• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Steam Summer Sale 2020: Angebote, Rabatte und Sticker

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Steam Summer Sale 2020: Angebote, Rabatte und Sticker

Auf Steam wurde gestern Abend der Summer Sale 2020 eröffnet. Wie jedes Jahr winken also wieder zahlreiche Rabatte. Borderlands 3 ist beispielsweise um 50 Prozent reduziert, Destiny 2 um 33 - und wenn es ältere Games wie Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain sein sollen, sind auch 70-prozentige Nachlässe keine Seltenheit. Valve garniert den Sale erneut mit Steam-Punkten und Stickern.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Steam Summer Sale 2020: Angebote, Rabatte und Sticker
 

Andrej

Software-Overclocker(in)
Leider kann ich mir keine Sticker kaufen, denn bei mirfunktioniert es nicht. Habe 3000 Punkte kann mit ihnen aber nichts machen.
 

BxBender

BIOS-Overclocker(in)
Der Sticker und Hintergrund Kram hängt mir langsam zum Hals raus.
Schlimm ist, man kann die weder verkaufen noch zu Punkte schreddern.
Hab aus den Anfängen noch Sachen im Inventar, die mich stören, weil ich dachte, die ja ummünzen zu können.

Was am Sale verbessert worden ist:
es gibt nun eine klare Ansage mit 5 Euro Rabtt einmalig auf einen Einkauf über 30 Euro.
Bisher war das so ein Durcheinander, wo man erst Punkte im Salebetrieb und durch Einkäufe sammeln musste, um dann am Ende den Gutschein zu haben für einen weiteren Kauf. Dumm.
Beim letzten Mal habe ich herausgefunden, dass man auch erst Geld auf seinen Steam Account hochladen konnte, dann dafür die Punkte bekam, udn dann anschließend davon sich erst den Gutschein zu holen, umd ann damit den Einkauf aus der Wunschliste heraus zu tätigen.
Also einen Einkauf gespart sozusagen und sofort klare Anage.
Witziges Detail: als ich gestern mit dem draufgepumpten Restguthaben für 30 Euro endlich Command and Conquer im "Angebot" gekauft habe, gabs trotzdem wieder 4000 Gummipunkte.
Die sind jetzt natürlich auch nur noch für Sticker gut, aber immerhin.

Am Sale verschlechtert hat sich jedoch, dass man nun weniger Silberkarten für das Saleabzeichen bekommt, also nur noch 1 statt 3 Tageskarten.
Man bekommt also nur noch ein Level 1 Abzeichen voll, statt Level 3 oder so.
Damit muss man halt leben, ich habe jedenfalls die kArten aus den Kartenumwandlungen alle sofort verkauft, was nun auch nur noch 4 Cent bringt, udn das bereits am allerersten Start eine Woche vor dem eigentlichen Start des Sales!?
Damals gabs die 4 Cent erst nur noch am Abverkauf gegen Ende, jetzt ist es schon vorher so deprimierend, so dass man nur noch da 1 oder 2 Euro machen kann, selbst wenn man viele Kartensätze haben sollte (aus Bundles udn Co.).
 

Blackvoodoo

Volt-Modder(in)
Juhu endlich gibt es Sticker. Ja darauf hat die Steam Community gewartet.

Wirklich sinnvolles fällt Valve auch nicht mehr ein.
 

Kelemvor

Software-Overclocker(in)
Die unterschiedlichen Preise haben mich bei MetalGear Solid 5 doch verwirrt. die Version mit allen DLCs war billiger als die normale, wer denkt denn an sowas im gleichen Shop.
Mal sehen was der Support dazu sagt. :ugly:
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Gilt nur für den ersten Kauf ab 30€. Dachte ich auch zuerst mir 2 Mal was für 30 Euro zu kaufen und so 10€ zu sparen.

Schade. Ich hätte diversen Kleinkram für ~30 € gehabt und Necromunda: Underhive Wars von meiner Wunschliste sieht für 32 € auch sehr interessant aus.
 

Leonidas_I

Software-Overclocker(in)
Und schon sieht man, dass der Epic-Store seine Spuren hinterlässt.
Kann mich nicht erinnern, dass Steam selbst mal einen Nachlass gegeben hat, wenn man für eine bestimmte Summe einkauft. Nun gibt es 5€ zusätzlich, sobald man 30€ ausgibt.
Danke Epic.
 

Blackvoodoo

Volt-Modder(in)
dann mach denen mal einen Vorschlag was deiner Meinung sinnvoll ist.
Ich wäre für ein Rabattsystem. Wer für einen bestimmten Betrag (den kann Valve gerne selber entscheiden) bekommt Geld (auch die Höhe kann Valve selber bestimmen) zurück.
Oder ab einer gewissen Summe gibt es ein Spiel (natürlich keine AAA Blockbuster die gerade erschienen sind) umsonst.
Oder ab einer gewissen Summe gibt es einen DLC nach Wahl geschenkt.

Das wären meine Vorschläge. Aber doch nicht so einen unnützen Rotz wie Sticker.

Habe 28521 Punkte und weiß beim besten Willen nicht wozu ich die nutzen sollte.
 
Oben Unten