• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Stromverbrauchsübersicht

Mayday21

Freizeitschrauber(in)
Stromverbrauchsübersicht

Hallo Gemeinde,

ich habe mir vor einigen Wochen einen neuen PC zusammengestellt. Seinerzeit hatte ich einen Core2Duo mit zwei Nvidia 8800 GTX geplant.
Da ich keine Ahnung hatte, welche Leistung dieser Rechner brauchen würde, habe ich ein üppig dimensioniertes Be quiet BQT E5-650W Netzteil gewählt. Zwar habe ich aktuell nur eine 8800 GTX im PC verbaut, es sollte aber auch für eine weitere 8800 GTX Reserve bieten.

Nun, da der PC fertig zusammengebaut und installiert ist, habe ich mir gedacht, ich prüfe mittels eines Strommessgerätes mal, wieviel der PC nun tatsächlich benötigt.

Testrechner (Liste aller stromverbrauchender Teile)
1 x Be quiet BQT E5-650W
1 x Asus Maximus Formula
1 x Intel Core2Duo E6750 @ 3,2 GHz
4 x 1024MB Corsair DDR2 800MHz PC2-6400 CL4DHX @ 967 MHz
1 x Sparkle Calibre P889+ (8800 GTX OC)
1 x Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Audio PCI Express
2 x WD Raptor WD740ADFD
1 x Samsung Spinpoint P120 SP2504C
1 x LiteOn LH-20A1L
4 x Gehäuselüfter

Messgerät
TCM Strommessgerät

Prüfungen
PC ausgeschaltet: 15 Watt
PC bootet: bis zu 230 Watt
PC Idle Windows XP (Grafikkarte Hersteller OC-Takt [Kern: 612 MHz]): 198 Watt
PC Idle Windows XP (Grafikkarte Normaltakt 8800 GTX [Kern: 575 MHz]): 195 Watt
PC Idle Windows XP (Grafikkarte niedrigst möglicher Takt [Kern: 310 MHz]): 185 Watt
3DMark06 Grafiktests (Grafikkarte Hersteller OC-Takt): bis zu 317 Watt
3DMark06 CPU Tests (Grafikkarte Hersteller OC-Takt): bis zu 240 Watt


Bei nächster Gelegenheit möchte ich noch ein paar Tests mit einigen Spielen durchführen, um eventuell noch höhere Leistungsaufnahmen feststellen zu können.

Wie man sieht braucht dieser nicht gerade schwache PC also bei den Messungen maximal 317 Watt, wobei hier die Leistungsaufnahme des Netzteils gemessen wird und nicht etwa die eigentliche Leistungsaufnahme der Komponenten.

Wenngleich ich fast damit gerechnet hatte, war ich doch ein wenig überrascht von diesem Ergebnis. Selbst wenn ich nun eine Reserve wegen Messungenauigkeiten sowei für eine zweite 8800 GTX einplane, so hätte mir ein Netzteil mit etwa 450-500 Watt leicht gereicht.
Daher überlege ich mir auch, mein jetziges Netzteil wieder zu verkaufen und mir eines mit etwa 480 Watt zu holen.


Was ich toll fände wäre, wenn hier noch mehr Leute ihre Messungen kundtun würden, so daß dieses Thema einen guten, praxisnahen Überblick zeigt, wie man sein Netzteil dimensionieren sollte / muß.

Grüße, Mayday21
 

Pokerclock

Moderator
Teammitglied
AW: Stromverbrauchsübersicht

Diese Art Thread gibts schon. LINK

Eine bitte an die MODS. Bitte den Watt-Sammel-Thread als wichtig deklarieren, damit der nicht immer in den weiten des Forums verschwindet. Danke!
 
TE
Mayday21

Mayday21

Freizeitschrauber(in)
AW: Stromverbrauchsübersicht

Diese Art Thread gibts schon. LINK

Eine bitte an die MODS. Bitte den Watt-Sammel-Thread als wichtig deklarieren, damit der nicht immer in den weiten des Forums verschwindet. Danke!

Ja, das wäre wirklich nicht schlecht gewesen. Das hätte ich mir die Anschaffung des 650 Watt Netzteils womöglich erspart.

Ich kopier den ersten Beitrag und füg ihn dort drüben ein, dann kann dieses Thema hier geschlossen/gelöscht werden.
 
Oben Unten