• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Steam Summer Sale 2019: Indie-Entwickler zeigen sich besorgt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Steam Summer Sale 2019: Indie-Entwickler zeigen sich besorgt

Im Rahmen des Steam Summer Sales 2019 gibt es ein Minispiel, das Berichten zufolge ungeahnte Konsequenzen für Indie-Entwickler hat und dafür sorgt, dass ihre Spiele massenweise von Wunschlisten verschwinden. Ausgangspunkt sind offenbar ungenaue Beschreibungen von Valve, wie das Minispiel und die möglichen Belohnungen funktionieren.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Steam Summer Sale 2019: Indie-Entwickler zeigen sich besorgt
 

Amigo

BIOS-Overclocker(in)
Ich weiß nicht wieviel Spiele auf die Wunschliste passen, aber meine war bereits relativ gut gefüllt mit etwas über 10 Titeln und ich habe ein paar weitere hinzugefügt.
Wieso manche Ihre ganze Liste löschten, versteh ich auch nicht... :ugly:
Logisch, dass überwiegend nur teure Games in der Liste bei solchen Aktionen landen...
 

RNG_AGESA

Software-Overclocker(in)
mmmm, beim sale gab es GTA5 bei Steam für ca. 15,- und für 15,- bei Amazon... habe selbstverständlich beim letzteren gekauft weil.... Steam WTF!
welche vorteile bringt überhaupt Steam?
naja, jedenfalls sehe ich da keine und verzichte.. es sei denn die bieten mir, sagen wir 20€/monat, um mehr über meine gewohnheiten zu erfahren, spieldauer, aufenthaltsort, freunde, bankverbindungen etcpp..
 

mkm2907

Freizeitschrauber(in)
Die Wunschliste hat keine Limitierung. Ich kenne Spieler die über 500 Spiele in ihrer Wunschliste hatten. Ich hatte höchstens acht bis zehn Spiele in der Wunschliste, aber Indie Spiele oder Niedrigst Preis Spiele waren nie dabei. Für diesen Schund ist mir mein Geld zu wertvoll.
 

Fly_the_Twister

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Die Wunschliste hat keine Limitierung. Ich kenne Spieler die über 500 Spiele in ihrer Wunschliste hatten. Ich hatte höchstens acht bis zehn Spiele in der Wunschliste, aber Indie Spiele oder Niedrigst Preis Spiele waren nie dabei. Für diesen Schund ist mir mein Geld zu wertvoll.
Nidhogg, Firewatch, This War of Mine, Outlast, Owlboy, Rocket League wahrscheinlich nie gespielt.
The Witcher, A Plague Tale: Innocence, PUBG sind auch von Indie Studios.
Niedrigpreisspiele sind mittlerweile auch Witcher 2, KOTOR 1-2, Dragon Age: Origins uvm.
Einfach pauschal alles als Schrott zu bezeichnen ist schon recht unverschämt. Bist 'nen echt schlimmer Troll.
 

mkm2907

Freizeitschrauber(in)
Nidhogg, Firewatch, This War of Mine, Outlast, Owlboy, Rocket League wahrscheinlich nie gespielt.
The Witcher, A Plague Tale: Innocence, PUBG sind auch von Indie Studios.
Niedrigpreisspiele sind mittlerweile auch Witcher 2, KOTOR 1-2, Dragon Age: Origins uvm.
Einfach pauschal alles als Schrott zu bezeichnen ist schon recht unverschämt. Bist 'nen echt schlimmer Troll.

Mit Niedrig Preis Spielen meinte ich Spiele unter 3 Euro wenn sie neu sind. Alles klar? Für edle Klassiker unter 5 Euro habe ich auch Geld übrig. Aber für Müll Spiele ohne Sinn oder ansprechender Grafik habe ich kein Verständnis. Aber solche Kommentare wie deine sind sehr modern und trendy. Alles ist gut, kein Unsinn ist zu blöd und jeder Mist wird akzeptiert und toleriert. Na dann, viel Spaß, mit viel mehr von diesen edlen Spielen. Einfach alles kaufen was angeboten wird, denn Gabe braucht das Geld, schließlich hat man nie genug.
 
B

BabaYaga

Guest
welche vorteile bringt überhaupt Steam?
naja, jedenfalls sehe ich da keine und verzichte.. es sei denn die bieten mir, sagen wir 20€/monat, um mehr über meine gewohnheiten zu erfahren, spieldauer, aufenthaltsort, freunde, bankverbindungen etcpp..

- Automatische Spieleupdates / Keine Probleme mit Spielinstallationenen
- Zugriff auf all deine Spiele, egal wo du und dein PC sich gerade auf dem Planeten befinden
- Eine immens riesige Community
- Integrierter Chat / Freundesliste bzw. eine Menge Community Features
- Wunschliste mit automatischer Benachrichtigung, wenn Wunschartikel im Sale sind
- Permanente Sales das ganze Jahr über inkl. der richtig großén Sales wie jetzt dem Summer Sale
- Gratis-Wochenenden wo Spiele für Lau ausprobiert werden können
- Family Sharing (einer kauft das Spiel und kann es für andere freigeben)
- Manchmal bekommst du Spiele günstiger, wenn du sie gleich für dich & Freunde kaufst (Gruppenrabatt)
- Offline Modus
- Bequem zwischen den angebotenen Sprachen wechseln in denen das Spiel verfügbar ist
....

Um mal ein paar zu nennen.
Aber ja, BRAUCHEN tut man es nicht.
Darauf verzichten würde ich aber auch nicht mehr wollen ;)


Btw ich hoffe du nutzt auch keine Smartphones, irgendwelche Kundenkarten und wieso bist du überhaupt im Internet? Es könnte jemand etwas über dich erfahren :rollen:
 

Casurin

BIOS-Overclocker(in)
Naja, wenn das Spiel derartig leicht von den Nutzer von der Wunschliste entfernt wird dann war es wohl eher kein Wunsch sondern "sieht ganz net aus".

Mir stellt sich aber die Frage: Warum ist das hier einen Artikel wert wenn manche Personen einen Titel von der Wunschliste streichen?
(Lustig wenn man sich dann noch den Gegensatz zu Epic ansieht - da werden die Spiele dann ohne Zustimmung der Entwickler zu Schleuderpreisen verramscht - das ruiniert Verkaufszahlen nachhaltig)
 

Peter-Pe

Komplett-PC-Aufrüster(in)
- Automatische Spieleupdates / Keine Probleme mit Spielinstallationenen
- Zugriff auf all deine Spiele, egal wo du und dein PC sich gerade auf dem Planeten befinden
- Bequem zwischen den angebotenen Sprachen wechseln in denen das Spiel verfügbar ist
....

Sorry stimmt nicht.
Versuch mal cod russisch auf deutsch zu stellen.
Kann international 50 Sprachen haben. Da darfst du nur russisch oder polnisch wählen.
Region lock gibt's auch bei einigen Sachen.
Kann mich noch an 3 monatssperre für cod erinnern. War mit deutscher IP nicht zu starten.
Probleme bei spielinstallationen gibt's auch wie überall , kannst ja mal durch die Diskussionen klicken.


btw seit wann ist ein offline Modus ein Feature? Das sollte ganz normal sein, zumindest für mich.
Die grosse Community interessiert mich persönlich auch nicht.
Und sale kann ich das ganze Jahr haben über keyshops.


Just my 5 pfennige
 
B

BabaYaga

Guest
Sorry stimmt nicht.
Versuch mal cod russisch auf deutsch zu stellen.
Kann international 50 Sprachen haben. Da darfst du nur russisch oder polnisch wählen.
Region lock gibt's auch bei einigen Sachen.
Kann mich noch an 3 monatssperre für cod erinnern. War mit deutscher IP nicht zu starten.
Probleme bei spielinstallationen gibt's auch wie überall , kannst ja mal durch die Diskussionen klicken.


btw seit wann ist ein offline Modus ein Feature? Das sollte ganz normal sein, zumindest für mich.
Die grosse Community interessiert mich persönlich auch nicht.
Und sale kann ich das ganze Jahr haben über keyshops.


Just my 5 pfennige

Das waren ein paar der Features die ich persönlich gut finde, geben tut es ja noch genügend andere.
Heißt eben nicht, dass die für dich auch cool sein müssen.
Ich hatte in den 7 Jahren in den ich Steam nutze weder Probleme beim Installieren, noch mit Sprachen, noch mit Geolock.
Letzteres so wie du es beschreibst ist wohl einer ein Problem von Geiz ist Geil Keyshop Käufern. Kaum was bezahlen wollen und schön billig russische Keys kaufen aber dann Stunk machen wenn man die Sprache nicht ändern kann :ugly:

Aber egal. Du kommst heute je nach Spiel sowieso nicht mehr drumherum irgendeinen Launcher zu verwenden. Völlig unabhängig davon ob dir die Features dort gefallen oder nicht ^^
 

rum

Software-Overclocker(in)
Eine eventuell ungewollte, passive Beeinflussung von Spielewunschlisten bei eklatant mehr Spielern als sonst im selben Zeitraum durch eine schlecht gewählte Kommunikation wie in einem Minispiel etwas funktioniert und was genau die Belohnungen der Tagessieger sind und eine damit vielleicht regulierbare Marktbeeinflussung im Gamingbereich mit wahrscheinlichen Negativfolgen für Indiespiele-Entwickler.

Für mich ein Beispiel wie stark Menschen schon ferngesteuert sind ohne auch nur annähernd zu Wissen was sie tun oder warum sie es tun oder welche Auswirkungen es haben könnte aufgrund der schieren Überflutung der Reize durch eine nicht mehr handlebare Spieleflut, angetrieben durch Plattformen und/oder Publisher in Form von Sonderangeboten um wiederum Anreize zum (kostenlosen) Erwerb weiterer Spiele zu bieten.

Klingt für mich wie durch Kapitalismus angetriebene (Werbe-/Verkaufs-)Strategien ohne Berücksichtigung einer ganz bestimmten Komponente: uns!
:daumen2: :nene:

Oder eventuell mal anders formuliert: ich glaube, der Menschheit geht es aktuell zu gut ...
 

MikolajPL

Komplett-PC-Käufer(in)
RNG_GPU schrieb:
mmmm, beim sale gab es GTA5 bei Steam für ca. 15,- und für 15,- bei Amazon... habe selbstverständlich beim letzteren gekauft weil.... Steam WTF!
Muss das bei Amazon gekaufte Spiel nicht trotzdem bei Steam aktiviert werden? Dann hätte man doch nichts gewonnen ...
 

icon

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Durchputzen muss auch mal sein.

Unabhängig von dem Summer Sale habe ich gestern auch ausmisten müssen. Ich hatte 140 Spiele in der Wunschliste.
Davon habe ich 90 entfernt und durch den Sale 10 gekauft. Jetzt habe ich immer noch 40 Wunschspiele.
Vielleicht kaufe ich mir davon eine Hand voll im Winter.
 
Oben Unten