Starship Troopers: Terran Command - Neues Gameplay-Video zum RTS

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Starship Troopers: Terran Command - Neues Gameplay-Video zum RTS gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Starship Troopers: Terran Command - Neues Gameplay-Video zum RTS
 

Baer85

Freizeitschrauber(in)
Sieht aus, als hätte es gleichzeitig mit dem ersten Film rauskommen sollen. ;)
Finde die Idee aber super, denn ich mag den ersten Film und das Universum.
Wenn das Spiel eine ordentliche Kampange hat, es nicht nur so vor "Achtung Wortspiel" Bugs wimmelt und die KI nicht Strohdumm ist, schaue ich es mir mal an.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Ich wär sofort dabei:daumen: Der erste Film war damals (1999?) wirklich geil. Schade, das die Nachfolger qualitativ sehr stark abfielen...

“Es ist ein hässlicher Planet, es ist ein Bug-Planet. Nur ein toter Bug ist ein guter Bug...“

Hach, waren das noch Zeiten.

Gruß
 

Baer85

Freizeitschrauber(in)
@RyzA Du hast meine Aussage wohl falsch verstanden. Ich wollte damit nur überspitzt sagen, dass das Spiel etwa so aussieht , als wäre es um die Jahrtausendwende rausgekommen.
Generell würde ich sagen, dass die meisten Filme der 90er Jahre besser gealtert sind, als die der frühen 2000er. Das CGI der ersten Harry Potter Filme ist schon schwer anzusehen.^^ Letztens auch Jurassic Park mal wieder gesehen und bin wirklich erstaunt gewesen, dass es immernoch super aussieht.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Generell würde ich sagen, dass die meisten Filme der 90er Jahre besser gealtert sind, als die der frühen 2000er. Das CGI der ersten Harry Potter Filme ist schon schwer anzusehen.^^ Letztens auch Jurassic Park mal wieder gesehen und bin wirklich erstaunt gewesen, dass es immernoch super aussieht.
Terminator 2 sieht heutzutage nicht mehr so gut aus. Besonders die Morphing-Effekte.
 

Andrej

BIOS-Overclocker(in)
Leider versuchen viele Entwickler nicht das Buch als Vorlage zu nehmen, sondern den Film. Dieser hatte aber fast garnichts mit dem Buch zu tun außer dem Namen.
 

Xzellenz

Software-Overclocker(in)
Ja der war schon geil. In "Starship Troopers" war ich zweimal drin. :devil:
- Eingebundener Inhalt An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.
 

LOGIC

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
@RyzA Du hast meine Aussage wohl falsch verstanden. Ich wollte damit nur überspitzt sagen, dass das Spiel etwa so aussieht , als wäre es um die Jahrtausendwende rausgekommen.
Generell würde ich sagen, dass die meisten Filme der 90er Jahre besser gealtert sind, als die der frühen 2000er. Das CGI der ersten Harry Potter Filme ist schon schwer anzusehen.^^ Letztens auch Jurassic Park mal wieder gesehen und bin wirklich erstaunt gewesen, dass es immernoch super aussieht.
Star Wars Episode I ist auch so ein Fall wo das CGi in die Jahre gekommen ist. Jurassic Park wurde meines Wissens nach mit lebensechten Modellen gefilmt, was ich persönlich besser finde als die unausgereiften CGi.
 

Acgira

Software-Overclocker(in)
Ich wär sofort dabei:daumen: Der erste Film war damals (1999?) wirklich geil. Schade, das die Nachfolger qualitativ sehr stark abfielen...
Der erste Film hatte noch diese Botschaften: Die Überzeichnung des Militärapparats und des Politsischen Systems und alles mit einen kräftigen Augenzwinkern.

Während die folgenden Teile selbst strohdumme Bugs besser geschrieben hätten. Wo das ganze militärsche Auftreten zu einen stumpfsinnigen Gehabe ohne Inhalt verkam. Die "Qualität" lag mehrere Stufen unter Null.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Jurassic Park wurde meines Wissens nach mit lebensechten Modellen gefilmt, was ich persönlich besser finde als die unausgereiften CGi.
Nein. Man hat da beides kombiniert. Die großen Dinosaurier sind alle animiert. Nahaufnahmen von Köpfen oder anderen Körperteilen sind echte Modelle.
 

Blowfeld

Freizeitschrauber(in)
Leider versuchen viele Entwickler nicht das Buch als Vorlage zu nehmen, sondern den Film. Dieser hatte aber fast garnichts mit dem Buch zu tun außer dem Namen.
Starship Troopers und Fight Club waren bisher die einzigen Filme, bei denen ich die Leinwandadaption stärker fand als die Buchvorlage.
 
Oben Unten