333 Mhz
MSI ATX Mainboard, Sockel AM3
- 2 x SATA 6Gb/s (SATA 3) + 4 x SATA 3Gb/s (SATA 2)
- 8 / 1 Sound on Board , Realtek ALC889
Geforce GTX 550 TI 1024 MB DDR5 PCI-E
- 4,1 GHz Speichertiming, Grafikchip Taktfrequenz 910 MHz
- 400 MHz RAMDAC, DirectX 11, Pixel Shader 5.0
- Ausgänge VGA, DVI, HDMI
1000 GB S-ATA III Festplatte 7,200 rpm , 16MB Cache
10 / 100 / 1000 Mbit Netzwerkkarte, ( T-DSL ready )
DVD Brenner LG / Samsung

Link: EDV-Systeme Nonhoff Das erste Angebot auf der Seite(Unter Computer/dann Angebot Nr.1)
Danke schonmal
 

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Da würde ich die Finger von lassen, das Netzteil ist vermutlich Crap und die GTX550 Ti ist zu lahm :daumen2:
 
TE
B

bayer94

Komplett-PC-Käufer(in)
Vielen Dank für die Antworten.Insgesamt wäre ich bei ca.530Euro und würde einen Top-PC haben,eurer meinung nach.Danke für die Mühe;)
 

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Der Link funktioniert nicht. Da müsstest Du einen Screenshot hochladen oder die Komponenten einzeln hier posten.
 
Oben Unten