• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Star-Wars-Serie mit Obi-Wan Kenobi: Offiziell bestätigt, Ewan McGregor an Bord

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Star-Wars-Serie mit Obi-Wan Kenobi: Offiziell bestätigt, Ewan McGregor an Bord

Im Vorfeld gab es bereits einschlägige Gerüchte, nun hat Disney das Projekt offiziell bestätigt: Ewan McGregor kehrt als Obi-Wan Kenobi in einer Realserie zurück. Wie erwartet spielt die Serie zwischen Episode 3 und 4. Entwickelt wird sie für den hauseigenen Streaming-Dienst Disney+.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Star-Wars-Serie mit Obi-Wan Kenobi: Offiziell bestätigt, Ewan McGregor an Bord
 

Homerclon

Volt-Modder(in)
AW: Star-Wars-Serie mit Obi-Wan Kenobi: Offiziell bestätigt, Ewan McGregor an Bord

PCGH.de schrieb:
Ob auch Liam Neeson als Qui-Gon Jinn dabei sein wird, geht aus der Ankündigung nicht hervor. Ein Auftritt als Machtgeist wäre jedoch nicht unrealistisch. Er könne derjenige sein, der Obi-Wan beibringt, wie er später selbst zu einem solchen Wesen aufsteigt.
Wenn, dann wohl nur die Stimme. Qui-Gon Jinn soll das erscheinen als Machtgeist nicht erlernt haben.
AFAIR tauchte Qui-Gon Jinn nur ein einziges mal als Machtgeist auf, in The Clone Wars, 3. Staffel, Episode 15.
Wenn Obi-Wan, Anakin und Ahsoka Tano auf Mortis landen, dem Ort wo die Wächter der Macht leben. Mortis ist jedoch ein Ort, der mit keinem anderen vergleichbar ist, und dort sind Dinge möglich, die sonst nirgends möglich sind.
(The Clone Wars gehört zum neuen Kanon.)

Obi-Wan hat am Ende von Ep3 "Hausaufgaben" von Yoda erhalten, die ihm beibringen wie er auch nach dem tot noch sein Wesen erhalten kann. Yoda erhielt diese von Qui-Gon.
 

Taxxor

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Star-Wars-Serie mit Obi-Wan Kenobi: Offiziell bestätigt, Ewan McGregor an Bord

Wenn, dann wohl nur die Stimme. Qui-Gon Jinn soll das erscheinen als Machtgeist nicht erlernt haben.
[..]
Obi-Wan hat am Ende von Ep3 "Hausaufgaben" von Yoda erhalten, die ihm beibringen wie er auch nach dem tot noch sein Wesen erhalten kann. Yoda erhielt diese von Qui-Gon.
Beziehen sich diese "Hausaufgaben" nicht genau auf das Erscheinen als Machtgeist? So habe ich es zumindest immer interpretiert.
 

Homerclon

Volt-Modder(in)
AW: Star-Wars-Serie mit Obi-Wan Kenobi: Offiziell bestätigt, Ewan McGregor an Bord

Jein, das erscheinen als Machtgeist ist jedoch die gemeisterte Form davon sein Wesen über den Tod hinaus zu bewahren.
Qui-Gon starb, bevor er dies gemeistert hatte, und konnte daher nur seine Stimme für lebende wahrnehmbar machen.

Qui-Gon als Machtgeist wurde wohl doch noch in den Canon aufgenommen, in einer Kurzgeschichte die 2017 in einem Sammelband veröffentlicht wurde, soll er Obi-Wan auf Tatooine erschienen sein.
Dann wäre ein Auftauchen als Machtgeist doch nicht ausgeschlossen. Aber nicht um Obi-Wan zu lehren wie man ein Machtgeist wird, weil er die Anleitung dazu eben schon von Yoda erhalten hat.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Star-Wars-Serie mit Obi-Wan Kenobi: Offiziell bestätigt, Ewan McGregor an Bord

Das hört sich sehr gut an.
Allerdings leider nur auf Disney+.
 

trigger831

Freizeitschrauber(in)
AW: Star-Wars-Serie mit Obi-Wan Kenobi: Offiziell bestätigt, Ewan McGregor an Bord

Sauber. Abo für Disney+ war zwar eh schon geplant,jedoch werden ja weitere Serien angekündigt,was mich echt freut.
 
Oben Unten