Steam-Spielefestival: Sommeredition 2020 mit vielen PC-Demos jetzt live

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Steam-Spielefestival: Sommeredition 2020 mit vielen PC-Demos jetzt live

Die E3 findet zwar nicht statt, doch das hält Valve nicht davon ab, ein eigenes Steam-Spielefestival im Netz zu veranstalten. Zuschauer können in den Genuss von kostenlosen Demos von künftigen Indieperlen wie Iron Harvest, Ghostrunner, Stronghold Warlords, Grounded kommen oder den Entwicklern selbst beim Spielen zusehen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Steam-Spielefestival: Sommeredition 2020 mit vielen PC-Demos jetzt live
 

criss vaughn

Volt-Modder(in)
Tipp für alle Rollenspieler: Solasta: Crown of the Magister

Tolles Spiel auf Basis von DnD 3.5 von einem kleinen Studio - unbedingt reinschauen :daumen:
 

Dedde

Software-Overclocker(in)
hab die retro shooter hellbound und ultrakill gespielt bis jetzt. absolut geil, im stile von dusk :daumen::devil::devil:
 

criss vaughn

Volt-Modder(in)
Gestern mal reingeschaut und hoffe die Grafik (vor allem der Charaktere) wird noch deutlich aufgebohrt.

Ich finde die Grafik an sich eigentlich ganz nett / schick, aber die Gesichtsanimationen sind natürlich noch sehr hölzern. Die Texturen bspw. sind scharf und relativ detailliert.
Klar, das Ding ist EA von einem Indie-Studio, aber nichtsdestotrotz recht vielversprechend - mMn.
 
Oben Unten