• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

SSD gesucht

backprofi

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo ich suche eine günstige ssd da mir aufgefallen ist das wenn meine festplatte zu 25%voll ist ich Performance Probleme mit BF4 bekomme. mein Preisrahmen beträgt 50 €
 
D

Dr Bakterius

Guest
Welches Betriebssystem, im Bios / UEFi steht die Platte als AHCI drin und alle Treiber drauf und aktuell? Man könnte mit der Crucial M500 120Gb glücklich werden. Liegt leicht darüber aber das sollte die Sache auch wert sein
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Jupp sehe ich auch so, die M500 in der 120GB Fassung ist wohl die optimalste Entscheidung, es verbindet Qualität mit einem Kundenfreundlichen Preis.
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
naja für Notebooks ist die SSD nix ...zu hoher Stromverbrauch :)
:what: :huh: Wenn der Satz nicht so zum heulen wäre, würde ich mich kugeln vor lachen.
Die M500 saugt durchschnittlich Strom, außerdem verbrauchen Platten generell sowieso extrem wenig.
Bitte sag mir, was glaubst du das diese SSD an Strom benötigt ? Auf die Antwor bin ich sehr gespannt !
 

Thallassa

Volt-Modder(in)
Der Unterschied beträgt ohnehin nur ein paar W, ist also zu vernachlässigen.
Beim PC schon, beim Notebook nicht.
Die etwa 1,5 Watt zwischen SSD und HDD, die die HDD mehr verbraucht machen im Falle meines Notebooks etwa 4 Stunden Akkulaufzeit aus (Office-Betrieb, Wlan aus: PDFs und Open Office offen und in Betrieb -> Schreiben). 14 Stunden mit HDD, 18 Stunden mit SSD mit einem 98whrs Akku.
Ist ein Extrembeispiel, weil die allerwenigsten Notebooks so lange durchhalten, aber ist ein signifikanter Unterschied.
 
Oben Unten