• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Streacom ST-F12C: HTPC-Gehäuse mit ATX-Support und massig Laufwerksplätzen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Streacom ST-F12C: HTPC-Gehäuse mit ATX-Support und massig Laufwerksplätzen

Mit dem ST-F12C bietet Streacom ein HTPC-Gehäuse an, das trotz der kompakten Bauweise ausreichend Platz für starke Hardware und sehr viele Laufwerksplätze bietet. Der Preis ist mit 240 Euro allerdings ziemlich weit oben angesiedelt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Streacom ST-F12C: HTPC-Gehäuse mit ATX-Support und massig Laufwerksplätzen
 

freezy94

BIOS-Overclocker(in)
AW: Streacom ST-F12C: HTPC-Gehäuse mit ATX-Support und massig Laufwerksplätzen

Mir gefällt es. Mal sehen wie es in Tests abschneidet.

Ich suche momentan noch ein recht kompaktes Gehäuse für mein ATX-Board samt ASUS GTX 970.
Bis jetzt habe ich aber leider noch nicht wirklich was gefunden...
 

jamie

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Streacom ST-F12C: HTPC-Gehäuse mit ATX-Support und massig Laufwerksplätzen

Es sieht sehr minimalistisch und clean aus, auch von innen, weshalb der Preis dann schon überrascht.
 

VALL

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Streacom ST-F12C: HTPC-Gehäuse mit ATX-Support und massig Laufwerksplätzen

Das schlichte Design gefällt zwar, aber die Lüftungsöffnungen machen auf mich den eindruck wie auf gut glück hingerotzt. Das könnte auch bei einem Silent System schwierig werden, wenn man potente Grafik möchte, unter last wird man dann woll doch was hören. Da man möglicherweise dann mehr Öffnungen hat als nötig.
 

Kondar

BIOS-Overclocker(in)
AW: Streacom ST-F12C: HTPC-Gehäuse mit ATX-Support und massig Laufwerksplätzen

soso HTPC-Gehäuse.
Hört sich eher nach nem normalen Midi oder eben ein etwas größerer Desktop-Tower an.
Maße: 440 x 184 x 320 mm (BxHxT)
 

bofferbrauer

Volt-Modder(in)
AW: Streacom ST-F12C: HTPC-Gehäuse mit ATX-Support und massig Laufwerksplätzen

Kein externes Laufwerk, keine Frontanschlüsse aber bis zu 24 Festplattenlaufwerke? Hört sich für mich eher wie einen potenziellen Datenserver an als einen HTPC.
 
Oben Unten