• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

SSD funktioniert nicht mehr

737DK737

Kabelverknoter(in)
Problem: Pc ist während des Betriebs ausgegangen(erst sound weg dann bild aufgehangen paar Millisekunden später maus auf bild und dann war er eingefroren). Hab ihn dann Neustarten wollen. Doch das booten geht nun nicht mehr von der ssd. Ssd wird zwar im bios erkannt aber windows findet sie garnicht mehr. unter Geräte manager ist sie bei laufwerke als unbekanntes Gerät gelistet was NICHT migriert ist. Habe auch schon Programme genommen um neu eine mbr Datei zu erzeugen (die die ssd booten lässt) manche programme erkennen die ssd garnicht und die die sie erkennen zeigen nicht ihre größe an womit ich keine Partition raufkriege. Derzeit nutze ich meine 2te ssd als Festplatte.
System Specs
Board Asus z370F(mit neuesten bios)
CPU i7 8700k
gpu rtx2070s
ram 16gb
M2 ssd crucial mx500 1tb (die die nicht mehr geht)
crucial mx500 250gb (derzeitige Notlösung)

die m2 war jetzt schon c. a. 1 jahr im Betrieb also weiß leider somit auch nicht mehr weiter.
Wie finde ich raus ob ich die Festplatte mit datenstand noch retten kann? und wenn wie?
Wie kriege ich auf so einer Festplatte neu Windows rauf wenn Windows sie selber nicht erkennt?

Danke schon mal im Vorraus
mfg Dennis
 

Schkaff

Freizeitschrauber(in)
Guten morgen,

erstmal willkommen im Forum. :daumen: An deiner Uhzeit des Beitrags wird klar, dass das Thema ernst ist.

Wie es der Zufall will, hatte ich jüngst exakt das gleiche Problem wie du - Während dem Betrieb ein ungewollter Hardreset und dann ging nix mehr so richtig. Auch meine Festplattenkonfiguration ist dabei sehr ähnlich.
Daher würd ich dir mein Vorgehen schildern - obwohl ich auch kein Windows-Shell PowerUser bei sowas bin.:ugly:

Das hört sich für mich nach einem fehlerhaften bootloader an. Mit etwas Glück kannst du aufsteigend vom einfach zu aufwändig folgende Routinen durchführen mit dem Ziel deinen bootloader wiederherzustellen.
Ich verweise mal direkt auf die entsprechende links, da es dort besser beschrieben ist, wie man vorgeht.

1) Windows 10 über Bootsick reparieren: YouTube
2) Bootmanger reparieren: Bootmenue Windows 10 reparieren - Bootsektor / Bootloader neu schreiben
3) Falls der Zugriff auf die SSD gesperrt ist: Gesperrtes Laufwerk entsperren
4) Registry wiederherstellen über die Eingabeaufforderung: YouTube

Bei mir hatte leider alles nix geholfen und daher hatte ich meine beiden Systeme komplett neu installieren müssen. Kannst ja mal hier reingucken, falls es dich interessiert:
2 Betriebsysteme, 2 Festplatten, ohne Gegenseitige Wechselwirkungen

Viel Erfolg und viele Grüße
schkaff
 

jhnbrg

Freizeitschrauber(in)
M2 ssd crucial mx500 1tb (die die nicht mehr geht)...

die m2 war jetzt schon c. a. 1 jahr im Betrieb also weiß leider somit auch nicht mehr weiter.
Wie finde ich raus ob ich die Festplatte mit datenstand noch retten kann? und wenn wie?
Wie kriege ich auf so einer Festplatte neu Windows rauf wenn Windows sie selber nicht erkennt?

Ich vermute ganz stark, dass die SSD verreckt ist. Speziell dieses Modell wird beim Betrieb sehr heiß und ist für Ausfälle sehr berühmt. Mir ist eine nach nur 1 Woche gestorben. Selbst mit M2-Kühler erreicht bei mir die SSD 60°C. Wenn das auch auf deine SSD zutrifft, wirst du wohl deine Daten nicht retten können.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
7

737DK737

Kabelverknoter(in)
Ich habe jetzt mal geguckt mit Acronis True Image for Crucial ob ich den einfach meine jetzige Festplatte auf der "kaputten" raufklonen kann und das geht auch nicht. Da wird sie auch nicht gelistet. Also ist die SSD jetzt kaputt?
 
TE
7

737DK737

Kabelverknoter(in)
Ne dort wird sie leider auch nicht gefunden :(
Sie ist jetzt zwar bei der Datenträgerverwaltung drin ( war auch erst in den richtigen partionen aufgeteilt dann aber nach paar sekunden einfach alles weg ) und dann stand da datenträger muss initalisiert werden aber wenn ich das versuche steht da "Ein nicht vorhandenes Gerät wurde angegeben"
 
TE
7

737DK737

Kabelverknoter(in)
Findet sie auch nicht.
Sie ist jetzt auch bei der Datenträger Verwaltung wieder komplett raus. Da ich Garantie drauf habe werde ich sie jetzt zurückschicken.
Danke euch allen für die Hilfe ��
 
TE
7

737DK737

Kabelverknoter(in)
oha da wird die bestimmt sehr warm, meiner brauch bloss 1,232 aber selbst damit geköpft und 280aio wird der auch mal 70 grad.
 
Oben Unten