• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Speichermultiplikator

DerSitzRiese

Software-Overclocker(in)
mit diesem Dingen wird der FSB multipliziert und ergibt dann den Takt mit dem der RAM läuft.

Also beim OC meist sehr niedrig wählen damit die RAMs keine Probleme machen.

zb

ich habe 1:1 gewählt (bei GigabyteBoard auch 2 genannt)

und nen FSB von 400 eingestellt

also laufen die RAMs mit 400MHz I/O-Takt bzw 800 MHz Effektiver Takt

meine CPU läuft mit nem (CPU)-Multiplikator von 8 auf 3200MHz (8*400)

edit: seh grad das du nen AMD hast, in wie weit das da anderst ist weiß ich leider nicht. Zumindest den CPU-Multi gibt es bei dir nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
grabhopser

grabhopser

Freizeitschrauber(in)
Thx ich will mir nen PC bauen kann ich auch alles aber CPU OC hab ich noch ned richtig bertieben geht bei nem 3500+ nich so gut max von 2.2 auf 2.47Ghz deswegen wusste ich ned so recht wie des mit dem Verhältnis Zwischen ram und Cpu aussieht bei einer Gpu ist des ja kein Problem :)
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
mit diesem Dingen wird der FSB multipliziert und ergibt dann den Takt mit dem der RAM läuft.
Öhm, nee, nur bei Intel.

Bei AMD gibts keine Speichermultis, da gibts nur Speicherteiler.
Der Name sagt ja schon alles, das eine multipliziert, das andere teilt ;)

Der RAM Takt kommt auch NICHT vom Ref Takt sondern aus dem CPU Takt, entsprechend 'krumm' ist das auch meist.

Da wird immer der nächst niedrige genommen, übertaktet wird der RAM leider nicht (z.B. 2300/6 -> 383,3333333333MHz, beim 400er Teiler)
Dazu ists auch ein Problem das der K8 nur ganze Teiler hat...
 

DerSitzRiese

Software-Overclocker(in)
danke Stefan

@grabhopser

aus was soll denn dein neues System bestehen? diesmal Intel? Weil wie du schon siehst gibt es da große Unterschiede?
 
TE
grabhopser

grabhopser

Freizeitschrauber(in)
ja kla die phenoms sind zwar interessant aber haben probleme mit hohen Taktraten dehalb denke ich hol ich mir nen QX6600 ;P35 DS3 ;2Gb OCZ Platinum DDR2 8000 LC4-4-4-4-15;Bequiet 530W dark Power; HD3870/8800gt i hoff ich kreig den Qx auf 3Ghz ohne Spannungsanhebung :)
 
Oben Unten