• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Soundkarte, Kopfhörer und Mikrofon

anditrier

Schraubenverwechsler(in)
Soundkarte, Kopfhörer und Mikrofon

Hallo zsm ! :-)

Habe erstmal viel gegoogelt die letzten Abende aber ich komme auf keinen Nenner.
Ich habe auch ausführlich den Ratgeber von MADZ gelesen aber ich habe immer noch Fragen.

Eine Soundkarte habe ich hier, keine Ahnung ob die reicht, aber das könnt ihr mir sicherlich sagen, ist ne Creative Labs SB0160.

Ich wollte kein Headset wegen der besagten Qualität und wegen meinen Nutzungsansprüchen, mehr dazu:

Ich möchte mit dem KH Online spielen mit Mikro also. Desweiteren möchte ich den KH mit in Urlaub nehmen oder Musik hören. Für im Flieger bei Urlaubsreisen
wäre ne geschlossene Variante besser weil ich dann nix von den Leuten drumherum höre. Ach ja ohrenumschliessend sollten sie auch sein.

Es sollte eine gute Qualtiät haben und darf bis etwa 200 Euro kosten, Mikro, KH und evtl. Soundkarte.


Wer kann mir was empfehlen ?

Vorab besten Dank schonmal ! :-D
 
Zuletzt bearbeitet:

Gorde

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Soundkarte, Kopfhörer und Mikrofon

Mein Vorschlag: Beyerdynamic DT990 Pro + Zalman-ansteckmicro=ca. 150€ Soundkarte Asus Xonar DX
 
TE
A

anditrier

Schraubenverwechsler(in)
AW: Soundkarte, Kopfhörer und Mikrofon

Danke schonmal ! :-)

Also ist meine Soundkarte nicht wirklich zu gebrauchen ?
Der DT990 Pro ist aber kein geschlossener Kopfhörer, oder ?

Was haltet ihr von sowas: SENNHEISER PXC250II sind zusammenklappbar, wäre ein Vorteil wenn ich unterwegs bin.
 
Zuletzt bearbeitet:

WaldemarE

BIOS-Overclocker(in)
AW: Soundkarte, Kopfhörer und Mikrofon

Also bei dem Budget würde ich an deiner stelle mal denn Focal Spirit One S und denn NAD Viso HP50 mal Probehören gehen, wobei ich denn NAD Viso HP50 vorziehen würde da er einer der besten Kopfhörer bis 300€ ist. Eine Soundkarte macht meist nur max. 10-20% des Klangs aus das meiste macht der Kopfhörer. Als Mikrofon reicht das Zalman mehr aus für TS und Co.
 
TE
A

anditrier

Schraubenverwechsler(in)
AW: Soundkarte, Kopfhörer und Mikrofon

Danke.

Der NAD sieht so globig und klotzig aus, gefällt mir gar nicht das Teil, ausserdem ist er nicht gerade handlich für unterwegs.
Ich habe noch nen 50 E Gutschein für Notebooksbilliger, wie wäre diese Soundkarte:
Creative Labs Sound Blaster X-Fi Xtreme Audio PCIe für 47 Eus

Dann hätte ich den Gutschein verbraten bevor er abläuft. Oder ist die viel schlechter als die Asus Xonar DX ?

Also, was wäre noch ratsam, overear, geschlossen und am besten falt- klappbar.

Welches Mic ist das genau von Zalman ?
 
TE
A

anditrier

Schraubenverwechsler(in)
AW: Soundkarte, Kopfhörer und Mikrofon

Hallo ! :-)

Also das V-MODA Crossfade M-100 gefällt mir schon besser.
War auf dem Heimweg im Media Markt vorbei und hab mir ein paar angehört. Hatte die Bose QC25 auf den Ohren, war schon ein guter Klang, das mit der Geräuschunterdrückung merkt man schon ordentlich, Klang war schön, Verarbeitung auch und die Optik hat mir auch gefallen. Habe einen Test gelesen, sollen schon gut sein. Da wäre auch ein Flugeugadapter dabei und eine Tasche, würde schon passen.
Die 279 Euro sind aber mehr als ich ursprünglich veranschlagt habe.
Ist das Plaste oder echter VA an den Hörern der V-Moda ?

Was sagt ihr zu der SoKa ?
"Ich habe noch nen 50 E Gutschein für Notebooksbilliger, wie wäre diese Soundkarte:
Creative Labs Sound Blaster X-Fi Xtreme Audio PCIe für 47 Eus"
 

WaldemarE

BIOS-Overclocker(in)
AW: Soundkarte, Kopfhörer und Mikrofon

Xtreme Audio ist der letzte Dreck da ist glaub ich dein OnBoarssound besser ^^ nimm dann lieber die Creative Sound Blaster Z Soundkarte bei notebooksbilliger.de und zahl etwas drauf

Die V-Modas bestehen zum größten teil aus Metal, kannst dir hier http://v-moda.com/over-ear-shields/ dein persönliches Shield machen lassen mit deinem Logo oder sonstwas drauf und hier gibts die XL-Ohrpolster um denn Komfort zu verbessern http://v-moda.com/xl-memory-cushions/

Hatte das M100 eine kurze zeit selbst aber für mich hatte es zuviel Bumms aber sonst ist es ein genialer KH der gebaut is wie ein Panzer ^^ und wenn er nach der Garantiezeit doch mal kaputt geht bekommst du einen neuen für die hälfte des Preises was mMn ein super Deal ist. Steht aber alles hier http://v-moda.com/crossfade-m-100/
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
A

anditrier

Schraubenverwechsler(in)

WaldemarE

BIOS-Overclocker(in)
AW: Soundkarte, Kopfhörer und Mikrofon

Ich weis nicht wie die Qualität des mitgelieferten Mikros ist, aber schlechter als das Zalman ist es bestimmt nicht da das Zalman eigentlich mehr ne Notlösung ist. Welche Biose meinst du :what:
 

Jeanboy

Volt-Modder(in)
AW: Soundkarte, Kopfhörer und Mikrofon

Nein, die Bose sind keine Alternative.

Wegen Mikro: Teste es doch einfach aus, ist der Klang nicht gut genug, schaust du nach 'nem anderen Mikro ;)
 
TE
A

anditrier

Schraubenverwechsler(in)
AW: Soundkarte, Kopfhörer und Mikrofon

:-) SymBiose ! Das Bose das ich oben vorhin erwähnt hatte, das QC25, hab auf jeden Fall nen guten Test gelesen.

TEST: Bose Acoustic Noise Cancelling-Kopfhörer Quiet Comfort (QC) 25 | AREA DVD – Tests & News fürs Heimkino, Fernseher, LCD-TVs, Ultra HD, Surround, AV-Receiver, Lautsprecher, Blu-ray Disc-Player, Smartphones, Tablets, Kino-Filme, Blu-ray Disc

Hat auch ein kleines Mikro, hätte dann drei Mikros, das Zalman, das aus der SoKa und das vom KH !? :-O
 

WaldemarE

BIOS-Overclocker(in)
AW: Soundkarte, Kopfhörer und Mikrofon

Bose ist halt sein Geld nicht wert das einzige was Bose gut kann ist Noise Cancelling. Vergleich mal die Bose mit Kopfhörern in der gleichen Preisregion und du wirst überrascht sein wie schlecht die sind und wenn sie dir dann trotzdem noch gefallen dann greif zu. Ich und viele andere erfahrenen Mitglieder hier im Forum würden niemals mit gutem gewissen jemanden etwas von Bose aufschwatzen(es seiden Bose entwickelt mal was gutes zum guten Preis! was aber niemals passieren wird :ugly: ).
 

Jeanboy

Volt-Modder(in)
AW: Soundkarte, Kopfhörer und Mikrofon

Inwiefern hat ein Heft mit dem Namen "Area DVD" eine gewisse Fachkompetenz, um Kopfhörer zu testen? :P


Die Bose sind wirklich keine Überlegung für den Heimgebrauch wert.
 
TE
A

anditrier

Schraubenverwechsler(in)
AW: Soundkarte, Kopfhörer und Mikrofon

:-) Okay, Danke !
Ich denke ich werde dann die Soundkarte bestellen und die V-MODA Crossfade M-100.

Besten Dank nochmal an Euch ! :-D
 
TE
A

anditrier

Schraubenverwechsler(in)
AW: Soundkarte, Kopfhörer und Mikrofon

bin gerade beim bestellen: Ist das jetzt ein Fehler von mir beim suchen oder ist der weisse wirklich 70 euro billiger als der schwarzmatte ?! :-O
 
Oben Unten