• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Steam: Geleakte Bilder der neuen Benutzeroberfläche

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Steam: Geleakte Bilder der neuen Benutzeroberfläche

Es gibt neue Bilder der kommenden Benutzeroberfläche von Steam, die im Internet geleaked sind. Darin zu erkennen ist unter anderem der massive Umbau der Chat- und Freunde-Sektion, die nun mehr an Spotify und Discord erinnert.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Steam: Geleakte Bilder der neuen Benutzeroberfläche
 

Darkknightrippper

PC-Selbstbauer(in)
AW: Steam: Geleakte Bilder der neuen Benutzeroberfläche

Zum Beispiel die, dass Nutzer nun ihre Freunde selbst benennen können. Das erhöht die Wiedererkennung bei Leuten, die ihren Namen ändern.
Die Funktion gibts schon seit Jahren. Einfach Rechtsklick auf nen Freund -> Nickname hinzufügen. Dann steht hinter den Namen, den die Freunde selbstgewählt haben, zusätzlich der Spitzname.
 

Sorenhuhn

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Steam: Geleakte Bilder der neuen Benutzeroberfläche

Wayne. Ich klick zum Starten eines Spiels auf das Desktopsymbol. Da kann Steam aussehen wie es will.
 

wurstkuchen

Software-Overclocker(in)
AW: Steam: Geleakte Bilder der neuen Benutzeroberfläche

Wer nimmt Wetten an, dass die "neue" Oberfläche immer noch keine Touch-Eingaben kann...
 
Zuletzt bearbeitet:

Apollo4244

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Steam: Geleakte Bilder der neuen Benutzeroberfläche

Zum Beispiel die, dass Nutzer nun ihre Freunde selbst benennen können. Das erhöht die Wiedererkennung bei Leuten, die ihren Namen ändern.

So etwas wie im jetzigen Client in der Freundesliste mit Rechtsklick 'Nickname hinzufügen' auswählen... wäre dann nicht wirklich wesentlich neu. :D
 

addicTix

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Steam: Geleakte Bilder der neuen Benutzeroberfläche

Ich vermisse das Steam Design von 2006.
 
F

FortuneHunter

Guest
AW: Steam: Geleakte Bilder der neuen Benutzeroberfläche

Ich vermisse ein vernünftiges TAG-System für die Bibliothek. GOG bekommt das wesentlich besser hin. Sowohl in der reinen Browser-Version wie auch unter Galaxy. Und nein Kategorien können so ein System nicht mal ansatzweise ersetzen.
 

RRe36

Freizeitschrauber(in)
AW: Steam: Geleakte Bilder der neuen Benutzeroberfläche tauchen auf

Pff, irgendeinen anderen Skin für die Oberfläche und schon sieht Steam wenigstens nicht mehr nach Windows XP aus. Um da irgendwie große änderungen zu verlangen, müsste mich mehr Zeit im Client vertreiben aber wer macht da schon großartig was :ugly:
 

addicTix

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Steam: Geleakte Bilder der neuen Benutzeroberfläche

Die war überhaupt nicht schön und so ziemlich altbackend. Wie kann man so etwas vermissen :ugly:
Es war simpel, das UI war übersichtlich, es gab von Haus aus schon 3 skins und tonnenweise user-made Skins.
Gab kein besseres Design für mich bisher.
 

addicTix

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Steam: Geleakte Bilder der neuen Benutzeroberfläche

Joah, wenn man das braucht. Spiel runterladen, doppelklicken. Brauch ich kein User Interface für.
Mir würd der Client von September 2003 auch reichen, aber er hat sich nun mal entwickelt und optisch meiner meinung nach bis so 2006, 2007 ganz gut und ab 2010 mit dem modernen design eher ins schlechtere.
Aber jedem das seine.

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk
 

shadie

Volt-Modder(in)
AW: Steam: Geleakte Bilder der neuen Benutzeroberfläche

Joah, wenn man das braucht. Spiel runterladen, doppelklicken. Brauch ich kein User Interface für.

sehe ich ähnlich mehr als Games starten und invites versenden tue ich über Steam nicht.
Gibt aber genug Design Fetischisten die d adrauf abfahren und Desktop etc. customizen.

Jedem eben das seine.
 
Oben Unten